[Naildesign] Frühlingserwachen


Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern und die ersten Blümchen sprießen - der Frühling ist da! Zumindest dem Kalender nach. :D Was bin ich froh, wenn der Winter endlich komplett vorbei ist - ich finde Kälte, Schnee und den ganzen Quatsch furchtbar! Von mir aus könnte es das ganze Jahr so um die 20-25°C haben mit einem Peak um die 30°C in den Sommermonaten. :D Passend zum Frühlingsbeginn habe ich also ein Naildesign gepinselt - inspirieren lassen habe ich mich dabei von PackAPunchPolish.
Verwendet habe ich:

essence 46 black is back | essence 33 wild white ways | Sally Hansen 702 Ever Green | p2 volume gloss 010 little princess | trend IT UP N°1 140 | essence 14 do you speak love? | p2 volume gloss 090 red lady | essence 158 if i were a boy | Nailartpinsel und Dotting Tool
So habe ich es gemacht:

Leider habe ich diesmal kein Bildertutorial für euch parat - ich hatte diesmal einfach nicht so wirklich Lust jeden Schritt einzeln festzuhalten. Aber schaut euch am besten einfach das Video an, das ich euch oben verlinkt habe! Da erkennt man ganz genau, wie man Schritt für Schritt vorgehen muss. :)

Für alle, die dennoch ein paar Worte von mir lesen möchte, gibt es eine kurze schriftliche Anleitung:
  1. Alle Nägel weiß grundieren. Kleinen Finger, Zeigefinger und Daumen ordentlich mit Schwarz bepunkten.
  2. Auf Ring- und Mittelfinger geht es jetzt mit den Blümchen los. Dafür habe ich mit einem Nailartpinsel erstmal etwas unregelmäßige, sich zum Teil überlappende Kreise in rosa und hellen Rot gemalt. Mit einem jeweils etwas dunkleren Ton habe ich versucht noch Blütenblätter anzudeuten.
  3. Mit Grün kommen dann an manche der Blumen Blätter oder auch vereinzelte grüne Blattstränge auf die Nägel.
  4. Da wo dann noch Platz war, habe ich mit einem Dotting Tool einige blaue Punkte in Trauben angeordnet hinzugefügt.
  5. Mit Schwarz kam am Rand dieser Punkte jeweils noch ein kleiner Fleck und in die Mitte der rosa und roten Blumen ein größerer unregelmäßiger Punkt.
Topcoat drauf und das Retro-angehauchte Frühlingsdesign ist fertig! Ein matter Topcoat hätte hier bestimmt auch toll ausgesehen. ;)

Welche ist eure liebe Jahreszeit? Freut ihr euch auf Sommer und Frühling? Oder vermisst ihr jetzt schon den Winter?


Kommentare:

  1. Das sieht ja wieder toll aus. Ich hab für sowas echt keine Geduld. Hab mir tatsächlich so ein Punkteding geholt, aber ich bin da zu blöd für.
    Liebe Grüße

    Tama the Unicorn <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Oh nein wie schade :D Aber bleib am Ball, irgendwann klappt es bestimmt! :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Die mohnblumen sind echt hübsch! :) im Moment habe ich auch total Lust zu lackieren! Auch wenn ich finde, dass hier die polkadots immer total schwer sind :') sah bei mir total merkwürdig aus xD

    LG Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Haha, ja ich habe grade auch wieder richtig Lust - ich vermisse es schon etwas ;)
      Hast du denn auch mal vor Designs auf deinem Blog oder Instagram zu zeigen? :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
    2. Boar ich weiß es nicht. Meine Nägel sind meistens total kurz, vor allem weil sie noch immer Splittern :/ für nen Blogpost wird es wohl nicht reichen xD aber wenn du magst zeige ich gerne bei Instagram ein bisschen mehr :D
      LG nessa

      Löschen
    3. Haha ok, na dann freue ich auch darauf! ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen