Beauty-Inventur - Januar 2018


In den letzten Wochen habe ich nach und nach meinen Schminktisch ausgemistet. Das letzte Mal habe ich das im Dezember 2016 gemacht und euch auch damals schon im Rahmen meiner Beauty-Inventur hier mitgenommen. Heute möchte ich euch also zeigen, was sich zahlenmäßig an meinem Schminktisch getan hat, von welchen Produkten mir der Abschied leicht fiel und von was ich mich einfach nicht trennen kann!

Ich habe die Produkte in verschiedene Kategorien eingeteilt und werde sie nach und nach mit euch durchgehen. Die Zahl in Klammern ist dabei jeweils die Anzahl, die ich bei meiner letzten Beauty-Inventur hatte!


Gesichtsprodukte: 24 (28)

Primer: 1 (1) | Make-up: 2 (2) | Concealer: 2 (2) | Puder: 3 (2) | Blush: 9 (11)  | Highlighter: 5 (5) | Konturprodukte: 2 (5)

In dieser Kategorie hat sich nicht so viel getan. Ich habe ein paar Blushes und Konturprodukte aussortiert, ansonsten ist eigentlich alles beim Alten geblieben. Ich habe Basics gefunden, die für mich gut funktionieren und außerdem finde ich Gesichtsprodukte einfach nicht so spannend - da gebe ich mein Geld lieber für anderes aus!


Augen-Basics: 19 (27)

Eyeshadow Base: 1 (1) | Mascara: 7 (13) | Wimpern: 2 (2) | Augenbrauenprodukte: 2 (5) | Eyeliner schwarz/weiß: 4 (2) | Kajal schwarz/weiß/hautfarben: 3 (4)

Hier sieht es eigentlich ähnlich aus wie bei den Gesichtsprodukten. Mascaras und Augenbrauenprodukte habe ich etwas aussortiert und aufgebraucht, Eyeliner sind welche dazugekommen. Ansonsten tut sich in dieser Kategorie bei mir nicht viel.


Lidschatten: 54 (73)

Lidschattenpaletten: 20 (24) | Monolidschatten: 19 (37) | Pigmente: 6 (0) | Lidschattenstifte: 9 (12)

Das ist hier ist eigentlich meine Lieblingsproduktkategorie und ich bin selbst erstaunt, wie viel ich dennoch im letzten Jahr aussortiert habe. Vor allem meine Monolidschatten habe ich deutlich reduziert und jetzt nur noch einige wenige besondere Farben und meine Colourpop Super Shock Eyeshadows.


Restliche Augenprodukte: 49 (55)

bunte Eyeliner: 19 (15) | bunte Kajalstifte: 23 (29) | bunte Mascaras: 7 (11)

Während ich es geschafft habe mich von farbigen Kajalstiften und Mascaras zu trennen, die mir nicht mehr gefallen haben, einfach nicht gut waren oder schon eingetrocknet sind, habe ich bei den Eyelinern etwas aufgestockt. Insgesamt konnte ich aber auch hier etwas reduzieren!


Lippenprodukte: 55 (80)

Lippenstifte: 20 (34) | Lipcreams/Liquid Lipsticks: 10 (8) | Lippenprodukte in Stiftform: 13 (15) | Lipgloss: 1 (10) | Lipliner 11 (13)

Aber hallo! Hier hat sich auch ganz schön was getan. Ich habe einfach gemerkt, dass ich sowieso immer zu den selben Produkten greife und habe viele auch sehr schöne Farben aussortiert. Mit 55 Lippenprodukten habe ich immer noch mehr als irgendwer braucht, aber mir kommt meine Sammlung so jetzt sehr übersichtlich vor.


Während des Tippens ist mir aufgefallen, dass ich ganz vergessen habe meine Pinsel zu fotografieren. Deswegen gibt es dafür jetzt einfach nur blanke Zahlen - Gesichtspinsel: 7 (8) & Augenpinsel: 32 (32). Das ist also stabil geblieben und auch nicht sonderlich spannend. Einige werden sich jetzt vielleicht noch fragen, was mit meinen Nagellacken ist. Die gab es im Sommer gesondert in meiner Nailart-Inventur hier zu sehen - schaut da also unbedingt vorbei, wenn es euch jetzt auch noch interessiert, wie viel Nagelsticker, Stampingplatten und Glitzersteinchen in meinen Schubladen gebunkert sind!

Wenn man alles zusammen zählt, kommt man auf 239 Beauty-Produkte auf und in meinem Schminktisch. Das klingt jetzt erst einmal sehr viel (ok, es ist viel!), aber wenn man bedenkt, dass es vor rund einem Jahr noch 303 waren, dann klingen 239 doch ganz human, oder? Wie groß ist denn eure Schminksammlung?

Kommentare:

  1. Hallo Julia,
    ich habe von allem etwas mehr als Du,
    ich bin eben eine kosmetiksüchtige Studentin.
    LG Nancy ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, als kosmetiksüchtig würde ich mich schon auch beschreiben. Aber der Kaufrausch hat im Vergleich von vor 2-3 Jahren doch erhebtlich nachgelassen!

      Löschen