Mein Monat auf Instagram [Mai 2016]


Mein kleiner Monatsrückblick steht wieder! Blogtechnisch war der Monat mit 21 für meine Verhältnisse ja sehr vollgepackt. Dementsprechend viel war auch auf Instagram los und es gibt ein paar Dinge, die ich euch zeigen möchte! :)

Der Mai hat mit einem kleinen Ausflug nach Österreich angefangen. Zusammen mit drei Freundinnen haben wir einen Junggesellinenabschied organisiert und die zukünftige Braut damit überrascht. :) Wir wollten keinen klassischen JGA haben, sondern einfach ein schönes Wochenende zusammen verbringen. Wir waren in Innsbruck im Alpenzoo und in der Innenstadt (Seht ihr übrigens auf dem Bild!), haben einen kleinen Wanderausflug gemacht und danach in einer Therme entspannt und uns am letzten Tag noch in einem Hochseilgarten verausgabt. Es war wirklich wunderschön, wir haben eine tolle Wohnung in einer Hütte mitten in den Bergen gemietet und hatten so einen wahnsinnig tollen Ausblick! Den habe ich euch auf Instagram übrigens auch gezeigt! ;)

Wie steht ihr zu JGAs? Klassich mit Körbchen und mehr oder weniger peinlicher Verkleidung durch die Stadt laufen oder einfach ein gemeinsamer Ausflug? :)

Ich habe mir letzten Monat Snapchat runtergeladen, aber nicht unbedingt um Snaps zu verschicken oder zu empfangen, sondern weil ich die Filter so lustig finde! :D Allerdings verbraucht Snapchat jede Menge Internetvolumen und mein Handy hängt sich gerne mal auf, während ich in der App unterwegs bin. 

Seid ihr bei Snapchat? Nutzt ihr es aktiv oder eher auch nur für die Filter? ;)

Als nächstes habe ich eine Nagellack-Empfehlung für euch. Nachdem ich bei meinem Gryffindor-Design beim Stempeln fast wahnsinnig geworden bin, weil keiner meiner goldenen Lacke richtig decken wollte, habe ich bei dm diesen Lack aus der Sunshine Goddess-LE von p2 entdeckt. Leider natürlich etwas zu spät! :D Aber er ist wirklich perfekt zum Stempeln, deswegen habe ich mir auch noch den silbernen Metallic-Lack aus der LE geholt. Es gibt auch noch einen pink-metallischen Ton, aber so einen habe ich bereits von Kiko. ;)

Mit welchen Lacken stempelt ihr am liebsten? Was könnt ihr empfehlen?

Letztes Wochenende war ich mit einer Freundin in Köln, um eine andere Freundin zu besuchen, die dort gerade ein Praktikum macht. Wir kennen uns seit der Grunschule und es war einfach schön mal wieder ein Wochenende zu dritt zu verbringen. Seitdem die Schule vorbei ist und jeder wo anders studiert, ist sowas ja gar nicht mehr so leicht zu organisieren. Wir waren feiern, shoppen und haben dieses oberleckere Frozen Yoghurt gegessen! *.* Für alle Kölner unter euch - schaut auf jeden Fall mal in der Neumarkt-Galerie bei Smice vorbei! Man kauft eine bestimmte Bechergröße und kann sich dann so viele Eissorten und Toppings aussuchen wie man möchte. :) Kultur haben wir am Wochenende sein lassen, ich war aber ja auch erst im April mit meinem Freund für drei Tage in Köln, deswegen fand ich das nicht allzu schlimm! ;)

Falls ich noch einmal nach Köln kommen sollte, verratet mir doch euren Tipp, was man unbedingt gesehen oder getan haben muss!

Und dann fand im Mai natürlich noch die #frischlackiertchallenge statt! :) Es war wie immer toll und hat viel Spaß gemacht. :) Mir ist nur aufgefallen, dass ich farbtechnisch ein bisschen eingeschränkt unterwegs war - Schwarz, Türkis und Pink. Beim Pinseln ist mir das gar nicht so bewusst gewesen. :D Am besten gefallen mir das Nutella-Design und der Henna Look. Schaut euch gerne noch einmal meine Beiträge an - ich habe euch alle Designs in der Collage verlinkt! Oder schaut hier bei Steffis Zusammenfassung zu der Challenge vorbei. Dort findet ihr alle Beiträge von ihr, aber auch von den anderen Mädels, die fleißig mitgepinselt haben! 

Welches meiner Designs gefällt euch denn am besten?
Das war mein diesmonatiger Rückblick - ich hoffe es hat euch gefallen! :) Wenn ihr auf Instagram nichts mehr verpassen wollt, dann schaut auf jedem Fall auf meinem Account alionsworld vorbei und lasst mir ein Abo da! Ich würde mich sehr freuen. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen