[Review] treaclemoon cute satsuma smile Handcreme


Heute möchte ich euch ein neues Produkt in der treaclemoon-Familie vorstellen - die Handcreme aus der cute satsuma smile-Reihe. Aber auch zu den Handcremes in den anderen Duftrichtungen will ich euch ein bisschen etwas erzählen. :)

"Orange, sagte das Mädchen, ist bestimmt die glücklichste aller Farben...ihr Zauberduft, heißt es, kitzelt das Herz und bewegt die Mundwinkel wie von selbst in ein Lächeln."
Fakten

Gekauft habe ich die Handcreme bei dm - hier habe ich euch auch mal die Seite im Onlineshop verlinkt. Wo ihr diese und die anderen Handcremes noch erhaltet, hat treaclemoon auf dieser Seite sehr schön aufgelistet. Die Creme kostet 1,95€ und enthält 75ml, was meiner Ansicht nach nicht ganz günstig ist. Cute satsuma smile ist ein pflegendes Balsam für gestresste Hände, das mit Aprikosenöl und Vitamin E für eine schnelle Rettung bei trockenen Hände und intensive Pflege mit Langzeiteffekt sorgen soll. Die Handcreme ist vegan und enthält keine Parabene oder Silikone.
Die anderen Handcremes

Neben cute satsuma smile gibt es noch drei anderen Handcreme-Sorten von treaclemoon. Marshmallow heaven riecht sehr süß nach Zuckerwatte, ist ebenfalls ein pflegendes Balsam und hat somit die selben Eigenschaften und Pflegezusätze wie die Orangen-Handcreme. Die nach Himbeer duftende Richtung the raspberry kiss ist eine tägliche Pflegecreme, die besonders schnell einziehen soll und mit Mandelöl und Drachenfrucht angereichert ist. Und zum Schluss wäre da noch my coconut island mit Kokosduft, das ein Hand- und Nagelbalm ist und mit Macadamiaöl und Wildkirsche reichhaltig Nägel und Hände stärken und nähren soll.
Verpackung 

Die Verpackung der Handcremes finde ich wirklich unheimlich toll - klein, oval und handlich. Farblich bleiben sie ihrer "Familie" treu, allerdings ist die Creme selber weiß und nicht wie bei Duschgel & Co. passend gefärbt. Was ich bei den treaclemoon-Produkten aber besonders mag, ist der süße Spruch, der auf jeder Flasche und Tube drauf steht. 
[EDIT] Gegen Ende merkt man aber dann doch die Nachteile der Verpackung. Es lässt sich kaum noch Handcreme herausdrücken, obwohl noch jede Menge drinnen ist. Ich habe sie dann angelehnt auf dem Kopf (dank des runden Deckel steht sie ja nicht so leicht) stehen gelassen und musste am Ende den Deckel abnehmen und versuchen so viel wie noch möglich mit dem Finger herauszubringen. Am Ende bleibt aber leider viel Creme in der Packung übrig.
Duft

Die cute satsuma smile-Handcreme ist mit seinem frischen, leicht süßen Orangenduft sicher eher ein Sommerduft von treaclemoon - für mich persönlich ist es allerdings neben one ginger morning der angenehmste Geruch. Viele der anderen Sorten sind mir zu süß und künstlich. Beim Auftrag riecht man den Duft doch sehr intensiv, er bleibt aber nicht ewig in der Nase hängen.
Anwendung & Ergebnis

Zur Anwendung lässt sich nicht so viel sagen. Ich denke mal, dass jeder von euch weiß, wie man eine Handcreme benutzt - einfach eine haselnussgroße Portion in die Hände geben und gleichmäßig verteilen. ;) Bei der ersten Anwendung war ich doch sehr von der Konsistenz überrascht. Ich habe eher mit einen leichten, weniger reichhaltigen Textur wie bei den Bodyotions gerechnet, was aber in keinsterweise so war. Die Handcreme ist recht fest und pflegt wirklich erstaunlich gut und auch für mehrere Stunden. Den oben beschriebenen Langzeiteffekt kann ich bisher allerdings noch nicht bestätigen.
Fazit

Ich kann die cute satsuma smile-Handcreme von treaclemoon wirklich empfehlen! Sie sieht nicht nur sehr süß aus, sondern pflegt auch noch gut. Wer also auf die Duftrichtung steht, sollte sich das Produkt mal genauer ansehen! Ob die anderen drei Handcremes genauso gut sind, kann ich nicht sagen. Ich nehme mal an, dass marshmallow heaven wohl genauso sein wird - schließlich ist es auch ein pflegendes Balsam. Falls ihr Erfahrungen gemacht habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! :)

Ich hoffe, euch hat meine doch recht ausführliche Review zu der kleinen Handcreme gefallen und dass sie euch bei der nächsten Kaufentscheidung in der Drogerie hilft. :) Ich würde mich ja sehr freuen, wenn die Handcreme auch noch in den anderen Duftrichtungen auf den Markt kommen würde - vor allem one ginger morning wäre super!

Habt ihr die Handcreme schon getestet? Wenn ja, welche Duftrichtung? Und was sagt ihr dazu?





Kommentare:

  1. Leider mag ich den Orangengeruch überhaupt nicht. Ich habe mir Marshmallow zugelegt.
    Liebe Grüße
    Marina von http://www.bloggerhearts.de

    AntwortenLöschen