[Review] Scholl Velvet Smooth Express Pedi


Heute habe ich eine Review des Velvet Smooth Express Pedi von Scholl für euch. Ich habe ihm letztes Jahr von meinem Freund zum Geburtstag bekommen. Ja, wir schenken uns oft so nützliche Dinge - Kaffeemaschinen, Fußmassagewannen oder eben auch einen elektrischen Hornhautentferner! :D

Was ist das für ein Gerät?

Wie oben schon gesagt ist der Velvet Smooth Express Pedi ein elektrischer Hornhautentferner. Ihr habt ja in meinen Aufgebraucht-Posts schon öfters mitbekommen, dass ich sehr viel Wert auf gepflegte und weiche Füße lege und dass ich die Bimsschwämme von Balea sehr gerne mag und immer wieder nachkaufe - für 1,25€ ja auch wirklich keine große Investition. Die elektrische Variante ist mit 39,95€ beim dm deutlich teurer - online habe ich ihn aber auch schon deutlich günstiger gefunden, zum Beispiel hier* bei Amazon. Ob der Pedi Express das auch Wert ist, habe ich für euch getestet.

Wie sieht der Express Pedi denn genau aus?

Den Express Pedi gibt es in Blau und Pink - ich habe ganz offensichtlich die Barbie-pinke Variante bekommen. Elektrisch sagt ja schon irgendwie, dass von irgendwo auch die Energie kommen muss. Und dafür braucht ihr vier AA-Batterien. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, ob die Batterien schon mit enthalten waren oder ob man die noch extra kaufen musste - ich glaube aber, dass sie dabei waren.


Vorne befindet sich dann die Rolle zum Entfernen der Hornhaut. Geschützt ist sie durch eine eine durchsichtige Kappe, die sich sehr gut immer wieder An- und Abbringen lässt und ebenso gut hält. Vor der Benutzung muss man diese selbstverständlich abnehmen! ;)


Meine Rolle ist schon seit einigen Monaten in Benutzung und das sieht man ihr auch an. Sowohl auf der Rolle als auch auf der pinken Fläche sammelt sich feiner Staub, der beim Bearbeiten der Füße entsteht. Nach etwa 4 Monaten regelmäßiger Anwendung (das heißt etwa einmal die Woche) ist es soweit, dass ich meine Rolle wohl demnächst austauschen muss. Ein Nachfüllpäckchen kostet 12,95€, enthält zwei Rollen und man hat die Wahl zwischen Fein, Stark und Extra Stark oder aber auch einer gemischten Packung. Wechseln lässt sich die Rolle einfach durch Drücken des pinken Knopfes an der Seite.

Wie funktioniert es?

Nachdem wir alles drumherum geklärt haben, können wir das Gerät ja jetzt mal anschalten. Das geht ganz einfach, indem man den Schalter von 0 auf 1 umschaltet. Die Batterien haben bisher sehr gut gehalten. Das Drehen der Rolle ist wieder schwächer noch langsamer geworden. Um euch das Ganze mal zu demonstrieren, habe ich ein kleines Video gedreht, in dem ihr den Express Pedi in Aktion seht. Mit der Rolle fährt man dann über die betroffenen Stellen - bei mir Ferse und der Zehenballen. Dabei kann man ruhig etwas aufdrücken, es tut nicht weh und die Rolle hört auch automatisch auf sollte der Widerstand zu groß werden.


video
Und was kann es eigentlich?

Wie das Gerät aussieht und wie es funktioniert habe ich euch ja jetzt schon erklärt. Jetzt geht es noch um den Effekt. Wie ihr oben auf dem Bild gesehen habt, geht da schon ordentlich was runter. Man sollte das Ganze also nicht gerade mitten im Bett machen, sondern zum Beispiel über der Badewanne oder irgendwo, wo man schnell und einfach wischen kann. Es ist auf jeden Fall effektiver als die Anwendung eines Bimsschwamms mit reiner manueller Kraft. Aber gerade deswegen benutze ich den Express Pedi auch nur etwa einmal die Woche - ich habe Angst, dass es sonst zu viel werden könnte. :D Für zwischendurch verwende ich deswegen auch weiter die Bimsschwämme von Balea. Ich bin aber auch extrem pingelig, was meine Füße angeht. Und so gerne ich meine Füße auch pflege, habe ich doch eine kleine Fußphobie, weswegen ich hier auch auf Vorher-Nachher-Bilder verzichten möchte! :D Ich denke für die meisten würde die elektrische Variante vollkommen ausreichen. Der Preis ist schon sehr hoch wie ich finde. Vor allem, wenn man bedenkt, dass man ja auch regelmäßig Rollen nachkaufen muss. Für so Fußpflegejunkies ist es aber auf jeden Fall was! Selbst gekauft und gegönnt hätte ich mir das Gerät wahrscheinlich nie, aber ich bin froh, dass mir mein Freund den Velvet Smooth Express Pedi geschenkt hat!
Und für ein bisschen extra Pflege...

Mein Freund hat mir nicht nur den Express Pedi, sondern ein kleines Set geschenkt, in dem auch noch ein Fußbad und ein Intensivserum dabei waren, die ich beide auch sehr gerne mochte. Das Fußbad kostet 2,45€ für 150ml bei dm und das Intensiv Serum 3,95€ für 30ml. Das sind allerdings reduzierte Preise, die beim letzten Mal, als ich bei dm war durch einen roten Aufkleber so angegeben waren. Ich kann euch leider nicht sagen, ob das dauerhaft ist oder ob es auf eine Sortimentsauslistung hindeutet. Im Internet findet man immernoch die alten Preise, bei denen die beiden Produkte etwa doppelt so teuer sind.  Das Fußbad riecht zwar sehr gut und schäumt richtig auf und das Serum pflegt mit seiner geligen Konsistenz auch sehr gut, aber Highligths sind die beiden Produkte für mich nicht!

Das war auch schon meine kleine Scholl-Review. Zusammenfassend kann ich sagen, dass der Velvet Smooth Express Pedi wirklich toll ist. Ich benutze ihn gerne und merke auch einen Unterschied an meinen Füßen. Für die meisten würde aber vermutlich eine regelmäßige Benutzung von Bimsschwämmen reichen und ein elektrischer Hornhautentferner ist bei dem Preis dann wohl doch nicht wirklich ein Must-Have! :D Die Pflegeprodukte sind gut, aber nichts Besonderes - da gibt es günstigere, gleichwertige Produkte.


Habt ihr den Express Pedi daheim? Kümmert ihr euch auch so exzessiv wie ich um eure Füße? :D

*Affliate Link

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe den elektrischen von balea. Damit bin ich sehr zufrieden. Vor dem von Scholl stand ich auch schon, war mir aber zu teuer, daher die günstigste Variante. Toller Beitrag und eine gute Idee von deinem Freund. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass die günstige Alternative auch sehr gut ist! Wahrscheinlich hätte ich mir letztendlich selbst auch den von Balea gekauft ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen