[frischlackiertchallenge] Traumfänger


Das letzte Thema der frischlackiertchallenge steht an! Unglaublich wie schnell die letzten zwei Monate vorbei gegangen sind. Vorgestern bin ich doch erst aus dem Urlaub gekommen, gerade gestern war doch Halloween und morgen ist schon Weihnachten - so kommt es einem zumindest vor! Lange Rede, kurzer Sinn: Heute ist das Thema Traumfänger an der Reihe!
Das habe ich verwendet:

Catrice Rock-o-co LE C02 Lilas Bleus* | Yves Rocher 71 Menthe | Catrice 250 I Sea You | essence 46 black is back | essence 33 wild white ways | Dotting Tool | Nailartpinsel | Glitzersteinchen
So habe ich es gemacht:

Als Basislack habe ich einen richtig schönen mintblau schimmernden, matten Lack aus einer alten Catrice-LE gewählt. Lilas Bleus sieht zwar unheimlich toll, ist aber echt zickig was Auftrag und Trocknungsverhalten angeht. Ist halt nicht alles gold was glänzt, ne? ;)


Auf dem Mittelfinger habe ich dann begonnen meinen Traumfänger aufzumalen. Dafür habe ich einen Halbkreis aufgemalt, wie man es von Halfmoon-Nails kennt. In diesen Halbkreis hinein kamen drei vom Nagelbett ausgehende Linien, die sich etwa auf der Hälfte des Weges noch einmal in je zwei Teile aufgeteilt haben. An die Stellen dieser Aufteilungen kamen drei schwarze Punkte, in die später dann jeweils noch ein kleinerer weißer Punkt kam.


Von dem Grundgerüst meines Traumfängers ausgehend habe ich drei feine Linien bis an die Nagelspitze gezogen und auch diese mit einigen Punkten geschmückt. Genauso ging auf dem Ringfinger weiter. Die beiden äußeren Linien habe ich dabei etwas früher enden lassen als die mittlere. An die Spitze jeder Linie kam eine kleine weiße Feder. Auf allen anderen Nägeln habe ich je eine etwa bis zur Mitte des Nagels reichende Linie gezogen und auch diese mit ein paar Punkten verziert. Als besonderes Detail habe ich ein paar wirklich schön changierende Steinchen aus meiner Sammlung ausgesucht und sie hier und da auf die Nägel geklebt. Ihre Wirkung kommt auf den Bildern leider nicht ganz so gut rüber. Weil ich den matten Effekt des Grundlacks beibehalten wollte, habe ich mich auch für einen matten Überlack entschieden.

Das war es auch schon mit der frischlackiertchallenge für dieses Jahr! Nächstes Jahr geht es dann hoffentlich wie gewohnt im Mai weiter. Ich bin mir sicher, Steffi fallen noch jede Menge schöne und interessante Themen ein. An dieser Stelle wie immer auch ein großes Dankeschön an dich liebe Steffi für das Organisieren der Challenge, fürs Inspirieren und fürs Freude bereiten! Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Mal!

Steffis Abschluss-Design könnt ihr euch hier ansehen!

Wie gefällt euch mein Design? Habt ihr auch so zickige Nagellacke in eurer Sammlung?

*PR-SAMPLES
TRAUMFÄNGER IM POSTHEADER: FREEPIK

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich hübsch aus mit den Punkten und Steinchen. :)
    Zickige Lacke habe ich sicherlich ein paar. Besonders halt so Metallics. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja, Metallics sind da immer ganz besondere Kandidaten :D

      Löschen