[Magical Make-up Challenge] Avada Kedavra


Der letzte Zauberspruch der Magical Make-up Challenge steht an! Beim nächsten Mal geht es dann mit den Zaubertränken weiter! Ich bin sehr gespannt, das wird zum Teil wahrscheinlich auch wirklich schwer und abstrakt. Aber heute dürfen noch einmal die Zauberstäbe geschwungen werden..oder auch besser nicht, denn Jasmin und Conny haben sich als letzten Spruch Avada Kedavra ausgesucht. Den dritten der Unverzeihlichen Flüche. Den Todesfluch.

[Lackphabet] O wie Organisation


Nachdem ich euch gestern hier gezeigt habe, wie groß meine Nailart-Sammlung so ist, möchte ich euch im Rahmen des Lackphabets heute zeigen, wie und wo ich alles verstaut habe. Ich bin auch schon ganz gespannt auf Jasmins Beitrag und hoffe, dass auch viele andere Mädels bei dieser Runde mitmachen! Ich finde es nämlich total interessant zu sehen, wie andere ihre Sammlungen organisieren!

Nailart-Inventur - Juli 2017


Im Dezember habe ich euch ja schon eine Kosmetik-Inventur gezeigt und heute möchte ich das selbe mit meinen Nailartsachen machen. Ab und an tut es ganz gut seine Sachen komplett durchzugehen, auszusortieren und alles wieder ordentlich in die Schubladen zu sortieren. Wie ich alles organisiert habe, zeige ich euch morgen beim Lackphabet! Heute soll es sich aber erstmal um die Menge drehen, die sich in meiner Sammlung befindet!

[Naildesign] Golden Rose


Guten Abend meine Lieben - oder eigentlich kann ich ja auch fast schon gute Nacht sagen! :D Im Moment ist viel los, es ist mal wieder Klausurenzeit und dann lass ich das Bloggen immer etwas schleifen. Ich habe nämlich ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht lerne und mir stattdessen die Nägel mache oder am Laptop Posts tippe. Letztendlich lerne ich aber dann meistens trotzdem nicht, sondern starre nur unproduktiv an die Wand und habe am Ende gar nichts geschafft. Weder meinen Unikram noch die Blogsachen. Damit ich heute wenigstens eins davon fertig kriege, wollte ich euch ein Design zeigen, das wirklich schon ewig auf eine Veröffentlichung wartet!

[Nailart-Dienstag] Lieblingsfilm - Gastbeitrag bei Lilalack.de!


Hallo meine Lieben! Heute darf ich mal wieder Gastblogger auf einem tollen anderen Blog sein - Sandra zieht nämlich um und hat gerade alle Hände voll zu tun. Um mit denen dann auch noch für ihren Blog Lilalack.de zu posieren, bleibt dann einfach keine Zeit. Also hat sie sich auf die Suche nach Gastbloggern begeben und ich darf eine davon sein! Darum gibt es heute meinen Beitrag zum Nailart-Dienstag und dem Thema Lieblingsfilm eben nicht hier, sondern drüben bei Sandra zu sehen!

Schaut also unbedingt hier auf lilalack.de vorbei und verratet mir dort euren Lieblingsfilm! Ich denke, meiner ist ja ganz gut zu erkennen. Und falls nicht, ist das noch ein Grund mehr rüber zu klicken und es herauszufinden! ;)

[Pokémon] Pikachu


Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Thema auf meinem Blog - der Pokémon-Nailartchallenge! Als Kind habe ich die Pokémon Gameboy-Spiele geliebt und war auch ein großer Fan der Serie. Auch im Pokémon Go-Fieber war ich letztes Jahr und habe ab und an immernoch Phasen, in denen ich den alten Gameboy auspacke! ;) Schon seit Monaten habe ich jetzt auch Lust mich durch den Pokédex zu pinseln, zeitlich bin ich aber irgendwie nie dazu gekommen. In den letzten Wochen hatte ich dann endlich die Zeit und habe einige Pokémon auf meine Nägel gebracht. Das erste möchte ich euch heute zeigen!

[Magical Make-up Challenge] Expecto Patronum


Eine neue Runde der Magical Make-up Challenge steht heute auf dem Plan! Übrigens die vorletzte Runde zu den Zaubersprüchen. Dafür haben sich Conny und Jasmin Expecto Patronum ausgesucht - ein Zauber zum Schutz vor Dementoren, den Harry so schnell beherrschte wie kein anderer!

[Lackphabet] N wie Nagellackentferner


Das Lackphabet von Jasmin ist beim Buchstaben N angekommen und heute möchte sie ein bisschen was über Nagellackentferner hören! Ich möchte also zeigen, welche Produkte bei mir zum Einsatz kommen und wie man sie auch noch etwas zweckentfremden kann!

[Naildesign] Chameleon Glitter Topper mit Born Pretty Store*


Heute möchte ich euch einen ganz wunderbaren Nailart-Topper* vorstellen, der mir von Alice von Born Pretty Store zugeschickt worden ist! Was das Besondere an ihm ist und wie er bei mir zum Einsatz kam, möchte ich euch jetzt zeigen!

[New In] amazon, Born Pretty Store*, dm, Glossybox*


Hallo meine Lieben! Heut möchte ich euch zeigen, was im letzten Monat alles bei mir eingezogen ist. Da der April und der Mai aufgrund von Paris-Urlaub und einer Colourpop-Bestellung schon etwas mehr ins Geld gingen, habe ich mich im Juni ganz gut zurückgehalten und trotz Wien-Kurzurlaub nur wenig gekauft. Trotzdem sind ein paar schöne Dinge in meinem New In-Post gelandet, bleibt also dran! ;)

[Nailart-Dienstag] Pond Nails


Für die heutige Runde des Nailart-Dienstag haben sich Sandra, Jasmin und Tine Pond Nails ausgesucht. Ganz viel dazu und zu sogenannten Jelly Nails habe ich euch erst vor kurzem beim Lackphabet hier erzählt! Heute ergänze ich meine bisher einmaligen gezeigten gepunkteten Pond Nails auf dem Blog um ein zweites - etwas interessanteres - Design!

[Monatsrückblick] Juni 2017


Im Juni war einiges los und ich habe euch sowohl auf Instagram als auch auf dem Blog viel mitgenommen! :) Deswegen gibt es heute nicht nur am Anfang sondern auch am Ende des Posts einen Haufen Bilder. Und dazwischen wie immer meinen kleinen Rückblick!

Getan | Anfang des Monats war ich mit meinem Freund in Wien - ausführlich habe ich euch schon in meinem Reisebericht hier davon erzählt! Mitte des Monats war ich meine Oma in München besuchen und anschließend noch bei einem großen Familiengrillen in Nürnberg.

Gedacht | Endlich ist der Sommer da!

Geliebt | Eindeutig meinen Nagelkleber! Mir sind im Juni so oft die Nägel tief eingerissen, dass es zum Teil selbst mit Abschneiden nicht gut gewesen wäre. Also musste mein Nagelkleber von Kiss und das Nagelpuder aus dem Orly Nail Rescue Set herhalten und so einiges retten.

Gefreut | Darüber meine Oma wieder gesehen zu haben! Obwohl München gar nicht so weit weg ist, habe ich es jetzt ewig nicht geschafft.

Geärgert | Darüber, dass mein Blog für ein paar Tage down war. Vielleicht habt ihr es auf Instagram schon mitgekriegt oder beim Versuch auf meinen Blog zu gelangen gemerkt, dass er nicht erreichbar ist. Es gab Probleme mit der Domain, die ich aber Gott sei Dank mit Hilfe meines Freundes wieder in den Griff gekriegt habe! :)

Gesehen | 13 Reasons Why habe ich innerhalb weniger Tage durchgeschaut und fand die Serie echt gut. Bin schon auf die zweite Staffel gespannt! Auf Pro7 schaue ich im Moment natürlich Grey's Anatomy und This is us - ersteres ist schon lange meine große Liebe und zweiteres finde ich auch wirklich schön. Taschentücher liegen bei beiden Serien immer für mich bereit! :D Zusammen mit meinem Freund schaue ich noch Orange is the new black auf Netflix - bisher mag ich das auch gerne, wobei ich Piper etwas nervig finde. Das geht mir aber mit den Hauptfiguren in Büchern, Filmen und Serien oft so!

Gelesen | Passend zur Serie habe ich auch noch das Buch Tote Mädchen lügen nicht gelesen. Das erste Mal hatte ich es mit etwa 15 gelesen und fand es damals nicht gut. Das hat sich beim zweiten Lesen bestätigt. Die Serie ist viel besser. Im Buch kommen die ganzen Charaktere einfach viel zu kurz, es ist gar nicht möglich eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Und gerade Clay finde ich im Buch total unsympathisch, in der Serie hingegen ist er echt ein lieber Kerl, der es eigentlich nicht verdient hat auf diesen Kassetten zu landen.

Getrunken & Gegessen | Ein super leckeres Wiener Schnitzel im Gasthaus Kopp in der Nähe des Hafenkais in Wien. Kann ich absolut empfehlen!

Gekauft | Ich habe mir mein erstes eigenes Auto gekauft! :) Einen wunderschönen Ford Fiesta in einem metallischen, dunklen Graublau. Ich finde ihn wirklich toll, kann es aber irgendwie noch nicht so richtig glauben, dass ich jetzt Autobesitzerin bin.

Geschminkt | Leider recht wenig. Sowohl was außergewöhnlich Looks angeht, als auch normale Alltags-Make-ups. Es war einfach zu heiß!

Geklickt | Durch die vielen Beiträge zur #frischlackiertchallenge von Steffi und durch die Accounts toller Mädels, die ich dank Martha von @yourdailynailart in einer Whatsapp-Gruppe kennen gelernt habe. Meine frischlackiertchallenge-Beiträge könnt ihr euch hier noch einmal alle anschauen und die Mädels findet ihr, indem ihr auf meinem Instagram-Account einfach mal schaut, wem ich in letzter Zeit alles so neu gefolgt bin!

Gepostet | Mein allerliebstes Design war diesen Monat mit Abstand Baby-Dorie für das Thema Unterwasser beim Nailart-Dienstag (hier!), von der frischlackiertchallenge mochte ich den Jeans-Look sehr gerne (hier!) und wer Hunger hat, der sollte unbedingt noch bei meiner aktuellen Nailspiration hier vorbei schauen!