[frischlackiertchallenge] Kariert


Thema Nummer 3 der #frischlackiertchallenge steht heute an und Steffi möchte karierte Muster auf den Nägeln sehen! Ich habe mich für wohl eines der klassischsten Karo-Muster entschieden - ein Schachbrett!
Das habe ich verwendet:

essence 33 wild white ways | essence 46 black is back | Born Pretty Store Stampingplatte BP-63 | Konad Stampingpolish black | Born Pretty Store Clear Jelly Stamper
So habe ich es gemacht:

Am Anfang wusste ich nicht so genau, was ich lackieren möchte. Als ich meine Stempelplatten durchgeschaut habe, ist mir auf einer kleinen Platte von Born Pretty Store ein Springer aufgefallen. Da hat sich das Schachbrettmuster perfekt angeboten! Also wurden erst einmal alle Nägel weiß lackiert und auf den Ringfinger das Pferd gestempelt. Als nächstes ging es um das karierte Muster und das war schon etwas komplizierter.


Zuerst hatte ich mir überlegt kleine DIY-Sticker zu machen und habe damit auch angefangen, bin mit der Methode aber einfach nicht zurecht gekommen. Ich verstehe nicht, warum so viele andere Mädels das so sehr mögen! :D Also habe ich von der selben Platte ein kariertes Muster gewählt, in dem jeweils die vier Farben eines Kartenspiels abgebildet waren - Karo, Pik, Herz und Kreuz. So hatte ich zumindest schon einmal die Karo-Umrisse und musste mit Nagellack und feinen Pinseln nur noch die "Karten-Motive" ausmalen. Das hat zwar etwas gedauert, hat aber letztendlich ganz gut funktioniert und ein recht ordentliches, kariertes Muster hervogebracht.

Auch wenn der Weg zum Karomuster nicht ganz so einfach war, hat mir das Design ziemlich gut gefallen und ich habe es gerne getragen. Auch wenn ich mit Schach wenig zu tun habe! Ich weiß zwar wie es geht und habe es zu Schulzeiten auch ab und an gespielt, aber wirklich gut und strategisch bin ich da eigentlich nie vorgegangen. :D

Steffis kariertes Design und die tolle Nailart-Galerie könnt ihr euch hier anschauen!


Wie gefällt euch das Design? Und spielt ihr gerne Schach? ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen