[Aufgebraucht] Oktober 2017


Dieser Monat war Aufbrauchtechnisch eher mau. Aber das kommt vor, wahrscheinlich wird dann dafür nächsten Monat umso mehr! Ich hoffe, ein paar interessante Sachen sind für euch trotzdem dabei!

Konad Stampingpolish|In meiem Lackphabet-Beitrag zum Thema Stamping habe ich zwar gesagt, dass sich prinzipiell alle gut deckenden Lacke zum Stempeln eignen, gerade bei Schwarz möchte ich aber etwas haben, das wirklich tiefschwarz übertragbar ist. Und da sind spezielle Stampinglacke am besten. Ich habe aktuell aber nicht den von Konad, sondern einen von Jolfin nachgekauft, da er in einem Shop, in dem ich bestellt habe im Angebot war. Prinzipiell war ich aber mit dem Konad-Lack sehr zufrieden!

Svenjas Nailart Nailvinyls Rosen | Ich glaube, das ist das erste Mal, dass ich Nailvinyls aufgebraucht habe. Bei meiner Sammlung udn Auswahl aber auch kein Wunder. Das tolle an Vinyls ist, dass man selbst wenn man die eigentlichen Vinyls verwendet hat, die Reste auch immer noch als Sticker benutzen könnte, deswegen wird schön alles aufbewahrt. Bei den Rosen-Vinyls von Svenjas Nailart war das aber nicht möglich, also kommen sie jetzt weg. Zuletzt gesehen habt ihr sie bei diesem Design für die frischlackiertchalleng hier!Svenjas Shop gibt es ja leider nicht mehr, aber bei anderen würde ich mir Rosen-Vinyls gerne wieder kaufen.

Fusselrolle | Zum Reinigen meiner Stempel und Stampelmatte ist eine Fusselrolle mittlerweile unerlässlich. Einen Aufsatz habe ich noch da, dann werde ich mir aber defintiv auch Nachschub besorgen!

ebelin Nagellackentferner Express | Für mich die schnellste und einfachste Art meine Nägel von Lack zu befreien. Und wenn die Dose dafür schon zu dreckig ist, dann eignet sie sich immer noch super um Nailartpinsel zu reinigen. Irgendwann ist aber auch damit Schluss.

ebelin Nagellackentferner | Das Produkt hat es nicht mehr aufs Bild geschafft, weil es erst Sonntagnachmittag beim Pinseln für die frischlackiertchallenge leer gegangen ist. Die Fotos für diesen Beitrag hatte ich aber schon vormittags gemacht. Ich wollte die Flasche aber nicht noch einen Monat aufheben, deswegen kommt sie hier noch mit rein. Ich denke, da brauche ich auch nicht viel zu sagen. Mein liebster NLE - ist bereits nachgekauft!





yoppy golden glam | Ein altes Parfüm aus einer Beautybox, das ich eigentlicht ganz gerne mochte. Der Duft war nicht zu intensiv oder aufdringlich, sondern für mich eigentlich perfekt für den Alltag. Im Moment versuche ich meine Parfümsammlung zu reduzieren, nachkaufen werde ich das also nicht.




today wattepads | Entgegen meiner Gewohnheit habe ich mir einmal nicht die Lidl-Wattepads mit der Naht gekauft und es direkt bereut.Alle anderen zerfleddern einfach, in Zukunft kaufe ich also wieder die von Lidl!


Balea Professional Repair + Pflege Spülung | Ich habe mal eine andere Spülung der Professional-Produkte getestet und fand sie auch ganz gut. Die Oil Repair-Reihe gefällt mir aber besser, sie macht das Haar weicher. Werde mir diese Spülung also nicht nachkaufen


Balea Creme Gel Maske Melone | Ich bin einfach nicht so ein Fan von diesen Feuchtigkeitsmasken, die man komplett einziehen lässt. Diese hier war aber ganz in Ordnung. Man muss nur aufpassen, dass man wirklich nur eine dünne Schicht aufträgt, sonst zieht es nie ein und das Gesicht bleibt einfach nur klebrig-eklig.
Ein kurzer und knapper Aufgebraucht-Post! Dabei solles jetzt auch bleiben, deswegen will ich gar nicht mehr viele Worte verlieren, sondern euch ein wunderbar gruseligen Halloween-Abend wünschen! Nachdem ich gestern schon feiern war, werde ich den heutigen Abend auf dem Sofa verbringen - ja, ich werde alt! :D

Welche Produkte kennt ihr? Und wie findet ihr sie? 

Kommentare:

  1. Der gute, alte Aufgebraucht-Post! Bei mir ist es sicher auch bald so weit.

    Was die Maske betrifft - ich weiß, was du meinst. Ich mag mittlerweile Tuchmasken einfach am liebsten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das ist wirklich ein Klassiker! ;)
      Ich mag am liebsten reinigende Masken, z.B. mit Heilerde :)

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    die Today Wattepads hatte ich auch schon mal, derzeit nehme ich wieder die Jean Carol Bio-Wattepads.
    Liebe Grüße
    Nancy
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen