[Nailart-Dienstag] Frühling


Heimlich, still und leise habe ich meinen Beitrag für den Nailart-Dienstag diesmal erst am Mittwoch veröffentlich, stelle ihn aber einfach mal auf Dienstag zurück! Wird sich schon keiner dran stören. ;) Jetzt aber zum eigentlichen Thema! Frühling heißt es diesmal bei Tine und Sandra, also habe ich mich für ein Blümchendesign in hellen Apricot-Tönen entschieden. :)

Das habe ich verwendet:

essence 33 wild white ways | essence 46 black is back | Bleached Neons 241 Sun Flare | essence Floral Grunge LE 01 flowerful| essence 13 forgive me | Dotting Tools | schwarze Steinchen
 So habe ich es gemacht:

Ich habe mich entschieden ein kleines Dry Marble aus einem hellen Orange, einem hübschen Korallton und einem sanften Pink zu machen. Dafür habe ich den hellen Maybelline-Lack dünn auf eine Folie aufgetragen und trocknen lassen. Mit allen drei Lacken habe ich dann kreuz und quer Kleckser auf die Lackfläche gemacht und mit einem Rosenholzstäbchen die Farben so ineinander gezogen, bis mir das Muster gefallen hat. Das Ganze habe ich dann etwa zwei Stunden durchtrocknen lassen. Dann muss der Lack nur noch von der Folie abgezogen, zurecht geschnitten und auf die Nägel geklebt werden. 


Auf Ring- und Mittelfinger habe ich eine ähnliche Technik nur in etwas kleineren Format verwendet. Dafür habe ich von jedem der drei Lacke einen Klecks auf eine Folie gemacht, sie wie oben beschrieben ineinander gezogen und dann mit einem Dotting Tool dort Farbe aufgenommen, wo mehrere Farben aufeinander trafen. So entstanden dann diese marmorierten Blümchen! :) 

Zum Schluss kamen noch schwarze Punkte in die Mitte der Blumen und je zwei schwarze Steine auf die komplett gemarbleten Nägel. Ein Topcoat machte das Design dann komplett!
Eigentlich wollte ich ja mal wieder Water Marble ausprobieren. Aber nach unzähligen Versuchen und einer riesen Sauerei habe ich es dann einfach sein lassen und mich für die trockene Variante entschieden. Water Marble und ich werden wohl nie gute Freunde werden! :D Jetzt schaut mal noch bei den Designs von Tine und Sandra vorbei - das werde ich jetzt auch machen, bevor es gleich ins Wohnzimmer zum Grey's Anatomy schauen geht. Denkt dran, es ist eigentlich Mittwoch, auch wenn der Post jetzt offiziell an einem Dienstag rausgekommen ist! :D

Wie gefällt euch das Design? :)


Kommentare:

  1. Schade dass man so wenig von dem marbel Effekt sieht den du da gezaubert hast :( zumindest auf meinem Handy v.v aber ist das echt so ein hexenwerk mit den water marbels? XD gut, ne Sauerei isses, aber ich stell mir diese Idee das auf Tassen zu machen auch voll schön vor^^ und villt ganz gut zum üben ;)
    LG
    Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also am Laptop erkenn ich es ganz gut, aber in echt war es natürlich noch besser. Die Farben waren sich halt doch ähnlich ;)

      Ja, ich habe keine ahnung, warum das bei mir nie klappen wilL! :D

      ja stimmt, da lassen sich allgemein viele DIYs mit machen - jetzt zur Osterzeit habe ich auch öfters gesehen, dass manche Mädels ihre Eier so dekorieren! ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen