[New In] September 2017 - dm, Kiko, Wycon


Nachdem ich im August reich beschenkt wurde und mir auch selber ein paar Kleinigkeiten gegönnt habe, ging es im September etwas ruhiger zu - und das obwohl ich im Urlaub war. Ein paar Kleinigkeiten sind aber dennoch neu bei mir eingezogen! Und was das ist, das möchte ich euch heute zeigen!

 5. September - dm - Nachkauf- und Geschenke-Einkauf
- 22,65€ -


Balea Kompakt Deo Original (1,35€) | Dove Deospray go fresh compressed (1,65€) | Nivea Deo Hello Sunshine (1,55€) | Nivea Care Creme (3,45€) | Balea Handschaum Raspberry Party (1,45€) | essence the gel nail polish 01 absolute pure & 46 black is back (je 1,55€) | p2 Quick + Go Top Coat (2,45€) | trend IT UP Base & Protect Coat (1,95€) | Manhattan Dip Eyeliner waterproof black (2,75€) | essence all about matt! fixing compact powder (2,95€)

Im Moment habe ich das Gefühl, dass alle meine Deos auf einmal leer gehen, deswegen habe ich mal für etwas Nachschub gesorgt. Auf den Handschaum von Balea war ich sehr neugierig und finde ihn erstaunlicherweise sehr gut! Auch die Pflegewirkung ist für eine Balea-Handcreme voll in Ordnung. Ich war außerdem auf der Suche nach einer Body Butter ähnlich wie die von The Body Shop für meine Beine. Kann es sein, dass es da in der Drogerie kaum etwas gibt? Letztendlich habe ich nur die von Nivea gefunden, die mir gefallen hat. Die Nagel- und Make-up-Produkte waren eigentlich alle dringend nötige Nachkaufprodukte. 
7.-22. September - Kiko, Wycon, dm - Sommerurlaub!
- 18,60€ -


Kiko Nailpolish 356, 518 & 534 (je 1,00€) | Kiko Mascara false lashes concentrate Volume Top Coat Mascara (3,95€) | s-he stylezone quick eyeliner 003 petrol (2,95€) | Wycon Nailpolish N°21 & N°602 (1,90€ & 2,90€) | Wycon Waterproof Eyeliner 01 Sabbia Dorata (3,90€)


Auch wenn es Kiko auch bei uns in Deutschland gibt, musste ich im Italienurlaub einfach mal reinschauen. Da es in Würzburg nämlichen keinen Kiko-Store gibt, habe ich nur selten die Gelegenheit durch die Produkte zu stöbern. Wie so oft bin ich an der Nagellack-Rabatt-Aktion hängen geblieben und habe drei tolle Lacke für je nur 1€ mitgenommen! Ich finde die Farben irgendwie herbstlich und auch in Kombination super. Das habe ich auch in meinem Design zu einem der letzten Nailart-Dienstage hier bewiesen! Zudem kam noch eine Topcoat Mascara mit, die ich oben auf dem Bild leider vergessen habe. Ich habe sie schon öfters gehabt und mag sie sehr. Da sie im Angebot war, habe ich sie mal wieder mitgenommen.

In Verona habe ich dann noch die Marke Wycon entdeckt, deren Laden vom Aufbau und der Art der Produkte Kiko sehr ähnelt. Auch hier habe ich zwei Lacke mitgenommen. Zum Einen einen grünen Neonlack, der zwar kein regelmäßiger Begleiter auf meinen Nägeln sein wird, aber Neon ist doch immer mal wieder Thema bei einer Nailartchallenge oder ähnlichem. Der zweite Lack ist ein klassischer silberner Hololack, der wirklich unheimlich schön wie ein Regenbogen funkelt. Das Foto zeigt nur den Bruchteil des Effekts, den er im Sonnenlicht entfaltet.


Bei Wycon habe ich außerdem noch einen tollen goldenen Eyeliner mitgenommen. Ich habe bisher nur einen kühleren Goldton zu Hause und finde dieses wärme Gelbgold perfekt für meine Sammlung. In einem AMU konntet ihr ihn hier bereits sehen! Auf der Heimfahrt haben wir in Österreich dann noch eine Pause auf einer Art großen Raststätte, wo es neben Lidl, Dehner und Schuhgeschäften auch einen dm gab. Da ich mal schauen wollte, ob unsere Nachbarn irgendwas anderes als wir im Sortiment haben, habe ich mal hinein geschaut und bin mit einem schönen petrolfarbenen Filzeyeliner von S-he wieder herausgekommen.
Für rund 40€ habe ich im August Kosmetik geshoppt. Ich finde, das ist noch total im Rahmen, dafür dass ich ja im Urlaub war. Normalerweise gönne ich mir dann ja doch zum Beispiel eine teure Lidschattenpalette. In den Läden in Italien hat mich aber einfach nichts so wirklich angesprochen. Im nächsten New In-Post erwarten euch dann einige Neuheiten aus Nailart-Shops, seit längerem mal wieder eine Beauty-Box und vielleicht noch die ein oder andere Kleinigkeit. Ihr dürft also gespannt sein!

Wie gefallen euch die Produkte? Kennt ihr die Marke Wycon?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen