Bloggeradvent allerlei!


Ich habe euch ja schon hier und da darauf aufmerksam gemacht, dass ich in der Adventszeit an einer kleinen Bloggeraktion teilnehme. Ich habe mich mit drei anderen Mädels zusammengetan, um euch durch die Wochen vor Wehnachten zu begleiten. Jeden Sonntag ein anderer vorweihnachtlicher Post dran!
Da ich ja als letztes dran bin, möchte ich euch erstmal kurz zeigen, was die anderen Mädels so gemacht haben - einfach auf ihren Namen klicken und ihr gelangt direkt zum jeweiligen Beitrag!
  • Moni von BoudoirButterfly hat euch am ersten Advent gezeigt, wie ihr selbst Badebomben herstellen könnt! Vielleicht ist das ja noch eine Last-Minute-Geschenkidee für euch.
  • Bei Sandra von WishDreamStar konntet ihr am zweiten Advent sehen, wie kunterbunt man seine Plätzchen dekorieren kann. Schaut vorbei und lasst euch inspirieren!
  • Und bei Rike von Schwarzbuntgestreift gab es am dritten Advent noch einen schnellen und einfachen DIY-Tipp abzuholen - für alle die nach dem Geschenke einpacken immer vergessen, füe wen denn nun eigentlich welches Päckchen war.

Und heute am vierten Advent bin ich an der Reihe. Ich habe mich selbstverständlich für ein Naildesign entschieden und weiche damit etwas von den DIY-Beiträgen meiner Vorbloggerinnen ab. Aber Nailart ist nun einmal mein Ding und deswegen kriegt ihr da auch wieder was von zu sehen! ;)
Das habe ich gebraucht:

Flormar M02 Satin Black | p2  Fancy Beauty Tales LE kitsch up nail art pencils 020 as you are
So habe ich es gemacht:

Grundlage ist der matte Flormar-Lack. Mit dem weißen Nailartstift aus einer alten p2-LE habe ich dann vorsichtig eine Weihnachtslandschaft mit Tannenbäumen, Schneemann und Weihnachtskugeln aufgemalt. Mit der rechten Hand ging das einfach unheimlich gut, da finde ich diese Stifte wirklich fantastisch. Mit links ist das ganze deutlich schwieriger und wird auch nicht annähernd so schön. Inspirieren lassen habe ich mich übrigens von jauntyjuli auf Youtube, der das Ganze aber noch deutlich schöner und ordentlicher aussieht.:D


Am Ende kam noch ein matter Topcoat drüber - einfach damit sich die weißen Zeichnungen nicht nach ein paar Stunden abtragen. Deswegen kann man vorher natürlich auch einfach einen glänzenden, schwarzen Lack benutzen, aber ich zeichne mit den Stiften einfach lieber auf einer matten Oberfläche! ;)
Das war auch mein Beitrag zum Bloggeradvent allerlei am vierten Advent! Ich hoffe euch haben unsere kleine Aktion und die Beiträge gefallen! Vergesst auf jeden Fall nicht bei den anderen Mädels vorbei zu schauen! :)

Wie gefällt euch mein winterliches Weihnachtsdesign? Was tragt ihr dieses Jahr an Weihnachten auf den Nägeln?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen