[frischlackiertchallenge] mother's day


Heute ist Muttertag und passend dazu hat sich Steffi auch das heutige Thema der frischlackiertchallenge ausgesucht! In ihrem Ankündigungspost hat sie das Thema etwas offener beschrieben - um Liebe soll es gehen. Und da ich nicht das ganze Wochenende mit einem "Mama"-Schriftzug auf den Nägeln rumlaufen wollte, habe ich mich für die etwas weiter gefasste Variante entschieden und einfach ein bisschen Liebe in mein Design einfließen lassen. Oder um es doch wieder etwas passender zum Thema auszudrücken: Ich liebe meine Mama so sehr, wie ein Toast ein Glas Nutella liebt! :)
Das habe ich verwendet:
essence 33 wild white ways | essence 46 black is back | p2 volume gloss 330 cream maker | flormar 076 | p2 volume gloss 090 red lady | Trend it up N°1 140 |Nailartpinsel & Dotting Tool
So habe ich es gemacht: 

Gefunden habe ich das Naildesign übrigens hier bei smaltefy auf Instagram!

Los ging es mit dem rosa Lack von Trend it up auf allen Nägeln. Dann habe ich noch weiße Punkte aufgetragen. Dabei habe ich darauf geachtet nicht zu viele zu machen, da es am Ende sonst grade auf Ring- und Mittelfinger einfach zu überladen aussehen würde.



Für das Brot und das Nutellaglas habe ich meine ÜberMat benutzt (Review hier!) und die Motive nicht wie sonst direkt auf die Nägel gemalt. Es ist einfach tausendmal einfacher auf der Matte zu malen, außerdem werden so linke und rechte Hand auch endlich mal gleich schön. Sonst sieht meine rechte Hand im Gegensatz zur linken immer etwas verkrüppelt aus! :D Und zu guter letzte kann man so auch schon Designs vorbereiten. Ich habe zum Beispiel die beiden Sachen am Dienstag als ich Zeit hatte aufgemalt und dann am Mittwoch, als mein Zeitplan etwas straffer war, nur noch auf die Nägel geklebt. Ich kann mir vorstellen solche filigranen Motive ab jetzt immer auf der ÜberMat vorzubereiten. ;) Aber genug geredet, jetzt kommt die Anleitung fü Toast und Nutella!

  1. Zuerst kam eine Schicht Klarlack auf die Matte. Darüber habe ich dann mit Weiß die Grundlage für Brot, Nutella und die kleine Sprechblase gemalt. 
  2. Als nächstes habe ich alles ganz dünn mit Schwarz umrandet. Wenn das noch nicht perfekt aussieht, ist das kein Problem. Man kann das später mit Weiß und den anderen Farben noch etwas korrigieren.
  3. Dann ging es mit dem Ausmalen los. Das Brot habe ich mit einer hellen Cremefarbe ausgemat, und den oberen uns unteren Teil des Nutellaglases mit einem Schokobraun.
  4. Das Schokobraun kommt dann auch nochmal als Kruste beim Brot zum Einsatz. Außerdem habe ich Kleinigkeiten beim Deckel vom Nutellaglas hinzugefügt.
  5. Zum Schluss kamen dann noch alle anderen Details. Die direkt auf die Nägel zu pinseln wäre wirklich der Horror gewesen! :D Es kam also ein kleines Herz in die Sprechblase, das Toastbrot hat ein Gesicht bekommen und der Nutella-Schriftzug durfte natürlich auch nicht fehlen. Eigentlich wollte ich es wie bei dem Originaldesign machen und der Nutella auch noch ein Gesicht aufmalen, aber dafür war einfach kein Platz mehr! :D
  6. Das Ganze habe ich dann über Nacht trocknen lassen und dann vorsichtig mit Hilfe eines Rosenholzstäbchens von der Matte abgezogen und auf die Nägel platziert.   

Eine Schicht Topcoat hat das Design dann noch abgerundet und kleine Hubbel vom Korrigieren etc. gegelättet.

Ich finde das Design wirklich total süß - ich bin wie das Toast auch ein bisschen verliebt in das Nutellaglas! :D Ich hoffe euch gefällt meine etwas freiere Umsetzung zum Thema mother's day - ich bin wirklich gespannt, was die anderen Mädels so zaubern. Also ob es auch mehr einfache Liebes-Naildesigns werden oder ob sie wirklich direkt auf den Muttertag bezogen sind.;)

Jetzt schaut noch bei Steffis Design vorbei und klickt euch auch unbedingt durch die ganzen tollen Posts, die am Ende ihres Beitrags in einer InLinkz-Galerie verlinkt sind! Da findet man immer unheimlich talentierte Mädels und tolle Blogs. :)

Also, wie gefällt euch mein Design? Und was habt ihr euren Müttern zum Muttertag geschenkt? :)

Kommentare:

  1. Das ist das niedlichste Toastbrot, das ich je gesehen habe :-D Richtig toll geworden! Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke Steffi! :D Liebe Grüße zurück!

      Löschen