[Naildesign] Blätterregen


Heute habe ich Design mit selbstgemachten Decals für euch! Dafür kamen einmal die Übermat zum Einsatz, die ich euch breits gestern in einer Review vorgestellt habe (hier!) und außerdem habe ich auch die großen Steinchen von BornPrettyStore noch einmal verwendet. Ich habe sie euch hier bei meinem Distressed Naildesign bereits gezeigt.
Verwendet habe ich:

Catrice 240 Sold Out For Ever | Maybelline Celebrate LE 208 Golden Sand | Überchic Stamping Plate Fairytale 01 | schwarzer Konad Stamping Polish | Moyou Stempel | Steinchen von BPS* (leider auf dem Bild vergessen)
So habe ich es gemacht:

Zuerst einmal beschreibe ich euch, was ich auf Daumen, Zeigefinger und kleinem Finger gemacht habe. Aufgetragen habe ich den grünen Catrice-Lack. Ich liebe diesen Grünton einfach und bin schon etwas traurig, dass er nicht mehr allzu lange halten wird. :/ Dann kam noch jeweils eins der grün/goldenen Steinchen auf die Nägel. Eine dicke Schicht Topcoat hat das Ganze dann fixiert.

Auf Mittel- und Ringfinger kam dann mein Stamping. Die Grundlage auf den Nägeln war hierfür übrigens der goldene Maybelline-Lack. Für den Rest habe ich wieder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für euch:
  1. Ich habe zuerst eine Schicht Topcoat auf die Matte aufgetragen und das Blättermuster von meiner Fairytale-Stempelplatte aufgestempelt. Gerne hätte ich ein etwas märchenhafteres Motiv der Platte genommen, aber die waren nicht wirklich ausmaltauglich. Und schließlich wollte ich das ja heute einmal zeigen. ;)
  2. Dann geht das große Ausmalen los. Man muss hier nur darauf achten nicht über den schwarzen Rand der Blätter hinauszumalen. Auf dem Bild seht ihr, dass ich verschiedene Grüntöne benutzt habe. Bei meiner Auflistung und auch im Endergebnis seht ihr aber nur ein Grün - und zwar wieder den Catrice-Lack. Das liegt daran, dass mir das Motiv mit den vielen, auch dunklen, Grüntönen am Ende doch nicht so gut gefallen hat. Ich habe dann aber vergessen ein Foto von den neuen Decals zu machen.
  3. Jetzt heißt es ein bisschen warten bis das Ganze getrocknet ist. Dann lässt sich das Motiv mit einem Rosenholzstäbchen vorsichtig von der Matte entfernen und die Decals sind fertig.
  4. Die muss man jetzt nur noch zurecht schneiden, mit einer dünnen Schicht Topcoat auf den Nagel kleben und überstehende Reste mit Nagelfeile und Nagellackentferner zu entfernen. Und dann kam auch hier nochmal Topcoat drauf!

Das war mein Decal-Design mit der neuen Übermat! Ich muss sagen, dass mir das Blätter-Gewussel letztendlich im Gegensatz zu dem hellgrünen Catrice-Lack doch etwas zu dunkel war. Und so gut, wie ich es erhofft habe, hat der goldene Hintergrund dann doch nicht zu den Steinchen gepasst. Aber vom Prinzip her funktioniert die Matte auf jeden Fall super und das wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich mir Decals selber gemacht habe!

Wie gefällt euch das Design? Habt ihr euch auch schon einmal selbst Decals gemacht? :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen