[Aufgebraucht] Mai 2017


Es ist wieder Zeit euch zu zeigen, was ich im letzten Monat alles aufgebraucht habe. Es sind recht viele Produkte geworden, allerdings hält sich die Anzahl der Kategorien in Grenzen. Soll heißen, ich habe vor allem Hand- und Nagelzeug, sowie Bodylotion & Co. leer gemacht. Wer also Lust auf einige Em- und Entfehlungen hat, der sollte brav weiterlesen! ;)


Balea Handkonzentrat | Die Creme gab es mal durch einen Payback-Coupon gratis und das habe ich natürlich ausgenutzt. Ich fand sie wirklich ganz gut, allerdings ist sie sehr zäh in der Konsistenz und lässt sich nur schwer aus der Tube drücken. Die Pflege war aber gut. Vom angeblicken Kälteschutz habe ich nichts bemerkt. Eine solide Handcreme, ich werde sie aber nicht nachkaufen.

p2 Quick+Go top coat | Ohne schnelltrocknenden Topcoat geht einfach gar nichts! Vor allem bei Designs, bei denen ich mit Nailvinyls & Co. arbeiten will, kann man darauf eigentlich nicht verzichten. Außer man hat stundelang Zeit zu warten, bis der Grundlack wirklich komplett durchgetrocknet ist. Im Gegensatz zu dem Quick Dry-Topcoat von trend IT UP hat der von p2 deutlich länger gehalten, das heißt es bleibt nicht so viel dick gewordener, zäher Lack am Boden des Fläschchens über. Deswegen wurde dieser Topcoat auch schon nachgekauft!

essence better than gel nails top sealer | Lange Zeit mein allerliebster Topcoat, im Moment probiere ich aber mal ein paar andere aus. Deswegen weiß ich nicht, ob oder wann er nachgekauft wird. Prinzipiell ist er aber super!

essence the gel nail polish 01 absolute pure Klarlack benutze ich zum Beispiel zum Aufkleben von Steinchen oder auch um meine Designs der Nailspirations eine Schicht "Topcoat" zu verpassen. Bereits nachgekauft!

essence the gel nail polish 33 wild white ways | Weißer Lack geht ja regelmäßig bei mir leer und wird dann auch immer direkt wieder nachgekauft! Ich brauche ihn einfach bei den meisten Designs.

ebelin Nagellackentferner Express | Auch der Nagellackentferner aus der Dose ist ein absoluter Favorit von mir. Er ist praktisch und das Ablackieren geht super schnell. Auch zum Reinigen meiner Nailart-Pinsel nehme ich ihn gerne. Ebenfalls bereits nachgekauft!

ebelin Nagellackentferner | Also, diesen Monat sind wirklich alle Standardprodukte bei mir leergegangen. Auch den Nagellackentferner von ebelin habe ich bereits nachgekauft und an meinem Schreibtisch beim anderen Nailartkram stehen!

essence studio nails pro white hardener | Den Nagelaufheller habe ich mir vor Ewigkeiten gekauft, als ich mit gelblichen Nägeln zu kämpfen hatte. Ein wirklicher Effekt ist mir damals nicht aufgefallen und inzwischen ist er auch schon so eingedickt, dass man ihn nicht mehr benutzen kann. Für mich ein Flop!

 

Balea Professional Oil Repair Shampoo | Eigentlich mag ich die Oil Repair-Reihe ja sehr gerne, aber ich glaube irgendwas haben die an der Formulierung des Shampoos geändert. Die Konsistenz ist einfach viel fester und geliger geworden, so dass es gegen Ende wirklich schwer war noch etwas aus der Tube herauszudrücken. Eigentlich ging das nur noch mit zwei Händen. Ich werde da dann doch lieber ein anderes Shampoo ausprobieren und dieses hier nicht mehr nachkaufen!

Balea Professional Oil Repair Spülung | Im Gegensatz zum Shampoo finde ich die Spülung immer noch klasse und habe sie bereits wieder unter der Dusche stehen. Top Produkt!
 


Balea Bodylotion Sweet Wonderland | Die Bodylotion war in dem Adventskalender drinnen, den mein Freund mir letztes Jahr geschenkt hat. Bei der Duftrichtung Rose & Vanille war ich ja erst sehr skeptisch, da das eigentlich beides Gerüche sind, die ich nicht so gerne mag. Mir hat der Geruch aber tatsächlich gut gefallen! Ansonsten sind Balea-Bodylotions von der Pflege nicht herausragend, aber durchaus zufriedenstellend. Da ich noch Vorräte habe, wird erst einmal keine Bodylotion nachgekauft!

Aveo Vanilla Moments Bodylotion | Auch diese Bodylotion war in dem Adventskalender von meinem Freund. Während der Vanilla-Geruch bei der von Balea allerdings nicht so stark war, war er bei dieser hier wirklich penetrant. Ich habe sie auch nur für die Beine benutzen können, am Oberkörper wäre mir das einfach zu nah an der Nase dran gewesen! :D Ich habe meinen Freund schon instruiert, dass Vanille und Rose einfach nicht so mein Ding sind - mal schauen, ob er es sich merken kann! Diese Bodylotion wird also auf jeden nie und nimmer nachgekauft!

Balea After Shave Pflege-Gel | Das Gel mag ich nach dem Rasieren für den Intimbereich sehr gerne. Bei mir hilft es wirklich, ich habe weniger Rötungen, Rasierpickelchen und allgemein wirkt die Haut überhaupt nicht gereizt. Wird auf jeden Fall nachgekauft!

treaclemoon Bodylotion cute satsuma smile | Den Geruch der Orangen-Bodylotion finde ich super, allerdings ist die Creme nicht allzu reichhaltig. Außerdem finde ich die kleinen Fläschchen mit Pumpspender total unpraktisch, es bleibt am Ende einfach total viel Produkt drinnen. Bis auf den Geruch ist die Bodylotion leider nicht so mein Fall.

-417 Foot Nourishing Cream | Die Creme war vor Ewigkeiten mal in einer Glossybox und ich mochte sie wirklich gerne. Sie war extrem reichhaltig und perfekt für trockene Füße! 

Balea Bodyspray Mango Mambo | Das Bodyspray habe ich mir vor Jahren gekauft, weil irgendwie alle auf Youtube eins hatten. Wirklich benutzt habe ich es kaum. Ich empfand es auch nicht als sonderlich erfrischend und den Duft eher als störend, da ich ja sowieso schon Deo/Parfüm trage und dann wieder ein neuer Geruch irgendwie zu viel ist. Irgendwann habe ich es dann auch ausgekippt und stattdessen normales Wasser reingefüllt, um meinen Beauty Blender feucht zu halten. Ich bin nämlich tatsächlich morgens zu faul ihn mit ins Bad zu nehmen und unter den Wasserhahn zu halten! :D Aber das werde ich mir jetzt angewöhnen, weil die Flasche und damit auch das Wasser innen drin immer total abgestanden riechen, egal wie oft es ausspüle und wechsle. Für mich als Produkt eher ein Flop, die Flasche an sich fand ich aber zweckentfremdet ganz gut! ;)



Cien Wattepads | Meine liebsten Wattepads (die mit der Naht!). Wurden selbstverständlich beim nächsten Lidl-Einkauf direkt wieder mitgenommen! 

Balea Reinigungstücher | Ebenfalls ein All-time-favorite - für mich die beste Preis-Leistungs-Qualität! Ist bereits nachgekauft!

Balea Augen Make-up Entferner ölhaltig Vor einiger Zeit hatte ich den AMU-Entferner von Balea schon einmal ausprobiert und fand ihn irgendwie nicht so gut. Jetzt habe ich ihm noch eine Chance gegeben (der Preis ist einfach unschlagbar) und muss sagen - er ist genau so gut wie die etwas teureren von Garnier und Yves Rocher, die ich sonst benutzt habe. Keine Ahnung, was da beim ersten Mal mit mir oder dem Produkt los war! :D Auf jeden Fall habe ich ihn jetzt nachgekauft!



Kiko False Lashes Concentrate |  Das ist eine Topcoat-Mascara, die ich schon einige Male nachgekauft habe. Man geht mit ihr noch einmal über die eigentliche Mascara drüber und schafft so Extra-Volumen. Und das klappt tatsächlich! In Würzburg haben wir keinen Kiko, wenn ich demnächst aber irgendwo mal einen sehen, werde ich mir die Mascara wohl nachkaufen.
20 Produkte habe ich im Mai leer gemacht - das ist selbst für meine Verhältnisse recht viel! Da viele der Sachen All-time-favorites von mir sind, wundert es auch nicht, dass 14/20 Tops sind und nur 4 Flops dabei waren. Vieles habe ich bereits nachgekauft, aber das zeige ich euch dann Ende nächster Woche in meinem New In-Post!

Kennt ihr eines der Produkte und seid vielleicht anderer Meinung als ich? 

Kommentare:

  1. Schöne Produkte dabei! Schade, dass du die Vanille-Bodylotion nicht so mochtest, finde die klingt echt gut. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man intensive Vanilledüfte mag, ist sie auch super, aber das ist leider so gar nicht meins! :D

      Löschen