[frischlackiertchallenge] Goldrausch


Und es ist schon wieder Montag - das heißt eine neue Runde der #frischlackiertchallenge steht an! :) Goldrausch heißt das Thema. Egal ob Gold die Hauptfarbe eines Designs ist oder nur ein paar goldige Details gesetzt werden  - auf Instagram hat es heute auf jeden Fall gefunkelt wie sonst was! 
Das habe ich verwendet:

Yves Rocher 51 Bleu Nuit | p2 Sunshine Goddess LE 010 golden elixir | Lina Lackiert Shop Nailvinyls Sternenhimmel | p2 Fabulous Beauty Gala glam style nail stripes | Schwämmchen
So habe ich es gemacht:

Anfang September habe ich euch ja schon eine kleinen Blick auf mein heutiges Design gewährt. Da habe ich es nämlich bereits gepinselt und so die Nailvinyls aus dem Lina Lackiert Shop auf die Probe gestellt! Wer mehr zu meiner kleinen Shopvorstellung lesen möchte, sollte hier vorbeischauen.


Als Grundlage für meinen Sternenhimmel habe ich mich für ein tiefes, dunkles Blau von Yves Rocher (51 Bleu Nuit) entschieden. Die Farbe ist wirklich schön, das Nagellackfläschchen aber Murks. Es ist einfach miniminiklein und dementsprechend könnt ihr euch ja das Pinselchen vorstellen. Lackieren macht damit keinen Spaß. Nachdem das aber geschafft war, kam eine Schicht schnelltrocknender Topcoat auf die Nägel, damit ich dann möglichst flott mit den Vinyls weiter machen konnte.


Bevor diese auf die Nägel kamen, habe ich auf den Mittelfinger den oberen Teil des Nagels mit Tesa abgeklebt und erst dann auf diesen und auf den Ringfinger die Vinyls aufgeklebt. Ausgemalt - beziehungsweise besser gesagt mit einem Schwämmchen ausgetupft - habe ich das Ganze dann mit einem wahnsinnig schönem Gold von p2 aus der alten Sunshine Goddess-LE (010 golden elixir). Danach habe ich die Vinyls abgezogen und musste nur minimalst etwas ausbessern. Die Vinyls habe wirklich gut dicht gehalten und den Nagel bis zun den Rändern gut abgedeckt. Als kleine Details habe ich dann noch das glitzerende Tape aus einer noch älteren p2-LE hervor geholt und aufgeklebt. Ich glaube, dieses Tape ist bisher meine beste Investition aus dem Nailartbereich aus der Drogerie! :D Zum Schluss kam noch eine Schicht Topcoat auf mein Sternenhimmel-Design, die das Gold der Sterne auf dem Ringfinger leider etwas verwischt hat. Da war ich am Ende wohl einfach zu ungeduldig!

Goldene Sterne auf den Nägeln, goldener Oktober vor dem Fenster. Von mir aus kann das ja so bleiben, ich befürchte aber die Kälte wird uns schneller wieder einholen als uns lieb ist. Aber immerhin kann man sich auch im tiefsten Winter Sonnenschein und warme Farben auf die Nägel holen, wann immer man will! :)

Auf Steffis Blog gibt es hier ein wahnsinnig schönes Design zu bewundern! Sie hat mit Goldfolie gearbeitet und damit einen tollen Effekt hinbekommen!

Wie gefällt euch mein goldiges Design? Kennt ihr die Vinyls aus dem Lina Lackiert-Shop schon?

Kommentare:

  1. Die Sterne sehen so toll aus <3 Ich komme mit den Vinyls gar nicht klar, aber ein bisschen Übung sollte helfen.
    Aber bei dir sieht das einfach toll aus :)

    xoxo Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vanessa! :) Mit den Vinyls von Lina speziell oder mit Vinyls allgemein? Was ist denn das Problem? :) Da hast du Recht, Übung hilft immer!
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Das Design gefällt mir richtig gut. Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, muss ich auch mal versuchen, so etwas schönes zu schaffen :)

    Liebe Grüße, Marina
    marinas-allerlei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marina! :) Zeit ist bei mir im Moment leider oft auch zu wenig da!

      Löschen