[Blogparade] Disney Princess Blogger Aktion - Pocahontas


Seit langem gibt es heute mal wieder einen Beitrag zur Disney Princess Blogger Aktion! In den letzten Monaten ist die Aktion leider etwas eingeschlafen, aber ich hoffe, dass in Zukunft wieder regelmäßig Disney Prinzessinnen ihren Weg auf meinen Blog finden werden! :)

Auch wenn lange kein Beitrag mehr kam, möchte ich wie auch früher mit ein paar Worten zu meinen Nägeln und dem AMU verlieren. Als Grundage auf den Nägeln habe ich für ein warmes Braun entschieden, das an Pocahontas' Haut erinnern soll. Darauf kamen dann zum Einen ihre blaue Kette und zum anderen die rote Bemalung an ihrem Oberarm. Auf dem Daumen wollte ich dann noch etwas besonders malen und habe mich deswegen für Meeko, den Waschbär und Freund von Pocahontas entschieden. :)

Auf den Augen habe ich versucht die selben Elemente wie auf den Nägeln einzubringen. Ein warmes Braun als Basis für ihre Haut, ein strahlend blauer Eyeliner für ihre Kette und am unteren Wimpernkranz das rote Muster ihrer Hautbemalung.
Pocahontas ist zwar schon die siebte offizielle Disney-Prinzessin, aber die erste, die auf einer realen Person basiert. Allerdings hat sich Disney nur davon inspirieren lassen und zeigt in dem Film nicht das Leben der realen Pocahontas. Pocahontas ist die 18-jährige Tochter des Stammeshäuptling der Powhata in Virginia. Ihre Mutter ist bereits tot, von ihr hat sie allerdings ihren starken Willen und den freien Geist geerbt, weswegen sie recht offen gegenüber den weißen Siedlern ist und sich letztendlich ja sogar in einen verliebt.


"Du kennst doch Pocahontas, in ihr lebt der Geist ihrer Mutter. Sie geht wohin der Wind sie führt."
- Schmanin Kekata zu Häuptling Powhatan - 

Bevor ich aber weiter auf den Charakter von Pocahontas eingehe, möchte ich kurz die Geschichte des Disney-Films zusammenfassen. Es gibt um eine Gruppe von Engländern, die Amerika erkunden sollen. Dabei sind zum einen der berühmte Abenteurer John Smith, aber auch der exzentrische Leiter der Expedition John Ratcliffe, der die neue Welt ausbeuten möchte und in den Ureinwohnern Amerikas nur eine rückständige Gesellschaft sieht, die verbessert werden muss.

Der Stamm, auf den es die Engländer vor allem abgesehen haben, sind die Powhata und somit also der Stamm von Pocahontas. Diese begegnet John Smith auf einer ihrer Erkunfungstouren, sie lernen sich kennen und im Laufe des Filmes auch lieben. Pocahontas gelingt es John ein ganz anderes Bild von der Natur und ihrer Kultur zu vermitteln, was seine intoleranten und engstirnigen Ansichten sehr ins Wanken geraten lässt.

Es kommt zu Auseinandersetzungen zwischen den Engländern und den Indianern, bei denen Pocahontas als Vermittlerin gilt und es ihr auch fast gelingt den Streit zu schlichten. Ratcliffe ist aber immer noch der Meinung, dass Gold vor ihm versteckt wird und eine friedliche Lösung keine Option ist. Er schießt auf Häuptling Powhatan, der nur durch einen Sprung John Smiths der tödlichen Kugel entgeht. Die Engländer sehen ein, dass ihr Leiter unfähig ist und schaffen ihn weg. Auch John muss schwer verwundet nach England zurückkehren und Pocahontas entscheidet sich dazu ihn ziehen zu lassen.

 
"Der Regen und der Fluss sind meine Brüder.
Der Reiher und der Otter mein Geleit.
Und jeder dreht sich mit und ist verbunden.
Mit dem Sonnenrad, dem Ring der Ewigkeit."
- Pocahontas in dem Lied Farbenspiel des Winds

Pocahontas Name bedeutet "die Verspielte" oder auch "kleine Unruhestifterin", was ja ganz gut dazu passt, dass sie sich nicht in etwas zwängen lässt, das sie nicht will und nicht alles einfach so hinnimmt, was ihr Volk für richtig oder falsch hält. Pocahontas hat eine enge Verbindung zur Natur und zeigt sogar Ansätze für schamanische Kräfte. Schließlich kann sie mit ihrer Mentorin, einer Trauerweide, kommunizieren, mit Geistern sprechen und auch enge Freundschaften zu Tieren aufbauen.

Genau genommen ist Pocahontas übrigens gar keine Prinzessin. Die Stammesoberhäupter der Indianer werden gewählt, ähnlich wie ein Präsident und das Amt geht nach dem Tod nicht an die Kinder weiter. Vielleicht liegt es ja daran, dass Pocohontas deutlich weniger präsent und durch Merchandise vertreten ist als die anderen Disney-Prinzessinnen? ;)


"Meine Tochter spricht mit einer Weisheit weit jenseits ihrer Jahre. Wir sind hergekommen mit Zorn in unseren Herzen, aber sie ist gekommen mit Mut und Verständnis. Wenn in Zukunft wieder Blut vergossen werden soll, werde ich nicht damit beginnen."
- Häuptling Powhatan über seine Tochter Pocahontas -  

Da ich zu Pocahontas gar nicht mehr viel interessantes gefunden habe, möchte ich noch ein bisschen etwas über Meeko erzählen. Schließlich nimmt auch er eine wichtige Rolle in meinem Naildesign ein! Meeko ist ein sehr schlauer, aber auch gieriger und verfressener Waschbär. Besonders gerne stibitzt er sich Kekse von John Smith. Waschbären haben auch in echt sehr gewandte Pfoten und so ist Meeko sogar in der Lage Pocahontas die Haare zu flechten. Die Freundschaft zu Pocahontas began, als sie ihn aus einem Fluss vor dem Ertrinken gerettet hat.

Das war alles zur November-Disney-Prinzessin Pocahontas! :) Ich hoffe euch hat der Beitrag, mein Naildesign und auch mein AMU gefallen! Wie immer könnt ihr gerne an der Aktion teilnehmen, wenn ihr möchtet. Tragt einfach eueren Post in das Link-up unten ein - was ihr für einen Beitrag verfasst, bleibt dabei übrigens völlig euch selbst überlassen! Die Beiträge der anderen Teilnehmer findet ihr nach und nach dann auch im Link-up! :) Wenn ihr keine Runde mehr verpassen wollt, dann schaut am besten mal hier in dieser Facebookgruppe vorbei!


Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende, ich melde mich dann am Montag wieder mit der neuen Runden der Magical Make-up Challeng!

Wie gefällt euch das Design? Empfindet ihr es auch so, dass Pocahontas unter den Disney-Prinzessin nicht allzu viel Aufmerksamkeit bekommt?


Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Text! (:
    Das Nageldesign gefällt mir sehr, der Waschbär ist richtig süß geworden. Auch das MakeUp mit dem typischen Tattoo was Pocahontas hat, ist sehr cool ^_^
    Eine richtig schöne Umsetzung von dir.

    Liebe Grüße Stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Freut mich, dass es dir gefällt!
      Liebe Grüße!

      Löschen