[Nailspiration] Blumenmeer


Es ist Zeit für eine neue Nailspiration! Und auch wenn es sehr gut passen würde - das Thema ist nicht Ostern. Das hatte ich erst letztes Jahr um diese Zeit - ihr könnt es euch hier noch einmal ansehen! Ich versuche natürlich Themen nicht doppelt zu lackieren, außer sie bieten so wie heute eine sehr große Vielfalt. Deswegen habe ich mich entschieden ein zweites Nagelrad voller frühlingshafter Blumen-Designs zu machen.

Bereits vor drei Jahren habe ich eine Nailspiration in komplett blumiger Optik gepinselt. Sowohl von den Designs, den Fotos und auch von meinem Können her erkennt man wirklich sehr deutliche Unterschiede zu dem Nagelrad, das ich euch heute zeigen werde. Wer sich meine alte Flower Power-Nailspiration dennoch einmal anschauen (und sich etwas gruseln) möchte, der findet sie hier! Kommt aber auf jeden Fall wieder zurück, damit ihr die 20 Designs, die ich dieses Mal lackiert habe nicht verpasst!


Links: Ich habe schon seit langem so ein kleines Döschen mit echten Blumen in meiner Schublade liegen, die ich unbedingt mal ausprobieren wollte. Da es auf meinen Nägeln bisher nie geklappt hat, habe ich sie jetzt mit auf dieses Nagelrad gepackt. Ich mag das Ergebnis sehr, aber es war gar nicht so einfach sie anzubringen. Viele der Blüten war zu groß und nicht flach genug, so dass sie einfach nicht halten wollten. Ob ich die restlichen Blüten noch auf meinen Nägeln ausprobieren werde, bezweifle ich - ich glaube, das wäre kein Design, das man länger als ein paar Stunden tragen könnte. || Mitte: Hier habe ich die Bokeh-Technik verwendet, die es hier beim Aquarell-Thema der frischlackiertchallenge schon zu sehen gab. Ich finde den Effekt richtig toll und kann mir gut vorstellen das auch mal auf den Nägeln zu tragen. || Rechts: Dieses Design hat mir Ida von Heartshaped Dream vorgeschlagen und ich finde es wirklich wunderschön! 


Links: Den Flieder gab es auch schon letzten Monat bei meinem lilanen Nagelrad zu sehen. Da das Motiv aber auch dieses Mal wirklich super passt, habe ich es einfach recyclet! || Mitte: In dieses Design bin ich ja absolut verliebt und will es auf jeden Fall dieses Frühjahr auch noch auf den Nägeln tragen. Mal schauen, ob in dieser Farbkombination oder in einer anderen. || Rechts: Die Water Decals sehen toll aus, oder? Und sie liegen defintiv schon zu lange in meiner Schublade. Auch sie will ich in den nächsten Wochen noch auf die Nägel bringen!


Links: Das Design finde ich ok. Man könnte die schwarzen Linien bestimmt noch filigraner machen und das Blumenmotiv etwas interessanter gestalten. || Mitte: Ich mag die Idee dahinter eigentlich sehr gerne, aber irgendwie kriege ich die Blütenblätter - also die Striche - nie wirklich schön um den zentralen Punkt herum. Keine Ahnung, warum es immer etwas krüppelig aussieht! || Rechts: Hier kamen die Blumenbeet-Nailvinyls aus dem Lina Lackiert Shop zum Einsatz. Ich finde sie richtig toll und mag auch die Kombination mit den Pailetten. Ich denke, die muss ich demnächst auch noch einmal auf den Nägeln ausprobieren.


Links: Mal eine etwas andere Art von Pusteblumen. Ich mag die Umsetzung sehr gerne. In Weiß auf blauem Grund sähe es bestimmt etwas zarter aus. || Mitte: Hier sollte eigentlich ein anderen Design entstehen, das ich aber einfach nicht so schön hinbekommen habe. Deswegen habe ich mich spontan umentschieden und Tulpen gepinselt. || Rechts: Das Design finde ich wunderschön, auch wenn  es eigentlich total simpel ist.


Links: Das ist wieder so ein Ok-Design. Ich finde es nicht hässlich oder so, aber auch nicht besonders toll. || Mitte: Dieses hier hingegen gefällt mir wirklich gut und kommt auch auf meine To Polish-Liste. Ich kann es mit auch mit Pink anstatt Blau sehr gut vorstellen. || Rechts: Samy von farbgeschichten hat mir dieses Design gezeigt, das sie für die frischlackiertchallenge und das Thema Rosengarten gepinselt hat. Ich habe mich direkt verliebt und musste es auch  nachpinseln, bin aber mit meiner Umsetzung nicht zu 100% zufrieden. Bei Samy gefällt es mit besser!


