[Aufgebraucht] Müllreview August '16


Heute gibt es ein Aufgebrauch XXL für euch! Ich habe es letzten Monat ja schon angekündigt, dass viele Sachen fast leer gemacht wurden und im August habe ich dann noch den letzten Rest geschafft. Ich war aber selbst überrascht wie viel es geworden zurück, also lehnt euch zurück - es erwarten euch eine ganze Menge Mini-Reviews aus so ziemlich jeder Kategorie!
GRÜN 
Wird früher oder später oder wurde bereits nachgekauft!
GELB 
Wird vielleicht nachgekauft bzw. wechselt sich immer wieder mit anderen Produkten dieser Kategorie ab!
ROT 
Wird nicht nachgekauft! Das bedeutet allerdings nicht zwingend, dass das Produkt schlecht war. Manche Sachen sind einfach zu teuer oder meine Vorräte an ähnlichen Produkten zu groß!
ABGESCHWÄCHTE FARBEN 
Leider nicht mehr erhältlich, ansonsten entsprechend der jeweiligen Farbe!
  • Garnier AkinActive Hydra Bomb Tuchmaske | Die Maske kennt ihr aus meinem letzten New In-Post hier ja bereits, sie wurde mir von Garnier im Rahmen einer Testaktion zugeschickt. Ich fand sie nicht so berauschend. Die Anwendung ist zwar echt einfach und ganz cool und man sieht wunderschön aus (zu bewundern hier!), aber so richtig pflegend fand ich sie nicht. Zumindest nicht für die Dauer, die die Maske verspricht. Da sie wirklich sehr in Flüssigkeit getränkt ist, wirkt die Haut beim Abnehmen schon erst einmal weicher und etwas praller, aber das hält leider nicht allzu lange an. Kurz danach habe ich sogar dringend eine Creme gebraucht, weil sich mein Gesicht so trocken angefühlt hat. Der erste EIndruck war also Hui, dann aber leider eher Pfui!
  • Olaz Total Effects 7 in One Feather Weight Moisturiser | Die Creme ist aus irgendeiner Box und war ganz ok, leider aber parfümiert.
  • The Salthouse Mineral & Heilerde Maske | Die Maske ist aus der März-Glossybox hier und ich mochte sie echt gerne. Ich bin ja allgemein ein Fan von Masken mit Heilerde und kann mir auch vorstellen sie bei der nächsten Masken-Knappheit einmal nachzukaufen.
  • Yves Rocher Sérum Végétal Wrinkles & Radiance Smoothing Care Night | Für die Nacht fand ich die Creme sehr gut, sie ist etwas reichhaltiger und versorgt die Haut so perfekt. Aber auch hier muss ich leider den Geruch bemängeln. Cremes, die ich mir ins Gesicht schmiere sollen bitte einfach nur nach Creme riechen und nicht nach Parfum.
  • Annayake extreme eye contour care | Die Creme war mal als Goodie bei einer Douglas-Bestellung dabei. Wenn ich eine Augencreme daheim habe, nutze ich sie gerne, kaufe mir aber keine. Mir fällt es immer schwer Geld für Produkte auszugeben, deren Wirkung ich nicht direkt merke. Augencremes sind ja doch eher präventativ anzuwenden. Für mich tut es aber eine gute Gesichtscreme etwas dicker unter die Augen geschmiert auch.
  • Clinique Superprimer | Soweit ich weiß ebenfalls bei einer Douglas-Bestellung dabei gewesen. War als Primer gut, aber nicht herausragend. Eher wie eine weitere Schicht Creme. Für mich soll ein Primer aber doch mehr Poren verfeinern und das gesamte Hautbild verbessern.
  • Nivea Soft Intensive Feuchtigkeitscreme | Eine meiner absoluten Lieblingscremes! Genauso muss eine Gesichtscreme für mich riechen und pflegen. Ich habe sie gerne in dieser Mini-Größe auf Reisen dabei. Im Moment brauche ich noch andere auf, werde sie dann aber nachkaufen.
  • Shiseido Bio-Performance Advanced Super Revitalizing CreamNoch ein Douglas-Goodie. Ich fand sie ziemlich gut und habe sie deswegen bei der letzten Bestellung gleich nochmal als Probe mit dazu ausgesucht. Wirklich kaufen würde ich sie mir aber wegen dem Preis nicht.
  • Bee Natural Lipbalm Mango | Das ist für mich im Moment die beste Lippenpflege. Ich hatte sie auf meinem Schreibtisch stehen und so eigentlich täglich dazu gegriffen. Die Pflege hält lange an und man hat nicht das Gefühl, dass nach einer halben Stunde gleich wieder etwas drauf muss.
  • The Body Shop Body Butter Olive | Nach dem großen Haufen an Gesichtsprodukten kommt jetzt eine etwas kleinere Kategorie. Hier habe ich zum Einem eine der Mini-Body Butters von The Body Shop leer gemacht, die ich früher oder später bestimmt wieder mal kaufen werde. Ob genau diese Duftrichtung weiß ich jetzt noch nicht.
  • Bodylotion ??? | Das zweite Produkt aus dieser Kategorie ist etwas geheimnisvoll. Ich habe es durch eine Marktforschungsumfrage (alle Infos dazu hier!) zugeschickt bekommen, musste es testen und dann mit Hilfe eines Fragebogens bewerten. Ich glaube, dass sie ein neues Produkt von Garnier ist. Der Geruch war mir etwas zu anstrengend, die Pflege fand ich allerdings sehr gut. Der Pumpspender ist absolut bescheuert - ich hatte am Ende das Gefühl, dass noch etwa 1/3 der Body Lotion in der Flasche war.
  • Rituals Qi Gong Anti-Transpirant | Das Deo hat jetzt wirklich fast zwei Jahre gehalten. Es wurde damals vor allem auf Youtube hoch gelobt als DAS Produkt gegen Schwitzen. Ja, es hat geholfen, aber nicht soo extrem, wie alle davon erzählt haben. Deswegen würde ich es mir nicht nachkaufen, sondern lieber erst einmal eine günstigere Alternative testen.
  • Makeup Sponges | Ganz leer gemacht habe ich die Tüte zwar noch nicht, aber ich habe die Schwämmchen etwas anders verstaut und deswegen zeige ich euch die Verpackung trotzdem schon heute. Ich benutze solche Make-up-Schwämme regelmäßig für Gradients. Diese Packung habe ich für Ewigkeiten mal günstig im Forever 21 bekommen.
  • ebelin Nagellackentferner | Ein Klassiker, der schon wieder neu an meinem Schreibtisch steht.
  • ebelin Nagellackentferner Express | Genauso übrigens wie dieses Produkt hier.
  • Yves Rocher Handcreme Cacao & Orange | Am Anfang fand ich den Geruch total klasse, er erinnert mich immer an diese Soft Cakes mit Orangencremefüllung. Nach einer Weile nervt er aber doch etwas. Vor allem weil man ständig wieder eincremen muss, da hier Pflegewirkung in etwa gleich Null ist!
  • Manhattan 010 Paint It White | Weißer Lack - ein All time Favorite! Werde mir des Preises wegen aber eher den von essence nachkaufen.
  • essence 46 black is back | Auch schwarzer Lack wird gerne bei mir leer gemacht und so muss auch dieser natürlich ersetzt werden.
  • Urban Decay Perversion Mascara | Auch hier haben wir wieder ein Douglas-Goodie. Ich fand die Mascara wirklich sehr genial. Sie hat die Wimpern richtig schön aufgefächert, für Volumen gesorgt und gleichzeitig verlängert. Irgendwie einfach alles auf einmal! Da ich doch noch sehr viele Mascara-Vorräte habe und Urban Decay ja nicht gerade günstig ist, wird sie fürs Erste trotzdem nicht nachgekauft.
  • Balea Fußbad mit frischem Lemongras-Rosmarin-Duft | Dieses kleine Säckchen steht stellvertretend für zwei kleine "Fußbad-Seifenstücke" in Fußform. Ich fand sie wirklich unheimlich süß, gebracht haben sie aber wenig. Weder haben sie besonders intensiv gerochen, noch meine Füße richtig gepflegt.
  • Isana Shampoo Sweet as a peach | Leider ein etwas unscharfes Bild - das ist mir aber erst aufgefallen, als die Sachen schon im Müll lagen! Naja...das Shampoo jedenfalls könntet ihr schon aus meinem letzten großen Drogerie-Haul hier kennen. Ich mochte den süßen Geruch sehr gerne und insgesamt hat das Shampoo auf jeden Fall seinen Zweck erfüllt. Wenn es keine Limited Edition wäre, würde ich es mir bei meinem nächsten Rossmann-Besuch wahrscheinlich nochmal zulegen.
  • Balea Professional Glossy Braun Spülung | Das war ein kleiner Fehlkauf. Ich wollte nämlich eigentlich diese Spülung aus der Oil Repair-Serie haben, da sich die Tuben aber so ähnlich sehen, habe ich das falsche mitgenommen. War jetzt nicht weiter tragisch, aber so wirklich glaube ich an diesen Glossy Braun-Effekt ja nicht und würde es mir deswegen auch nicht nachkaufen.
  • Nivea Pflegedusche Seidenmousse | Bei einer Nivea-Testaktion hatte ich Glück und konnte ein Päckchen des neuen Duschschaums für mich und meine Freundinnen ergattern. Der Geruch ist wirklich toll - dieser typische Nivea-Creme-Geruch eben! Der Schaum ist auch riechtig fest und trotzdem fluffig. Gehalten hat es jetzt auch länger als erwartet (etwa 2,5 Monate), vor allem wenn man bedenkt, dass ich nicht gerade sparsam damit umgehe, weil ich den Schaum so gerne mag. Wenn meine Vorräte irgendwann leer sind, könnte das ein heißes Nachkaufprodukt sein.
  • Balea Rasiergel Fruchtige Sommerliebe | Das ist glaube ich noch aus der letzten Sommer-LE in meinem Schränkchen übrig geblieben. Es roch nicht zu künstlich, sondern angenehm süß und da ich die Rasiergele von Balea ja allgemein sehr gerne mag, würde ich es mir nachkaufen, wenn es denn noch erhältlich wäre.
  • Isana Young Reinigungstücher Himbeer | Auch dieses Isana-Produkt kennt ihr aus dem letzten Drogerie-Haul hier. Im Gegensatz zu dem Shampoo oben fand ich die Abschminktücher allerdings furchtbar. Sie waren einfach furztrocken und man musste wirklich über das Gesicht reiben, um überhaupt ezwas abzukriegen.
  • Balea Reinigungstücher Grapefruit | Ganz im Gegensatz dazu stehen meine geliebten Reinigungstücher von Balea, die demnächst auch mal wieder dringend nachgekauft werden müssen.
  • Mary Kay ölfreier AMU-Entferner | Der AMU-Entferner ist aus der Mai-Glossybox hier. Ich mochte ihn wirklich gerne - er hat auch wasserfester Makeup ziemlich mühelos entfernt und das obwohl er ölfrei ist. An Mary Kay kommt man aber halt nicht so leicht ran wie an meinen geliebten Yves Rocher AMU-Entferner oder Drogerie-Produkte, außerdem ist auch der Preis noch einmal ein ganz anderer. Deswegen wird das wohl kein Nachkaufprodukt.
Das war mein kleiner, doch sehr großer Aufgebraucht-Post! Ich hoffe ihr fühlt euch nicht erschlagen, ich habe versucht mich so kurz wie möglich zu halten. So gut es ging zumindest - manchmal reichen ein paar Worte halt nicht aus und trotz der Vielzahl der Produkte möchte ich euch ja eine kleine Review zeigen.

Ganze 27 Produkte habe ich im August leer gemacht - ich bin selbst immernoch ein bisschen erstaunt.  Davon waren 14 Rote, 6 Gelbe und 7 Grüne. Klingt vielleicht ganz furchtbar, aber viele der roten Produkte fand ich nicht unbedingt schlecht, würde sie aber eben aus den oben genannten Gründen nicht nachkaufen! Diesmal war es besonders schwer meine absoluten Tops und Flops rauszusuchen, für euch habe ich das aber natürlich wieder gemacht:


TOP: Lippenpflege von Bee natural, Mascara von Urban Decay und Duschschaum von Nivea!
FLOP: Deo von Rituals, Abschminktücher von Isana und Fußbad von Balea!


Im September werden euch vermutlich eine Menge Reisegrößen erwarten, da ich drei Wochen im Urlaub bin und versuchen möchte vor allem meine Creme-Vorräte etwas zu reduzieren!

Und jetzt dürft ihr mir wie immer verraten, welche der Produkte ihr kennt und ihr sie denn so findet! :)

Kommentare:

  1. Den Lipbalm von Bee Natural mag ich auch total gern! Im Notfall ersetzt er auch gut das Nagelöl, wenn einem unterwegs auffällt, dass sich ein Nietnagel anbahnt!

    Liebe Grüße ☻
    Jana

    AntwortenLöschen