Glossybox Dezember 2015 - Winter Wonders Edition


Passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest und der draußen herrschende Kälte steht die diesmonatige Glossy Box unter dem Motto Winter Wonders! Was alles in meiner winterlichen Box drinnen war, möchte ich euch heute zeigen. :)
BOX


Die Box hat diesmal wieder ein ganz besonderes Design. Der Deckel ist Rot mit weißen Schneeflocken und Mistelzweigen und auf dem Rest der Box ist es genau andersherum. Ich mag diese Sondereditions wirklich tausend Mal lieber als die normalen rosa Boxen - für mich könnte wirklich jede Box anders gestaltet sein! :D


Die Winter Wonders-Edition soll auf die kalten Wintertagen mit glitzerndem Schnee, Adventsabende mit der Familie und natürlich auch auf das Weihnachtsfest vorbereiten! Im Glossy Magazin findet man neben den Produktinformationen, Tipps für Winterhaare, ein winterliches Make-up in Nude und Rot, Geschenkideen und tollen DIYs. Jetzt möchte ich euch aber zeigen, was in meiner Box war!
PRODUKTE


Handcremes kann ich wirklich immer gebrauchen - mein Vorrat neigt sich sogar langsam mal dem Ende zu, also kommt mir diese Creme gerade recht! ;) Sie soll besonders pflegend und dabei aber nicht fettend sein - und das kann ich nur bestätigen. Die Handcreme ist in jeder Box enthalten. In der Originalgröße sind 75ml für 6,30€ enthalten.


Auch Masken sind bei mir ein immer gern gesehenes Produkt. Die Maske von Claire Fisher ist ein exklsuives Produkt für die Glossy Box, da sie erst ab Januar in Apotheken erhältlich sein wird und befindet sich in jeder Box. Mit Tonerde soll sie Unreinheiten klären und Poren verfeinern. Mann soll sie mehrmals die Woche auftragen und 15-20 einwirken lassen, bevor man sie mit warmen Wasser abspült oder mit feuchten Tüchern entfernt. Ich habe sie bisher einmal ausprobiert und mir hat der Effekt wirklich gut gefallen. Ich finde hier aber schade, dass nur eine Minigröße enthalten war, das Originalprodukt hat 50ml für 14,95€.


Über die Farbe von diesem Lippenstift konnte man vor einigen Monaten auf der Facebook-Seite von Glossy Box abestimmten. Am Ende ist es Heat Wave Ruby geworden, ein leicht rotbrauner Ton. Den Auftrag finde ich durch diese abgeschrägte Fläche nicht ganz so leicht, das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut! Er hält ziemlich gut und trocknet die Lippen nicht aus. Das Design der Verpackung ist sehr speziell, um es mal nett auszudrücken! :D Auch dieses Produkt ist in jeder Box enthalten.



Das nächste Produkt ist etwas für die Haare. Und zwar ein Volumen Spray. Ich kann mit solchen Sachen leider nicht so viel anfangen, ich bin einfach total untalentiert, wenn es um meine Haare geht. Ich kann sie einfach offen tragen und im Zopf - für mehr reichen meine Fähigkeiten nicht aus. :D Ausprobieren werde ich es trotzdem mal und dann schauen, wie es mir gefällt. 


Eine Wimperntusche war auch mal wieder in der Box. Davon habe ich inzwischen mehr als genug, nichtsdestotrotz freue ich mich immer mehr über dekorative Kosmetik als über die hundertste Gesichtscreme. ;) Auch hierbei handelt es sich leider wieder nur um eine Minigröße. Soweit ich das herausgefunden habe, gehört die Marke Couvrance zum Hause Avène. Ich mag das Ergebnis der Mascara total gerne, sie macht einen schönen Schwung und trennt die Wimpern unheimlich gut. Unten könnt ihr das Ergebnis sehen. Eine ml-Angabe steht auf der Wimperntusche nicht drauf, aber ich vermute, dass sie etwa 3-4ml enthält, das Originalprodukt enthält 7ml und kostet 16,90€.

EXTRAS


Als Goodies waren diesmal ein Gutschein für eine Gratiskette bei einer Bestellung bei Street One und einer für den Möbel- und Wohnaccessoires-Shop Monoqi. Die beiden Codes darf wie immer gerne jemand von euch benutzen! :) Außerdem war noch eine Parfümprobe von dem neuen Hugo Boss-Duft dabei. Ich fand es etwas komisch, dass ein Männerduft enthalten ist, aber im Glossy Magazin steht, dass es als Anregung für ein Geschenk für den Liebsten gedacht ist. Mir hätte in Frauenduft trotzdem besser gefallen! :D
FAZIT


Insgesamt hat meine Box einen Wert von fast 50€. Ein bisschen weniger als sonst - das ist vor allem den drei Minigrößen zu verdanken. Das finde ich wirklich etwas schade, aber dafür finde ich den Lippenstift wirklich genial. Auch die Maske finde ich super! Handcreme und Mascara gehen einfach immer. Mein Flop-Produkt ist das Volumen Spray, aber einfach nur, weil ich mit solchen Haarprodukten nicht so viel anfangen kann. Alles in allem eine gute Box!
Wie hätte euch meine Box gefallen? :)

Kommentare:

  1. Hallo, ich hatte fast die gleiche, statt Mascara eine Duschgelprobe von Boss und, ja, schlecht war sie nicht, auch wenn sie mich nicht vom Hocker gehauen hat. Die Produkte sind für den Preis ganz okay, am meisten hatte ich mich über den Lippenstift gefreut. Maske, Handcreme und Duschgel waren eben nur Proben, na ja, für den Preis war es ganz okay und ich kann mit allen Sachen was anfangen. Frohe Weihnachten und guten Rutsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch wirklich schade, dass so viele Minigrößen da dabei waren. Aber du hast recht, man kann die Sachen wirklich gebrauchen! ;)
      Dir auch frohe Weihnachten und einen gutn Rutsch! :)

      Löschen
  2. Schön, dass dir deine Winter Wonders Edition so gut gefallen hat <3 Der Lippenstift ist auch mein absolutes Highlight! Alles Liebe & schöne Weihnachten, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur die vielen Minigrößen haben mich gestört - ansonsten kann ich eigentlich nicht meckern! :)
      Dir auch schöne Weihnachten! LIebe Grüße, Julia

      Löschen