[frischlackiertchallenge] Color Blocking


Hallo und willkommen zu einer neuen Runde der frischlackiertchallenge! :) Für heute hat sich Steffi das Thema Color Blocking ausgesucht, das heißt man soll die verschiedensten Farben blockartig miteinander kombinieren. Neben einer guten Farbauswahl sind hier also auch geometrische Grundkenntnisse gefragt! ;)
Das habe ich verwendet:

essence 33 wild white ways | essence 09 lucky | Yves Rocher 61 Bleu Nigelle* | Yves Rocher 68 Turquoise Agave* | Striping Tape | Nailartpinsel
So habe ich es gemacht:

Eigentlich ist so ein Colour Blocking-Design ganz einfach. Ihr lackiert euch eure Grundfarbe - die meisten greifen so wie ich wohl zu Weiß (essence 33 wild white ways). Als nächstes sucht ihr euch etwa drei bis drölf Farben aus eurer Sammlung aus und holt das Striping Tape heraus. ich habe mich für die wilde Kombi aus Pink (essence 09 lucky), Hellblau (Yves Rocher 61 Bleu Nigelle*) und einem dunklem Mintgrün (Yves Rocher 68 Turquoise Agave*) entschieden. Mit je zwei Stückchen Striping Tape habe ich dann auf jedem Nagel  drei verschieden große und verschieden geformte Flächen abgeklebt und diese dann mit den drei Lacken und einem Nailartpinsel ausgemalt. Jetzt muss man das Tape nur noch abziehen und die Oberfläche mit einer Schicht Topcoat glätten und versiegeln.

Heut mal mit nicht ganz so vielen Worten. Aber an manchen Tagen muss das Design einfach für sich sprechen! :D Ich hoffe, das tut es und mein Beitrag hat euch auch in stillerer Form gut gefallen.

Ich war ja ganz gespannt, welche Farben Steffi miteinander kombinieren würde. Wenn ihr auch so neugierig seid, dann vergesst nicht hier bei ihr vorbeizuschauen!

Wie gefällt euch mein Design? Und wie findet ihr die Farbkombination?


*Produktzusendungen (siehe rechte Sidebar)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen