[Naildesign] Manchmal kommt es anders als man denkt


Bei meinem Hippogreif-Design für die Magical Make-up Challenge hier habe ich euch ja schon erzählt, dass es sich dabei bereits um meinen zweiten Versuch zu dem Thema gehandelt hat. Heute möchte ich euch meine erste Hippogreif-Umsetzung zeigen, die zwar ganz gut aussah, aber halt leider nicht so wirklich an die magische Kreatur aus der Harry Potter-Welt erinnerte.

Das habe ich verwendet:

ANNY 317 girls' day | Manhattan 430 Dare You | flormar 076 | Kiko 370 | p2 671 coffee mania | Born Pretty Store Clear Jelly Stamper (Review hier!) | hehe Stampingplate Harry Potter Collection 028 | dreieckige Steinchen
So habe ich das gemacht:

Grundlage auf allen Nägeln ist der beigefarbene ANNY-Lack. Irgendwie empfand ich diese Brauntöne als besonders passend für einen Hippogreif, obwohl sie ja wie ich euch erzählt habe in den unterschiedlichsten Farben vorkommen. Dann wollte ich die unterschiedlichen Strukturen, also das Fell eines Pferdes und das Gefieder eines Greifvogels mit einbauen.


Dafür habe ich in den dunkleren Brauntönen mit der Fan Brush-Technik über die Nägel gestrichen. Die dunkelste Farbe habe ich allerdings nur auf dem kleinen Finger, dem Zeigefinger und dem Daumen dafür verwendet. Auf Ring- und Mittelfinger habe ich mit dem dunklen Braun dann das federähnliche Muster gestempelt. Zum Schluss kamen noch goldene, dreieckige Steinchen auf die Dry Brush-Nägel - in der Hoffnung, dass sie an Schnäbel erinnern und dadurch vielleicht noch etwas hippogreifiger wirken. Naja, die Hoffnung wurde dann etwas enttäuscht, aber insgesamt hat mir das Design trotzdem sehr gut gefallen! :) Deswegen kam am Ende noch eine Schicht Topcoat drauf und ich habe es gerne auch Challenge-unabhängig einige Tage lang getragen.

Also das war mein Design, das wohl einmal mehr zeigt, dass es manchmal anders kommt als man denkt. Und auch wenn die Nägel mal nicht ganz so aussehen wie man es sich vorgestellt hat, können sie immer noch gut aussehen.

Oder was sagt ihr? Wie gefällt euch das Design? Wie oft "misslingen" euch eure Designs? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen