[Aufgebraucht] April 2017


Der April ist vorbei und es ist wieder Zeit euch meine aufgebrauchten Produkte zu zeigen! Viel mehr möchte ich heute auch gar nicht sagen, sondern direkt loslegen!

[Review] essence nail cleanser & mega last base coat


Stellt euch folgende Situation vor: Ihr wollt euch die Nägel neu lackieren. Also muss erst einmal der alte Lack runter. Der Nagellackentferner trocknet eure Haut aber ganz schön aus und ihr greift in Gedanken schon beim nächsten Design nach der Handcreme und verteilt sie vor allem um die Nägel herum, wo die Haut besonders trocken ist. Als nächstes nehmt ihr deb Basecoat eures Vertrauens zur Hand und wollt ihn schon auftragen, als euch auffällt, dass die Nägel von der Creme jetzt ganz schön eingefettet sind. Auch Abwischen bringt nicht so richtig was. Was solls, ihr habt nicht viel Zeit und fangt einfach an fröhlich drauf loszupinseln. Spätestens am nächsten Tag beginnt euer Design aber schon wieder abzusplittern. Frustriert entdeckt ihr in den Februar-Favoriten von Aly auf duftlos.at die neuen Nagelprodukte von essence und werdet neugierig...

[Nailart-Dienstag] Typo mit BornPrettyStore*


Der nächste Nailart-Dienstag steht an und Sandra, Tine und Jasmin haben sich für Typo als Thema entschieden! Ich habe filigrane Schriftzüge mit Streber-Kätzchen-Water Decals* kombiniert, die mir von Born Pretty Store zum Testen zugeschickt worden sind und die ich euch weiter unten noch etwas genauer zeigen werde.

[Magical Make-up Challenge] Riddikulus


Wir sind bei der nächsten Runde der Magical Make-up Challenge angekommen! Jasmin und Conny möchten heute Riddikulus sehen, ein Zauberspruch, dessen Umsetzung bisher am schwersten war. Vor allem mein Make-up ist doch sehr abstrakt geworden, aber seht selbst! ;)

[Naildesign] Matte Glitter Blue


Das Design, das ich euch heute zeigen möchte habe ich vor Ewigkeiten bei Jessi von colourfulnailarts hier auf Instagram gesehen und direkt als Inspiration abgespeichert. Ich habe es etwas  vereinfacht, weil meine Nägel zum Zeitpunkt des Lackierens ziemlich kurz waren und die beiden senkrechten Streifen dann etwas zu viel des Guten gewesen wären. Zumindest habe ich es am Daumennagel ausprobiert und es hat mir nicht so gut gefallen. Anstatt aber jetzt weiter darüber zu reden, was ich nicht gemacht habe, soll es jetzt um das letztendlich entstandene Design gehen!

[Sprechstunde] Meine Famulatur in der Notaufnahme


Hallo Ihr! :) Es waren wieder Semesterferien und das heißt auch, dass es wieder Zeit für eine Famulatur war. Eine klinische und meine Hausarztfamulatur habe ich ja schon hinter mir. Als nächstes wollte ich meine ambulante Famulatur machen und habe mir hierfür eine Würzburger Notaufnahme ausgesucht, in der ich 30 Tage gearbeitet habe...ok, das ist vielleicht übertrieben. Ich habe 30 Tage famuliert! ;)

[Lackphabet] H wie Holo


Mittlerweile sind wir beim Lackphabet schon beim Buchstaben H angekommen! Jasmin hat sich für das Thema Holo entschieden, was für mich gar nicht so leicht umzusetzen war. Ich möchte euch dennoch meine wenigen Holo-Designs und -Lacke zeigen, ein paar hilfreiche Posts verlinken und außerdem etwas kleines für euch verlosen. Es lohnt sich also bis zum Ende dran zu bleiben! ;)

[Reiselust] Disneyland Paris


Guten Morgen meine Lieben! Heute habe ich mal wieder einen Reisebericht für euch. Es geht um die Woche, die ich mit meiner Mutter und meiner Schwester in Paris und vor allem im Disneyland verbracht habe. Der Post ist extrem bildlastig, ein bisschen etwas habe ich aber natürlich auch zu erzählen - holt euch also am besten eine Tasse Tee, das hier kann ein bisschen dauern! ;)

[Nailspiration] Ostern


Heute ist schon Karfreitag und weil das Osterfest kurz bevor steht, widme ich mein diesmonatiges Nagelrad ganz diesem Thema mit süßen Häschen, Eiern, Küken und allem was sonst noch dazu gehört! Und damit ihr auch noch Zeit habt, eure Nägel vor Sonntag passend zu lackieren, gibt es meine Nailspiration etwas früher als sonst. :)

[Nailart-Dienstag] Ostern


Am Wochenende ist schon wieder Ostern und wie auch schon letztes Jahr (hier!) wollen die Mädels vom Nailart-Dienstag ein dazu passendes Design sehen. Ich habe mich wieder für einen kleinen Osterhasen entschieden, den ich auf der Suche nach passenden Designs für meine nächste Nailspiration gefunden habe. Das Thema davon könnt ihr euch jetzt wahrscheinlich schon denken! ;)

[Magical Make-up Challenge] Sectumsempra


Während Wingardium Leviosa in der letzten Runde doch zu den eher harmlosen Sprüchen gehört, ist diese Runde wieder ein dunkler Zauber dran. Conny und Jasmin haben sich für Sectumsempra entschieden, ein Zauberspruch, der so schneidend ist wie eine Klinge.

[New In] März 2017 - dm, Müller


Im März habe ich mich wirklich sehr zurückgehalten und nur ein paar kleine Einkäufe in der Drogerie getätigt. Deswegen ist der New In-Post dieses Mal auch sehr kurz. Dafür habe ich gestern in Paris noch etwas geshoppt und kann euch beim nächsten Beitrag dann einige Produkte mehr zeigen! ;)

[Naildesign] Bienvenue à Disneyland!


Hallo aus Paris! Oder um genauer zu sein: Hallo aus dem Disneyland! :) Auf Instagram habe ich euch ja schon einige Bilder gezeigt. Insgesamt drei Tage waren meine Schwester, meine Mutter und Ich im wohl schönsten Freizeitpark der Welt! Heute war der letzte Tag und da wird es ja so langsam Zeit euch zu zeigen, was ich auf den Nägeln getragen habe, denn natürlich durfte eine passende Disney-Maniküre nicht fehlen!

[Lackphabet] G wie Gradient


Neue Runde, neues Glück! Heute dreht sich beim Lackphabet von Jasmin alles um G wie Gradient - eine Nailart-Technik, die ich wirklich gerne mag, aber erstaunlicherweise gar nicht so oft einsetze wie gedacht! Ich habe aber trotzdem ein paar meiner Gradient-Designs für euch herausgesucht, möchte euch Tipps geben, wie der Farbverlauf noch besser wird und auch ein paar Variationen des normalen Gradients aufzeigen!

[Monatsrückblick] März 2017


Diesen Monat habe ich meinen Monatsrückblick etwas umgestaltet. Ich war nämlich schon länger nicht mehr mit dem alten Konzept zufrieden und habe überlegt, wie ich meinen Rückblick anders umsetzen könnte. Letztendlich habe ich mich für eine Fotocollage entschieden, die die schönsten Bilder des Monats von Blog und Instagram zeigt. Weil ich aber nicht nur die Fotos sprechen lassen möchte, habe ich mich noch ein bisschen von Karins Immer wieder Sonntags-Post auf Innen&Außen inspirieren lassen und möchte so für euch, aber auch für mich den Monat Revue passieren lassen. :)