[Glossybox] Girls Night Out Edition - Dezember 2016


Hallo meine Lieben! :) Am Freitag ist die Dezember-Glossybox bei mir angekommen und ich möchte euch heute den Inhalt vorstellen. Gerade nach den letzten etwas enttäuschenden Boxen war ich doch sehr gespannt, ob Glossybox gegen Ende des Jahres noch einmal das Beste rausholt, um ihren Abonnenten ins neue Jahr zu begleiten!

Box


Das Motto der Dezember-Box lautet Girls Night Out und verspricht viel Glamour und Glitzer zum anstehenden Jahreswechsel! Aber nicht nur für Silvester will der richtige Look geplant sein, auch auf Weihnachtspartys und Wichtelabenden will man perfekt aussehen! Und dabei will die Glossybox helfen. Das Glossy Magazin gefällt mir wie immer sehr gut, viele unterschiedliche Themen und ein tolles Layout! :) Ab Januar 2017 soll das kleine Heftchen allerding gerelauncht werden und neue Rubriken sowie ein neues Design erhalten. Ich bin gespannt!


Im Magazin werden zum Beispiel vier Make-ups mit viel Glitzer für Silvester oder allgemein für Partys vorgeschlagen. Mir gefällt vor allem Glitter Kajal und Glitter Star. Bei einem Motto, das so viel Glitzer verspricht, hätte ich es ganz cool gefunden, wenn auch etwas passendes in der Box gewesen wäre. Leider muss man sich mti den schönen Bildern der AMUs begnügen! ;)


Ein zweiter ganz interessanter Artikel in dem Magazin war eine Umfrage rund um Lippenstift. Laut dieser wären die Befragten bereit im Schnitt 23€ für den perfekten Lippenstift auszugeben, kaufen die meisten ihre Lippenstifte spontan und haben Nude als Lieblingsfarbe. Außerdem besitzen sie durchschnittlich 17 Lippenstifte. Gut, da bin ich wohl überdurchschnittlich! Erst letzte Woche habe ich 15 Lippenprodukte aus meiner Sammlung aussortiert habe und noch mehr als genug übrig... :D Wie viele Lippenstifte besitzt ihr denn?


Jetzt soll es aber um die fünf Produkte in meiner Box gehen!
Produkte

Claire Fisher Sinnliche Handcreme Macaron Rose
(Originalprodukt | 60ml | 5,94€)


Bei dem ersten Produkt handelt es sich um eine von Bloggern kreiierten Handcreme der Marke Claire Fisher. Ich habe bereits eine Maske dieser Marke, die ich toll finde und auch die Handcreme hat es mir sehr angetan. Sie ist extrem pflegend und reichhältig, zieht aber dennoch sehr schnell ein und hinterlässt keinen schmierigen Film auf den Händen. Auch das Design finde ich sehr schön. Der Duft ist ok. Ich bin nicht der größte Rosen-Fan, aber hier ist es nicht stark oder unangenehm. Wirklich eine super Creme für kalte Wintertage!
La Theorie des Volcans Noir Eternae Youth Potion Face Scrub
(Originalprodukt | 30ml | 30,00€)


Das nächste Produkt, das in jeder Box enthalten war, finde ich super interessant. Es handel sich um eine Peelingmaske, die die Haut peelen, regenerieren, beruhigen und restrukturieren soll. Ganz schon viel, was der veganen Maske da nachgesagt wird. Ihre Kraft und Wirkung soll sie aus Vulkanstein ziehen und beim Auftragen ihre Farbe von Rosa zu Grau ändern. Ich bin echt gespannt, ob die Maske wirklich so gut ist. Bei 30€ für die kleine Tube muss sie aber ja fast Wunder bewirken - und das schadet vor, aber auch am Tag nach der Silvesterparty bestimmt nicht! ;)
MDMflow Semi-Matte Lipstick Supreme
(Originalprodukt | 3,8g | 26,00€)


Auch dieser knallrote Lippenstift ist in jeder Box enthalten. Die Farbe Supreme hat ein semimattes Finish und kommt in einer schönen goldenen Verpackung daher. Der Auftrag war sehr einfach und die Farbabgabe fantastisch - das knallt so richtig! Auch das Tragegefühl fand ich extrem angenehm und in keinsterweise austrocknend. Ehrlich gesagt habe ich nach dem Auftragen gar nicht mehr gemerkt, dass ich etwas auf den Lippen trage. Ich bin wirklich sehr angetan von dem Lippenstift und finde den Rotton perfekt für Weihnachten und Silvester!

Elnett de Luxe extra starker Halt
(Minigröße | 75ml | ~1,00€)


Die einzige Minigröße in meiner Glossybox ist ein Haarspray von Elnett. Ich benutze eigentlich ziemlich selten Haarspray. Meine große Flasche habe ich bestimmt schon fast zwei Jahre! :D Aber früher oder später wird auch diese kleine hier zum Einsatz kommen. Vielleicht ist das ja ein Anreiz für mich mal ein bisschen mehr mit meinen Haaren zu experimentieren! ;) Silvester wäre ja dafür der richtige Anlass!
Cien Cellular Beauty Eye Mousse
(Originalprodukt | 15ml | 2,99€)


Das letzte Produkt vermiest mir den sonst so positiven ersten Eindruck dieser Glossybox. Nachdem wir letzten Monat (hier!) schon einen Nagellacke der Lidl-Eigenmarke Cien in der Box hatten, handelt es sich diesen Monat um eine Augencreme. Die kann ich zwar besser gebrauchen, als den drölfsten roten Nagellack, der übrigens direkt in mein Hot oder Schrott-Paket (hier!) gelandet ist, aber ich finde es dennoch schade, dass wieder auf eine Discounter-Marke zurückgegriffen wird. Der Aufschrei nach der letzten Glossybox war ja doch sehr groß und ich habe eigentlich kein positives Feedback gelesen, was den Nagellack anging. Doch das scheint Glossybox nicht weiter zu interessieren und sie packen munter weiter die vermutlich schon eingekauften Cien-Produkte in die Boxen. Finde ich persönlich sehr schade und so gar nicht glamour-like.
Extras


An Flyern war in dieser Box etwas von mymuesli, Street One und Sophia Thiel dabei. Aber auch Produktextras waren diesen Monat enthalten. Ein Haar-/Armband von Purelei, das nicht ganz meinen Geschmack trifft und eine Probe der L'Oréal Detox Maske Tonerde Absolue, auf die ich schon sehr gespannt bin.
Fazit


Mit der Glossybox ist es gerade wirklich ein Auf und Ab. Während die letzte doch ein bisschen enttäuscht hat, bin ich diesen Monat sehr zufrieden. Handcreme, Gesichtsmaske und Lippenstift finde ich super. Das Haarspray wird schon irgendwann zum Einsatz kommen und von der Augencreme bin ich zwar markentechnisch etwas enttäuscht, finde sie aber in der Anwendung ganz gut. Insgesamt kommt die Box außerdem auf einen Wert von 66€  - dafür auf jeden Fall beide Daumen hoch! 

Das Thema der Box finde ich nicht ganz so gut umgesetzt. Der Lippenstift passt super und auch das Haarspray ist für mich irgendwie stimmig. Die anderen drei Produkte sind halt Pflegeprodukte, die wohl für den Tag nach der Party oder als allgemeine Pflege Essentials für den Winter gedacht sind. Bei Girls Night Out, den Anspielungen auf Glitter und Glamour und den extra AMU-Anleitungen im Glossy Magazin hätte ich aber irgendwas glitzerndes für die Augen noch ganz cool gefunden.
Die Dezember-Glossybox gefällt mir also und ist für den Jahresabschluss wirklich gelungen. Ich hoffe dennoch, dass sich das Team die Kritik der letzten Monate zu Herzen nimmt und im neuen Jahr versucht weiter an ihrer Produktzusammenstellung zu arbeiten! :) Im Januar hat sie mit der Hello Beauty!-Edition auch gleich die Chance dazu das zu zeigen!

Wie gefällt euch die Box? Wie findet ihr den Lippenstift? Und was sagt ihr zu einem weiteren Cien-Produkt in der Glossybox?

Wenn ihr auch die Glossy-Box abonnieren möchtet, könnt ihr das über einen der zwei Links machen. Der erste ist eine Art Affliate Link, das heißt ich kriege Glossy Dots, die man gegen eine kostenlose Box eintauschen kann, falls ich jemanden für die Glossy Box anwerbe. Der zweite Link ist ist der ganz normale Link zur Seite. :)
(1)Hier oder (2)hier!

Kommentare:

  1. Hallo... Ich bin enttäuscht von dieser Box... Bis auf sie Handcreme ist ALLES in Müll gewandert.. Entweder benutz ich sowas nicht (Haarspray/Pellingmaske) reagiert drauf(Augencreme) nicht meine Farbe(benutz kein Lippenstift und wenn dann in Nude Tönen) oder hab ich schon lange (Detox Maske) Ich hoffe die nächste Box haut es wieder raus, sonst wars das mit Glossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina,
      ohje, das ist wirklich schade. Es ist aber auch schwierig wenn man einige Farben und Produktkategorien per se ablehnt. Da hat es Glossybox dann ja wirklich schwer bei dir. Ich hoffe die nächste BOx gefällt dir wieder besser! :)

      Löschen
  2. Huhu, ich habe fast die gleiche Box wie Du bekommen; statt dem Cien-Eye-Mousse ein Augenserum von Nuxe. Ich bin dieses Mal sehr zufrieden; ich war letzten Monat sehr enttäuscht, denn ich da hatte ich die "Mager"-Box und auch noch ein falsches Produkt und war kurz davor, wieder zu kündigen, obwohl ich mein Abo gerade erst wieder aktiviert hatte.
    Ja, das ist mir aber schon mehrfach aufgefallen, dass Produkte einer gleichen Marke monatsweise immer wieder in die Boxen gepackt werden. Oder auch ewig gleiche Produktgruppen; irgendwann gab es mal ständig Shampoo, später dann das Trockenshampoo.
    Und Du hast Recht, ich empfinde es genauso, dass es mit der Box immer so auf und ab geht; mal ist sie schön und der Inhalt brauchbar, mal richtig grottig. :(
    Dass es im Januar ein neues Layout geben soll, hatte ich gar nicht gelesen; oh, da bin ich mal gespannt. Ich lese das Heft auch immer wieder gerne, wenn auch nicht alles für mich von Interesse ist.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Advent und tolle Feiertage, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das Nuxe-Augenserum hätte ich auch lieber gehabt :D Ich habe ja nicht gegen Lidl-Marken, aber sie passen einfach nicht in die Glossybox. Ich will da ja auch kein Balea oder essence drinnen haben...
      Ohje, versteh ich, dass du dann unzufrieden warst. Hast du dann wenigstens noch das richtige Produkt bekommen?

      Ich wünsche dir auch schöne Feiertage und einen guten Rutsch schonmal! :)

      Löschen