[Lackphabet] H wie Holo


Mittlerweile sind wir beim Lackphabet schon beim Buchstaben H angekommen! Jasmin hat sich für das Thema Holo entschieden, was für mich gar nicht so leicht umzusetzen war. Ich möchte euch dennoch meine wenigen Holo-Designs und -Lacke zeigen, ein paar hilfreiche Posts verlinken und außerdem etwas kleines für euch verlosen. Es lohnt sich also bis zum Ende dran zu bleiben! ;)
Ein wenig Gefunkel auf meinem Blog
Vorne weg vielleicht erst einmal die Erklärung, was Holo-Nagellacke eigentlich sind. Holo ist die Abkürzung für Holografisch und bedeutet, dass die Glitzerpartikel im Lack in allen Farben des Regenbogens funkeln und eben je nach Licht und Sonneneinstrahlung die Farbe ändern. Obwohl das ein so toller Effekt ist, habe ich nur wenige Holo-Lacke in meiner Sammlung. Das liegt zum Eine daran, dass ich einfach lieber Motive aufzeichne und sich dafür normalfarbige Lacke besser eignen und zum Anderen daran, dass Holo-Lacke auf dem deutschen Markt gar nicht so einfach zu bekommen sind. Deswegen gab es auf meinem Blog bisher auch nur zwei Holo-Designs, die silberne Eule für die frischlackiertchallenge hier und das geometrische Stamping auf lila Gefunkel hier!


Meine HOLO Grails!
Wie bereits gesagt, ist meine Holo-Sammlung überschaubar. Ich besitze einen Lack mit blausilbernen Grundton namens Blue Heaven von Color Club, den ich hier' auf amazon gekauft habe. Allgemein findet man auf amazon doch den einen oder anderen holografischen Nagellack. Auch auf BornPrettyStore wird man fündig und findet Holo-Lacke mit allen möglichen Grundtönen. Ich habe den lilanen mit der Nummer 08* und den grünen mit der Nummer 12*. Für den BPS sind sie zwar nicht ganz so günstig, aber da der Versand kostenlos ist, spart man sich im Gegensatz zu vielen anderen ausländischen Online-Shops jede Menge Geld. Den wohl günstigsten Holo-Lack findet man momentan bei essence in der Out of Space Stories-Reihe. We will spock you hat einen silbernen Unterton und changiert eher leicht in den Farben des Regenbogens, es ist also nur ein sehr sanfter Holo-Effekt.


#holosexual
Ja, Holo-Nagellacke sind mittlerweile so beliebt, dass sie auf Instagram schon eine Vielzahl eigener Hashtags haben! :D Und gerade weil der Effekt der Lacke so besonders ist, ist es auch besonders schwer diesen einzufangen. Einen super Beitrag darüber hat Steffi von frischlackiert.de hier geschrieben! Allgemein ist Steffi wirklich holo-versessen und hat bei ihrer letzten Nailartchallenge diesem Effekt auch ein ganzes Thema gewidmet. Alle Beiträge zur Holo Mania-Runde der frischlackiertchallenge findet ihr hier! Ebenso viele unterschiedliche Holo-Lacke findet ihr bei Lotte von @marzipany auf Instagram und wer sich jetzt vielleicht selbst ein paar solcher Lacke zulegen möchte, der sollte hier bei Leni von nailsreloaded.de vorbei schauen. Sie hat noch eine ganz tolle Shop-Empfehlung für euch und zeigt euch außerdem ihre neusten Holo-Errungenschaften! Ich selbst bin stark geblieben und habe nichts bestellt, diesen Monat habe ich mein Budget für Kosmetik einfach schon zu sehr ausgereizt! :D


Holo-Liebe für euch!
Trotzdem ist diesen Monat ein neuer Holo-Nagellack bei mir eingezogen. Die Nummer 12 von Born Pretty, den ich euch weiter oben ja schon vorgestellt habe. Ich habe ihn als PR-Sample zugeschickt bekommen und das gleich doppelt! Und da Freude das Einzige ist, das sich verdoppelt, wenn es teil und weil es so schön zum heutigen Thema passt, würde ich gern einen der Lacke an euch verlosen! Ihr müsst einfach nur Abonnent meines Blogs auf Bloglovin sein und mir in einem Kommentar verraten, welcher euer liebster Holo-Nagellack ist. Teilnehmen kann jeder, der einen Wohnsitz in Deutschland hat und über 18 Jahre alt ist. Die Verlosung endet mit dieser Runde des Lackphabets, das heißt, ihr habt bis zum 30. April um 00.00Uhr Zeit teilzunehmen. Den Gewinner werde ich dann am 1. Mai in meinem Lackphabet-Beitrag bekannt geben! :) Ich habe festgestellt, dass mein Lackphabet-Beitrag erst am 5. Mai online gehen wird, ihr habt also bis zum 4. Mai um 00.00Uhr Zeit! ;)

Das war mein heutiger Beitrag für das Lackphabet von Jasmin! Ich hoffe euch hat es gefallen, auch wenn ich holotechnisch nicht so viel bieten konnte. Nächste Runde wird es dann sogar noch kniffliger für mich! Da will Jasmin nämlich Indie-Lacke sehen und ich glaube davon besitze ich keinen einzigen! :D Mal schauen, was ich euch dann so erzählen werde! ;)

Und dass es übrigens nicht nur Holo-Nagellacke, sondern mittlerweile auch Nailart-Holopuder gibt, zeigt euch Jasmin in ihrem Beitrag hier!

Ich hoffe ihr macht fleißig bei meiner kleinen Verlosung gibt! Ich genieße jetzt noch meinen letzten freien Nachmittag, heute Abend muss ich nämlich arbeiten und morgen geht die Uni wieder los.
Mein bisheriges Lackphabet:


'Affiliate Link
*PR-Sample

Kommentare:

  1. Meine Holo Sammlung ist auch eher noch klein und fein, aber sie wächst stetig!
    Ich folge dir bei Bloglovin als Denise Pompidou und mein liebster Holo Lack...hmm, ich glaube das ist bisher Black Holo Witch von FUN Lacquer!

    Liebe Grüße,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise! Herzlichen Glückwunsch - du hast bei meiner kleinen Verlosung gewonnen! :) Ich werde dir gleich noch eine Mail schreiben!

      Löschen
  2. Hallo!

    Bisher besitze ich leider noch keinen Holo Nagellack, finde die aber so schön :) Mir gefällt der grüne sehr gut und der hellblaue! Über den tollen Gewinn würde ich mich riesig freuen! Ich folge unter dem Namen Christina Horn

    liebe Grüße
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag wie immer, ich wusste, dass ich auf dich setzen kann und du auf jeden Fall Steffis tollen Holo-Foto-Post verlinken würdest - der war wirklich super toll.
    Deine Designs mit Holo Lacken sind super toll geworden ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jasmin! :) Haha, ja das hatte ich mir sofort notiert als ich das Thema gelesen hatte ;)

      Löschen