[frischlackiertchallenge] Halloween


Halbzeit bei der frischlackiertchallenge! Und wie jedes Jahr im Oktober gibt es auch dieses Jahr wieder ein Halloween-Thema. Ich bin gerade etwas auf dem Nailvinyls-Trip und habe mir deswegen auch für dieses Thema passende Vinyls von Svenjas Nailart herausgesucht.
Das habe ich verwendet:


Kiko 356 | Yves Rocher Melon | Manhattan 580 Turbo Tangerine | essence 46 black is back | Svenjas Nailart Nailvinyls Halloween & Starter-Set | Nailartschwämmchen| Schwarze Steinchen
So habe ich es gemacht:

Für meien Halloween-Nägel habe ich mir mit einem gelb-orangenen Gradient erst einmal eine Grundlage geschaffen. Auf den ersten Blick sind das vielleicht nicht die typisch gruseligen Farben, aber wenn man mal an einen böse guckenden Horror-Kürbis denkt, das passt das ja doch ganz gut! Denn genau so einer sollte auf meinem Ringfinger landen. Ich habe mir also die Vinyls von Svenja geschnappt, anstatt aber die Folie wie ein normales Vinyl anzuwenden, habe ich einfach Augen, Nase und Mund herausgetrennt und auf den Nagel aufgeklebt. So geht das schneller und ohne Sauerei! ;)


Auf die anderen Nägeln kamen dann passend dazu einfach noch ein paar schwarze Details. Auf dem Mittelfinger und Daumen habe ich ebenfalls mit Vinyls gearbeitet. Ich weiß nicht warum, aber dieses Zickzack-Muster ist doch was, was vor allem bei Halloween-Designs immer wieder gerne auftritt! Auf den anderen beiden Nägeln habe ich dann ganz einfach noch zwei runde schwarze Steinchen aufgeklebt. Zum Schluss kam nur noch eine Schicht matter Topcoat auf die Nägel!

Im Vergleich zum letzten Jahr (hier!) ist mein Design vielleicht etwas simpler ausgefallen, mir gefällt es aber trotzdem gut. Ihr solltet euch aber auf jeden Fall die ganzen tollen Designs der anderen Mädels auf Instagram unter dem Hashtag #frischlackiertchallenge anschauen - da sind einige richtige Kunstwerke entstanden!

Und schaut auch noch unbedingt hier bei Steffi vorbei und gruselt euch dort ein bisschen weiter!

Wie gefallen euch meine Halloween-Nägel? Und was macht ihr dieses Jahr an Halloween?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen