[Magical Make-up Challenge] Crucio


Hallo an alle Harry Potter-Fans! In dieser Runde der Magical Make-up Challenge geht es um den zweiten der drei Unverzeihlichen Flüchen - den Folterfluch Cruciatus! Die Umsetzung fiel mir dieses Mal nicht ganz so leicht, ich hoffe das Ergbnis gefällt euch trotzdem! :)
Für dieses Naildesign haben mir ganz lange passende Ideen gefehlt. Am Ende habe ich mich entschieden mich ein bisschen nach meinem Imperio-Design hier zu richten und Harry wieder das Opfer werden zu lassen. Anstatt wie eine Marionette gesteuert zu werden, ist Harry hier in einem Folterkeller mit Händen und Füßen an eine Wand gekettet und schreit dabei schmerzverzerrt. Das Ganze habe ich auch wieder auf meiner Stampingmatte vorgemalt und dann auf den Ringfingernagel geklebt. Weil mir nichts eingefallen ist, dass ich auf den Mittelfinger hätte pinseln können, habe ich einfach einen Schriftzug gewählt und ihn mit Schwarz und Rot so aussehen zu lassen, als wäre er eingeritzt.

Auch beim AMU war ich ziemlich planlos, habe mich dann aber für ein eher simples Make-up entschieden. Ich habe versucht die Schmerzen und die Folter darzustellen. Mit dunklen Lila- und Rottönen habe ich versucht ein Veilchen zu schminken. Mit Glossen habe ich dann alles ums Auge herum leicht feucht aussehen zu lassen, so als hätte ich gerade geweint. Am Schluss habe ich mir noch ein bisschen künstliche Tränenflüssigkeit in die Augen geträufelt. Eigentlich benutze ich die immer über Nacht, da meine Augen schnell austrocknen und ich sie morgens dann kaum aufkriege. Natürlich ist von der Flüssigkeit auch ein bisschen etwas ausgelaufen, hat die Wimpern verklebt und den tränenverschmierten Look verstärkt.

"Es war ein Schmerz, der alles übertraf, was Harry je erlitten hatte; seine Knochen standen buchstäblich in Flammen; sein Kopf, fürchtete er, würde jeden Moment entlang der Narbe aufplatzem; die Augen überschlugen sich in seinem Kopf, er wollte, dass es aufhlrte...öhnmächtig werden...sterben..."
- Harry unter dem Cruciatus-Fluch Voldemorts -

Der Cruciatus-Fluch ist einer der drei unverzeihlichen Flüche und ein beliebtes Folterinstrument unter schwarzen Magiern. Das Opfer muss die schwerst vorstellbaren, qualvollsten Schmerzen erleiden. Körperlich passiert einem eigentlich nichts, es werden vermutlich auf irgendeine Art und Weise aber Schmerzrezeptoren stimuliert. Auch wenn der Cruciatus-Flucheinen physisch keinen Schaden anrichtet, kann er die Psyche für immer zerstören und einen in den Wahnsinn treiben, wie es Nevilles Eltern Alice und Franck Longbottom unter der Folter einiger Todesser passiert ist. Seitdem leben die Beiden im St.-Mungo-Hospital für Magische Krankheiten und Verletzungen und die Todessern bekamen für ihre Verbrechen lebenslange Haft in Askaban.


"Als Amyvus herumwirbelte, rief Harry: 'Crucio!' Der Todesser wurde von den Füßen gerissen. Er krümmte sich in der Luft wir ein Ertrinkender, schlug um sich und heulte vor Schmerz, und dann donnerte er mit einem Knirschen und Splittern in die Scheibe eines Bücherschranks und brach bewusstlos am Boden zusammmen. 'Ich hab verstanden, was Bellatrix meinte. Man muss es auch wirklich so meinen', sagte Harry."
- Harry wendet den Cruciatus-Fluch an -

Wer den Cruciatus-Fluch erfolgreich ausführen will, der muss seinem Gegner beziehungsweise seinem Opfer wirklich schaden, ihn leiden sehen wollen und das Ganze auch noch genießen. Als Harry nach Sirius' Tod Bellatrix Lestrange mit Crucio angreift, wirft der Fluch sie zwar um, aber Schmerzen hat sie keine. Zwei Jahre später während der großen Schlacht um Hogwarts gelingt es ihm dann schon deutlich besser. An die Intensität eines Fluches der sadistischen Bellatrix wird es aber wohl nie heranreichen. 

Crucio bedeutet übrigens Ich foltere und Cruciatus kommt vom Lateinischen Wort für Schmerz/Folter. Man findet den Wortstamm zum Beispiel auch in dem englischen Wort excruciating, was qualvoll bedeutet.


Dafür, dass ich am Anfang so planlos war, finde ich das Ergebnis eigentlich ganz gut gelungen. Ich weiß auch, dass das immer recht spezielle Looks sind, die auf dem Blog und auch Instagram nicht ganz so gut ankommen, ich hoffe aber, dass jeder der sich bis zu diesem Beitrag durchgeklickt hat, gefallen an meinem Design findet! :)

Zu den Looks von Conny und Jasmin geht es hier und hier entlang!

Wie gefällt euch das Design und das AMU? Und was meint ihr, würdet ihr so eine Folter überstehen?

Bisherige Looks:

Hogwarts-Häuser:

Magische Kreaturen: 

Zauersprüche:

Kommentare:

  1. Was soll man dazu noch sagen :D DU bist einfach der Wahnsinn.. Ich hätte mich an solch in Motiv nicht heran getraut =)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Haha, der Harry :D
    Eie detailliert! Wir finden es toll, dass du weiterhin mit machst. Wir merken auch, dass Klicks und Kommentare bei so speziellen Themen gering ausfallen, aber so lange es einem selbst spaß macht, ist es das ja wert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Conny! :D Dieses Mal hat er sogar eine Brille bekommen nachdem ich sie bei Imperio vergessen hatte :D
      Da hast du recht! Ich plane gerade auch eine andere wahrscheinlich spezielle Reihe und bin gespannt, wie da so das Feedback sein wird!

      Löschen