[Naildesign] Chamäleon Gradient mit Born Pretty Store*


Heute möchte ich euch ein Produkt aus dem Born Pretty Store vorstellen, das mir die liebe Alice zum Testen zugeschickt hat. Es handelt sich um das Chameleon Nail Glitter Sparkles Dazzling Glitter Dust* oder auch einfach kurz gesagt ein changierendes Glitzerpuder! :D

Das habe ich verwendet:

essence 46 black is back | Catrice Check & Tweed LE 01 London Calling | ANNY 403 blue fashion show | Born Pretty Store Chamäleon-Puder* | Schwämmchen | Lidschatten-Applikator | Tesafilm
So habe ich es gemacht:

Wie das Gradient entstanden ist habe ich euch ja schon gestern hier gezeigt! Dort habe ich euch nämlich ein anderes Produkt von BPS vorgestellt, das ich mir allerdings ganz normal gekauft habe und das mir also nicht im Rahmen einer Kooperation zugeschickt wurde. ;) Und zwar ein sogenanntes Nail Protector Tape, das die Nagelhaut beim bestempeln oder betupfen der Nägel schützen soll. Ob das funktioniert hat, könnt ihr in dem oben verlinkten Post nachlesen!


Nachdem ich also das Gradient in den verschiedenen Blautönen aufgetupft habe, ging es mit dem eigentlichen Star dieses Beitrags weiter - dem Glitzerpuder von BPS. Um das in dieser Keilform aufzubringen, habe ich mit Tesafilm ein spitzes Dreieck auf jedem Nagel abgeklebt. Mit Topcoat kam dann eine dünne Schicht auf dieses Dreieck und darauf dann das Puder. Das habe ich hier mit einem Lidschatten-Applikator aufgetragen, was einfach unheimlich gut funktioniert hat. Und als das Puder-Topcoat-Mischmasch auf dem Applikator getrocknet war, ließ es sich auch ganz einfach abziehen, so dass dieser auch weiterhin auf Auge und Nägel anwendbar ist. Am Ende kam das Tesafilm ab, hier und da habe ich den "Glitzer-Topcoat" noch etwas zurechtgeschoben und alles mit einer Schicht Topcoat fixiert. :)


Das schwierigste an dem ganzen Design kam aber erst jetzt - die Fotos! Es war fast unmöglich das Glitzerpuder in meiner normalen Foto-Handhaltung einzufangen. Meist waren die natürlichen Lichtreflexe im Weg oder der Glitter war in bestimmten Winkeln nicht wirklich sichtbar. Es war zum verrückt werden. Wundert euch also nicht, dass es nur ein "klassisches" Nailart-Bild von mir gibt und selbst das Titelbild anders aussieht als sonst! :P


Zum Abschluss möchte ich noch ein bisschen genauer auf das Puder* eingehen. Ihr findet es hier für 2,49$, also etwa 2,30€. Es gibt es in 5 verschiedenen Farben beziehungsweise Nuancen. Manche haben mehr silbernen Schimmeranteil, anderer eher goldenen und wieder andere sind hauptsächlich Blau, Pink oder wie in meinem Fall Grün (Nummer 02). Aber je nach Farblack, den man unter dem Puder trägt, wirkt das Farbgefunkel auch noch einmal ganz anders. Auf der Seite von Born Pretty Store seht ihr die verschiedenen Glitzerpuder je einmal auf Schwarz und einmal auf Weiß aufgetragen.

Was mich wirklich positiv überrascht hat, war, dass es keine riesige Sauerei bei der Anwendung gab! Mit dem Applikator ließ sich das Puder super einfach auftragen und fast nichts ging daneben. Von anderen Glitzerpudern solcher Art bin ich es gewöhnt, dass Schreibtisch und Hände noch 3 Tage nach dem Lackieren glitzern wie blöd! :D Auch sonst kann ich das Chamäleon Puder von BPS wirklich nur weiter empfehlen!

Und denkt immer dran den Rabattcode ALIONX31 zu benutzen, wenn ihr bei Born Pretty Store bestellt! Dadurch erhaltet ihr 10% Rabatt auf alle nicht reduzierten Produkte des Shops!

Ganz ungewöhnlich für meinen Blog gibt es auch noch ein mit Absicht unscharfes Bild - so kommt das Gefunkel des Puders noch einmal besonders gut zur Geltung! Und ich denke, man erkennt noch einmal besonders gut die Farbvielfalt. Im Döschen funkelt es ja eher lila, auf den dunklen Blautönen eher grün und blau. Je nach Farblack wandelt sich das Puder also - wie ein Chamäleon! ;)

Ihr seht also: Das Puder ist richtig klasse! Und ich habe sogar schon eine Idee für welches Design es als nächstes auf die Nägel kommen könnte. Wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle und die Kombination, die ich im Kopf habe gut aussieht, dann werdet ihr das BPS-Produkt diesen Monat also noch einmal zu sehen kriegen! ;)

Wie gefällt euch das Design? Wäre so ein Glitzer-Holo-Puder etwas für euch? :)


* Das Produkt wurden mir kostenlos von Born Pretty Store zur Verfügung gestellt. Einzige Bedingung ist das Schreiben eines Beitrags über das Produkt. Was ich schreibe, bleibt da vollkommen mir überlassen - ob positiv oder negativ. 

Kommentare:

  1. Ich find es ganz interessant bin mir aber unsicher ob mir das Nail Art ohne den Schimmer nicht besser gefallen würde, oder vielleicht nur an einem Nagel und der Rest "normal".
    Liebe Grüße
    Tama <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich fände es ohne den Glitter etwas zu langweilig ;)
      LIebe Grüße!

      Löschen
  2. Sehr cool, dass das Puder keine Sauerei macht. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa! Wobei ich nicht zu 100% sicher bin, ob das an dem Puder oder an der TEchnik mit dem Lidschattenappikator liegt! :D

      Löschen