Links: Irgendwie finde ich das Design cool und irgendwie aber auch nicht so toll. Ich bin zwiegespalten. || Mitte: Das große Gänseblümchen-Stamping mag ich sehr, auf meinen Nägeln würde es wegen der fehlenden Länge wahrscheinlich nicht annähernd so gut aussehen! || Rechts: Und wieder ein Rosen-Design! Wahrscheinlich könnte ich auch ein ganzes Nagelrad nur voller Rosen machen - vielleicht sollte ich mir das für den nächsten Februar zum Valentinstag merken! Sie sehen aber auch einfach in jeglichen Kombinationen immer ganz toll aus!


Links: Eine kleine Sonnenblume darf bei mir Sommerkind natürlich auch nicht fehlen! :) An sich bin ich mit der Blume sehr zufrieden, nur wirkt der Hintergrund wo ich es jetzt so sehe etwas leer. || Rechts: Diese Blume finde ich echt klasse! Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass es mir am Ende so gut gelingt und so gut aussieht.


Wie ihr ja lesen konntet, bin ich von vielen der Design wirklich sehr angetan und habe mir fest vorgenommen sie euch auch noch auf meinen Nägeln zu zeigen. Dazu gehören auf jeden Fall die Nummern 2, 4, 5, 7 und 14. Da habe ich also einiges vor - meine Liste mit Design-Ideen wird immer länger und länger! Aber ich habe ja jetzt noch gut zwei Monate frei bis mein praktisches Jahr losgeh - ich hoffe, dass ich bis dahin möglichst viel von meiner Liste abhaken kann!


Und genau daran werde ich mich jetzt machen. Ich möchte heute nämlich ein Design lackieren. Da es ziemlich aufwändig ist, bin ich nicht sicher, ob ich es ganz schaffe oder ob ich nicht nur die Vorarbeit auf meiner Nailartmatte leiste und den Rest dann morgen Vormittag fertig mache. Mal schauen, wie lange ich die Augen offen halten kann!

Als nächstes plane ich das Thema Gradient für meine Nailspiration. Ich will versuchen viele ausgefallene Designs zusammenzutragen und das eigentlich einfache Nailart-Thema möglichst vielfältig darzustellen. Lasst mir gerne wieder eure Design-Ideen in den Kommentaren da und verratet mir außerdem, welches der Blumen-Designs ihr am liebsten mögt!

Kommentare:

  1. Du ahnst ja gar nicht, wie geehrt ich mich mit diesem Post fühle! Es freut mich tierisch, dass dir mein Design so gut gefallen hat, dass du es nun sogar auf dem Rad nachgepinselt hast :)

    Liebe Grüße,
    Samy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und mich freut es, dass du du dich so sehr darüber freust! :) Ich bin einfach immer froh über jedes Design, das mir hier gezeigt wird und das ich vielleicht in mein nächstes Nagelrad einbauen kann. :)

      Löschen
  2. Ein sehr tolles Rad, macht Lust auf Frühling und Sommer. :)
    Ich mag die Bokeh-Blumen und das Pastell Design mit weißem Stamping total. Die Rosen auf den Pünktchen sind super niedlich und ich mag die Sonnenblume. :)
    Und es freut mich, dass du auch von mir Designs aufgenommen hast. :* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ida! :) Ja, die Bokeh-Blumen sind toll oder? Die müssen ganz unbedingt noch auf meine Nägel!

      Danke für deine ganzen Inspirationen! Ich schaue sie jetzt mal durch und notier mir gleich ein paar! ;)

      Löschen
  3. Achso und zum Thema Gradient. Da mag ich nochmal diese Übersicht von Simply Naillogical verlinken:
    http://www.simplynailogical.com/p/gradient-g.html

    Schön finde ich immer so Sonnenuntergang-Gradients:
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2015/02/sunset-and-palm-trees.html
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2018/02/sundown-in-sydney.html

    Regenbogen:
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2016/09/31dc2016-day-09-rainbow-nails.html

    Reciprocal Scaled Gradient:
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2016/09/31dc2016-day-30-inspired-by-tutorial.html

    Circular Gradient:
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2018/03/circular-unicorn-gradient.html

    Oder sowas, wo oben und unten gleichfarbig sind und nur die Mitte anders:
    http://heartshapeddream.blogspot.de/2018/02/mein-sg-design-spotted-in-blue.html

    Vielleicht ist da ja was Interessantes bei. Es gibt einfach unendlich viele tolle Gradient Designs, da findest du sicher ganz viel Inspiration. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh so viele schöne Ideen in einem Beitrag *_*

    AntwortenLöschen