[frischlackiertchallenge] Einhorn


Huhu Mädels! Heute ist das Thema Einhorn bei der #frischlackiertchallenge dran und ich habe dieses Mal tatsächlich das Einhorn-Design gepinselt, das es eigentlich schon im Februar beim Nailart-Dienstag (hier!) werden sollte. Während mir meine Pinselei wirklich sehr gefällt, gibt es leider mal wieder ein elendiges Foto-Problem. Erst war alles ok, ich habe Bilder für Instagram aufs Handy geladen und dort gesehen, dass sie einfach einen krassen Orangeton haben. Am PC war davon nichts zu sehen. Ich habe die Bilder jetzt also etwas bearbeitet und hoffe, dass es farblich am Handy und am PC einigermaßen in Ordnung aussieht. Falls meine Haut doch einen Orange-, Grün- oder sonst irgendeinen Stich haben sollte, ignoriert das einfach und konzentriert euch auf das Einhorn! :D
Das habe ich verwendet:

 essence Out of space stories 06 we will spock you | essence Glamaxy Topcoat 34 glamaxy far, far away | essence 33 wild white ways | essence 46 black is back | Kiko 329 | essence Floral Grunge LE 01 flowerful | Sally Hansen 260 So Much Fawn | Nailartpinsel
So habe ich es gemacht:

Als Grundlage habe ich mir erst einmal für einen leichten Holo-Lack von essence entschieden (06 we will spock you). Weil der Holo-Effekt bei dem Lack doch eher dezent ist, musste noch ein Topper drauf, der ein bisschen mehr nach Einhorn schreit. Auch dafür habe ich einen essence-Lack gewählt und zwar den Glamaxy Topcoat. Der Effekt ist wirklich richtig toll, in der Sonne funkelt es wie verrückt. Auf den Fotos kommt es nicht sooo gut rüber, ich habe aber versucht, es euch auf zwei Bildern zu zeigen.


Jetzt kommt das Herzstück des Designs dran! So ein Einhorn habe ich vor Ewigkeiten bei der talentierten Martha von yourdailynailart gesehen und will es seitdem nachpinseln. Steffis Challenge hat also perfekt gepasst, um das endlich in Angriff zu nehmen. Ich habe das Einhorn auf meine Stampingmatte gemalt und es dann auf die Nägel geklebt. Deswegen ist es auch etwas zu groß geworden, aber ansonsten gefällt es mir wirklich sehr gut. Bei den Farben der Mähne habe ich mich ebenfalls an Martha orientiert, die Koralltöne haben auch ganz gut zu den Flakes des essence-Toppers gepasst. Wie so oft in letzter Zeit war das mal wieder ein Design für mich, das in matt besonders gut funktioniert.

Ach, Einhörner kann man einfach nie genug auf den Nägeln tragen. Ich bin zwar kein übertriebener Einhorn-Fan, der Duschgele, Make-up-Pinsel oder Süßigkeiten im Einhorn-Style hortet, süß finde ich sie aber trotzdem! :)

Steffis Einhorn könnt ihr euch hier ansehen! Viele weitere tolle Design gibt es in der Galerie auf ihrem Blog! :)

Wie gefällt euch mein Design? Habt ihr manchmal auch solche Probleme mit den Fotos?


Einhorn aus Postheader von Freepik

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen