[Nailart-Dienstag] Stamping


Letzte Woche ging es endlich weiter mit dem Nailart-Dienstag! Und Tine und Sandra haben Zuwachs bekommen. Auch Jasmin von LackvomLand ist jetzt Teil der Nailart-Dienstag-Crew und zaubert ab jetzt alle zwei Wochene ein schönes Design! Die drei haben sich dieses Mal für das Thema Stamping entschieden und ich wollte endlich mal ein Stamping-Gradient machen, nachdem es mit bei Sandra hier vor ein paar Wochen so gut gefallen hat!
Das habe ich verwendet:

Manhattan 010 Paint It White | essence Viva Brasil LE 02 Everybody Salsa | essence 128 let's get lost | essence 31 electriiiiiic | Moyou Stamper und Stampingplate Explorer 03
So habe ich es gemacht:

Im Grunde macht man hier nicht viel anders, als bei einem normalen Stamping. Ich habe zuerst den weißen Lack als Grundlage aufgetragen und gut trocknen lassen. Mit den drei essence-Lacken habe ich dann das Motiv auf der Platte bepinselt. Je ein Streifen. Mit einer Karte zieht man dann die überschüssige Farbe ab, wobei ich hier sogar etwas öfter drüber gegangen bin, um die Farben besser ineinander zu ziehen und so ein besseres Gradient zu schaffen. Ich denke auf den Bildern wird das nochmal etwas klarer! ;)

Mit dem Stempel wurde das Motiv nur noch auf die Nägel übertragen. Leider habe ich bei dem ein oder anderen Nagel nicht perfekt getroffen und man sieht mehr Weiß als mir lieb ist. Und beim kleinen Nagel zum Beispiel hätte ich ein bisschen mehr Grün ins Spiel bringen können. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau! :D

Denn insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Design. Es hat mir unglaublich gut gefallen und diese Stamping Gradient-Technik wird bestimmt noch öfters zum Einsatz kommen!

Hier, hier und hier könnt ihr euch jetzt einmal die Designs von Sandra, Tine und Jasmin anschauen! :)

Wie gefällt euch das Design? Habt ihr schon mal so eine Art von Gradient getragen? 

Kommentare:

  1. Das ist dir wirklich wahnsinnig gut gelungen 😍 Und so hübsche Farben!

    AntwortenLöschen