[Review] Catrice Sortimentsumstellung - Frühling/Sommer 2016


Nachdem ich euch ja bereits die Look Fantastic-Box gezeigt habe, die ich letzten Monat bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen haben, möchte ich euch heute mein zweites Glückspaket zeigen! Bei Aly von Duftlos habe ich einige Catrice-Produkte gewonnen, die nicht nur neu im Sortiment, sondern auch noch die Favoriten der Blogger sind, die auf dem Event waren.
Die Produkte kamen in dieser hübschen Box an. Es sind Produkte aus jeder Kategorie enthalten - Nägel, Augen, Lippen und Gesicht. Ich war natürlich sehr gespannt, was die Sachen so alles können und hatte doch sehr hohe Erwartungen. Schließlich sind das ja die Lieblinge der Event-Blogger! 


Jetzt soll es aber mit den einzelnen Produkten losgehen!
Matt & More Top Coat (2,95€)


Fangen wir mal mit den Nagelprodukten und dabei mit dem Matt&More Top Coat an. Ein ähnlicher Lack war bereits in meinem essence Adventskalender drinnen, allerdings unterscheiden sie sich doch etwas. Das besondere an diesen matten Topcoat ist nämlich, dass sie nicht nur mattieren, sondern auch Schimmer mit ins Spiel bringen. Der von essence eher goldenen und der von Catrice mehr pinken. Ich habe den Catrice-Topcoat mal auf Schwarz, Orange und Lila aufgegetragen. Auf hellen Farben kommt der Effekt leider nicht so gut raus, auf dunklen dafür umso besser. Ich finde den Effekt vor allem auf schwarzen Lack sehr schön!


Luxury Sheers 06 TwHighlight (3,49€)


Die neuen Luxury Sheer-Lacke sind wie der Name schon sagt sehr sheer. Ihr seht TwHighlight unten auf dem Nagelrad einmal solo in einer Schicht aufgetragen und daneben in einer Schicht auf schwarzem Lack. Wenn man aber etwa drei Schichten aufträgt, kriegt man auch solo ein deckendes Ergebnis, das dann allerdings mehr ins blaugräuliche geht und nicht so wie auf dem schwarzen Lack ins pinke. Ich mag diesen leichten Holoeffekt sehr gerne und finde insgesamt den Effekt spannend, würde mir aber nicht mehr der Lacke aus der Reihe kaufen.


Supreme Fusion Lipcolour + Care 030 Robin Rosewood (4,99€)


Die neue Lippenstift-Reihe von Catrice kombiniert Farbe und Pflege und vereint durch Kern und Ring zwei Farben, die auf den Lippen verschmelzen. Ob die Pflege jetzt vor allem innen oder außen steckt oder warum genau es zwei Farben sind, kann ich euch leider nicht sagen. Die Deckkraft ist eher gering. Was auf meinem Handrücken noch relativ stark aussieht, verschwindet auf den Lippen fast ganz. Der Lippenstift ähnelt meiner natürlichen Lippenfarbe sehr und verstärkt sie nur etwas. Das Tragegefühl ist allerdings sehr angenehm, worunter dann aber auch die Haltbarkeit leidet. Ich finde die Farbe für den Alltag und einen schnellen, unkomplizierten Auftrag ganz nett, aber ansonsten nichts besonderes. 


 Luxury Lips Intensive Care Gloss 020 Rosachella Festival (3,79€)


Das nächste Produkt ist ein klarer Lipgloss mit leichtem rosa Einschlag. Er soll die Lippen zum Glänzen bringen, sie pflegen und optisch aufpolstern. Da ich solche Glossy eigentlich nie trage und auch etwas langweilig finde, kann ich mit diesem Catrice-Produkt leider gar nichts anfangen. Ich habe bereits einen klaren Gloss, den ich im Fall der Fälle benutzen könnte, deswegen wird dieser hier weiter gegeben.

Allround Contouring Palette (3,95€)


Auf diese Palette war ich aus dem ganzen Paket am meisten gespannt. Ich bin ja Konturier-Anfänger und habe grade mit Cremeprodukten gar keine Erfahrung. In der letzten Woche habe ich vor allem mit dem aschigen Braunton zum Konturieren und dem mittleren hellen Ton zum Highlighten gearbeitet.. Vor allem der aschige Ton gefällt mir dabei sehr gut und sorgt für ein Ergebnis, das zwar definiert, aber trotzdem noch sehr natürlich aussieht. Um den hellen Ton großflächig zum Aufhellen auf das Gesicht aufzutragen ist die Konsistenz allerdings zu dick. Das sieht dann schnell maskenhaft aus und gefällt mir nicht so gut. Den schimmernden Highlight-Ton rechts habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet.


Blush Artist Shading Palette 010 BronzÉclat (4,45€)


Eine neue Blushpalette war auch dabei, die in meinem Fall drei peachige Töne enthält. Der dunkle Ton links ist matt und gefällt mir am besten. Er ist sehr gut pigmentiert, weswegen man beim Auftrag etwas aufpassen muss. Der mittlere Ton hat leichten Schimmer, gibt aber auch noch ganz gut Farbe ab. Der Ton rechts allerdings schimmert eigentlich nur noch und ist eher als Highlighter zu verwenden. Behalten werde ich sie wegen dem dunklen Blush links, das es mir wirklich angetan hat.


Stylo Eyeshadow Pen 020 G'Old Mc Donald (3,99€)


Die neuen Stylo Eyeshadow Pens sollen durch Farbe, Glanz und Haltbarkeit überzeugen. Und alles drei kann ich bestätigen. Vor allem die Haltbarkeit ist mir nach dem Swatch sofort aufgefallen. Mit einem Abschminktuch ließ sich die Farbe nur mit starken Rubbeln entfernen. Ich mag den goldenen Schimmer sehr gerne und auch die Art des Auftrags durch den Stift. 

Sand Nudes Eyeshadow Palette (4,95€)


Aus dieser Reihe habe ich bereits die Absolute Nudes und die Chocolate Nudes Lidschattenpaletten, die ich beide sehr gerne mag. Dementsprechend hoch waren auch meine Erwartungen an die Sand Nudes-Palette. Leider wurden diese enttäuscht. Nur drei der sechs Farben konnten mich überzeugen, und zwar der helle schimmernde und die beiden dunklen. Die drei Töne dazwischen geben einfach kaum Farbe ab und müssen mehrfach geschichtet werden, damit man überhaupt was erkennt. Und da die dunklen Brauntöne jetzt auch nicht so außergewöhnlich ist, wird die Palette leider direkt aussortiert. Hier verstehe ich wirklich nicht wie das Produkt in der Bloggers' Favorites-Box landen konnte.
Mein Fazit zu den neuen Produkten ist gemischt. Während mich Lidschattenstift, Konturpalette und Blushpalette überzeugen konnten, finde ich die Lippensprodukte und die Lidschattenpalette ok bis einfach nur schlecht und langweilig. Die beiden Lacke sind hübsch und interessant, ich hätte sie mir wahrscheinlich aber nicht zugelegt. Ein paar Sachen werden also defintiv aussortiert, da dürfen sich dann Freunde drüber freuen. :D 

Wie findet ihr die Sachen? Habt ihr euch vielleicht selbst schon welche der Produkte gekauft und teilt ihr meine Meinung?


Kommentare:

  1. Wirklich tolle Produkte! ich mag Catrice total gerne und auf die Contouring-und die Blushpalette freue ich mich am meisten:))

    Liebe Grüße!:)
    Kristin

    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Mix an sich finde ich auch sehr gut zusammengestellt. Die beiden Paletten gehören auch zu meinen Lieblingen, die solltest du dir wirklich mal genauer anschauen :)
      Liebe Grüße, julia

      Löschen
  2. Du warst ja schon ganz fleißig beim Austesten! Ich habe nicht einmal bis jetzt alle der Produkte ausgetestet. ;)
    Ich verstehe ehrlich gesagt ebenfalls nicht, warum die Sand Nudes Palette in die Box gelandet ist.. die Farben sieht man zudem auf dem Augenlid fast nicht.
    Der aschige Ton der Contouring Palette hat es mir ebenfalls sehr angetan :)

    Alles Liebe,
    Aly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja sie lagen die ganze Woche oben auf meinem Schminktisch und ich habe sie jeden Tag verwendet, um einen möglichst guten ersten Eindruck zu vermitteln :)
      Ja...und sie verschwinden im LAufe des Tages dann auch noch. Abends habe ich jedenfalls von dem AMU nichts mehr gesehen.
      LIebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Ich habe bisher die Blush Palette, die Contouring Palette und den Eyeshadow Pen getestet. Die Blush Palette gefällt mir echt gut und ist praktisch zum mitnehmen.
    Die anderen beiden Produkte gefallen mir leider überhaupt nicht.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Konturpalette bin ich auch noch nicht sicher,ob und wie ich die anderen Farben - also bis auf den aschigen Ton - verwenden werde. Aber Blushpalette und Stift werden bestimmt noch oft zum Einsatz kommen! :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen