[Review] p2 - Ultra Strong Nail Hardener


Heute habe ich eine Review zu einem p2-Produkt für euch, das ich früher heiß und innig geliebt und erst dieses Jahr mitsamt neuem Design wieder für mich entdeckt habe. :)
Fakten

Der Nagelhärter kostet 1,95€ und ist als Produkt einer dm-Eigenmarke natürlich auch nur dort erhältlich. In einem Fläschchen sind 10ml enthalten. Er ist vegan, enthält aber Formaldehyd und kann deswegen Nägel und (falls mal was daneben geht) die Nagelhaut austrocknen. Pflege ist hier deswegen besonders wichtig! Wenn ihr euch genauer über die Inhaltsstoffe informieren wollt, dann schaut hier bei der dm-Seite vorbei! Das Fläschchen ist wie alle Nagelpflege-Produkte von p2 eckig. Außerdem ist es komplett schwarz, was ich etwas blöd finde, weil ich ganz gerne sehe wie viel Produkt noch da ist. ;)
Anwendung

Der Lack soll dünne, brüchige Nägel wieder stark und kräftig machen. Dafür soll man ihn einmal wöchentlich einen Monat lang auftragen. Im Grunde also wie eine Kur, ähnlich dem Micro Cell 2000. Gerade wegen dem Formaldehyd wird empfohlen nach diesem Monat eine Pause einzulegen und wenn nötig die Kur zu wiederholen.

So soll man es machen. Ich aber trage den Nagelhärter vor jedem Design als Grundlage vor meinem normalen Basecoat auf. Also etwa 2 Mal die Woche. Ich benutze ihn jetzt schon etwa zwei Monate und habe keine "Nebenwirkungen" oder ähnliches bemerkt. Ich denke, es kommt einfach darauf wie empfindlich die Nägel sind. Da sollte jeder individuell für sich entscheiden wie viel Formaldehyd er sich und seinen Nägeln zutraut. ;)

Der Lack ist sehr flüssig, beim Auftrag sollte man deswegen besonders vorsichtig arbeiten, damit er nicht direkt auf die Nagelhaut fließt. Also am besten nur eine sehr dünne Schicht auftragen! Er trocknet dann matt, beziehungsweise wirkt es auf mich eher so, als würde er richtig in den Nagel eingesogen werden. Dadurch ist er wirklich absolut unauffällig und man kann ihn selbst bei Arbeiten, wo kein Lack erlaubt ist, auftragen. 
Ergebnis

Wie gesagt benutze ich den Ultra Strong Nail Hardener jetzt schon seit zwei Monaten und habe deutliche Unterschiede zu vorher bemerkt. Meine Nägel waren seit meiner letzten MicroCell Kur im letzten Sommer wieder sehr viel brüchiger geworden, sind eingerissen und haben sich in solchen Schichten abgelöst. Ihr kennt diese Probleme bestimmt. Jetzt sind sie endlich wieder schön stark - ohne Risse, Abbrechen & Co.! Vor der Anwendung habe ich sie einmal komplett runter gefeilt, was ich im Moment unibedingt eh öfter mal machen muss. Schließlich kann der Nagelhärter bereits kaputte Stellen nicht reparieren, sondern nur verhindert das neue entstehen. ;)
Fazit

Ich denke, mein Fazit sollte wohl ziemlich klar sein! Ich liebe diesen Nagelhärter und verstehe gar nicht, warum ich ihn so lange nicht mehr benutzt habe. Ich muss sogar sagen, dass ich ihn mindestens genauso gut wie den Micro Cell finde und preistechnisch ist das p2-Produkt ja wohl eindeutig der Sieger! Wer also Probleme mit brüchigen Nägeln hat und bisher keine Lösung für sein Problem gefunden hat, dem kann ich den Ultra Strong Nail Hardener von p2 nur wärmstens empfehlen. :)
Kennt ihr das Produkt? Was benutzt ihr so gegen brüchige und rissige Nägel?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen