Jahresrückblick 2015!


Auch ich habe einen kleinen Blogjahresrückblick für euch, der einfach nochmal kurz und knapp mein letztes Bloggerjahr zusammenfassen soll. Die Fragen habe ich bei der Jahresrückblick-Blogparade von 2014 bei Hatemeorloveme hier gefunden und übernommen! ;) 

Quicktipps #2


Lange ist's her, dass ich meine letzten Quicktipps gezeigt habe. Sechs Monate um genau sein - hier könnt ihr euch noch einmal die letzten Tipps anschauen! :) Auch dieses Mal habe wieder allerlei Helferlein für euch, die in meinem Nagellack-Alltag zum Einsatz kommen.

[Naildesign] Kiko - Ready-To-Go Art Coat


Heute möchte ich nach dem Glitzer Striping Tape (hier!) ein weiteres Produkt aus meinem Geburtstags-Kiko-Haul zeigen. Und zwar die Nagelfolien 300 Baroque Cover, die ich damals im Sale für 3,90€ gekauft habe. Derzeit gibt es sie leider nicht mehr zu kaufen. Ich denke früher oder später wird Kiko aber auch wieder andere Muster herausbringen! :)

[Review] *Lush Fußpeeling Pumice Power


Ich hoffe ihr hattet wunderschöne Weihnachtsfeiertage! Ich hatte sie auf jeden Fall und habe das viele gute Essen, das schöne Wetter und das Zusammensein mit der Familie sehr genossen. Deswegen habe in den letzten Tagen den Blog auch etwas links liegen lassen und zeige euch den für gestern geplanten Post erst heute! Und zwar eine kurze Review zu der Pumice Power Fußseife von Lush.

[Nailspiration] Glitter, Gold & Glamour


Erst einmal wünsche euch allen natürlich wunderschöne Weihnachten! Ich hoffe ihr hattet einen tollen, besinnlichen Tag mit euren Liebsten und genießt jetzt auch noch die zwei Feiertage richtig. :) Ich möchte euch heute noch meine Nailspiration mit dem Motto Glitter, Gold & Glamour zeigen, die ich passend zu Silvester gestaltet habe.

[Naildesign] Marmor trifft Kupfer


Heute habe ich ein Naildesign für euch, dass schon lange auf meiner Wunschliste steht. Gesehen habe ich diese Kombi bei Farbmelodie hier! Marmornägel an sich will ich wirklich schon seit Ewigkeiten machen und da mir das Muster zusammen mit dem Kupfer so gut gefallen hat, habe ich das auch gleich mit umgesetzt!

Bloggeradvent allerlei!


Ich habe euch ja schon hier und da darauf aufmerksam gemacht, dass ich in der Adventszeit an einer kleinen Bloggeraktion teilnehme. Ich habe mich mit drei anderen Mädels zusammengetan, um euch durch die Wochen vor Wehnachten zu begleiten. Jeden Sonntag ein anderer vorweihnachtlicher Post dran!

[Review] Cosmetic Kitchen


Im Oktober hatte ich bei Gewinnspielen wirklich viel Glück! Von meinem Trend it up-Gewinn habe ich euch hier ja schon berichtet, aber auch bei einem zweiten dm-Gewinnspiel auf Facebook durfte ich mich freuen! Ich habe eine eine Do it yourself Duschgel-Box von Cosmetic Kitchen gewonnen! :)

Glossybox Dezember 2015 - Winter Wonders Edition


Passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest und der draußen herrschende Kälte steht die diesmonatige Glossy Box unter dem Motto Winter Wonders! Was alles in meiner winterlichen Box drinnen war, möchte ich euch heute zeigen. :)
BOX


Die Box hat diesmal wieder ein ganz besonderes Design. Der Deckel ist Rot mit weißen Schneeflocken und Mistelzweigen und auf dem Rest der Box ist es genau andersherum. Ich mag diese Sondereditions wirklich tausend Mal lieber als die normalen rosa Boxen - für mich könnte wirklich jede Box anders gestaltet sein! :D


Die Winter Wonders-Edition soll auf die kalten Wintertagen mit glitzerndem Schnee, Adventsabende mit der Familie und natürlich auch auf das Weihnachtsfest vorbereiten! Im Glossy Magazin findet man neben den Produktinformationen, Tipps für Winterhaare, ein winterliches Make-up in Nude und Rot, Geschenkideen und tollen DIYs. Jetzt möchte ich euch aber zeigen, was in meiner Box war!
PRODUKTE


Handcremes kann ich wirklich immer gebrauchen - mein Vorrat neigt sich sogar langsam mal dem Ende zu, also kommt mir diese Creme gerade recht! ;) Sie soll besonders pflegend und dabei aber nicht fettend sein - und das kann ich nur bestätigen. Die Handcreme ist in jeder Box enthalten. In der Originalgröße sind 75ml für 6,30€ enthalten.


Auch Masken sind bei mir ein immer gern gesehenes Produkt. Die Maske von Claire Fisher ist ein exklsuives Produkt für die Glossy Box, da sie erst ab Januar in Apotheken erhältlich sein wird und befindet sich in jeder Box. Mit Tonerde soll sie Unreinheiten klären und Poren verfeinern. Mann soll sie mehrmals die Woche auftragen und 15-20 einwirken lassen, bevor man sie mit warmen Wasser abspült oder mit feuchten Tüchern entfernt. Ich habe sie bisher einmal ausprobiert und mir hat der Effekt wirklich gut gefallen. Ich finde hier aber schade, dass nur eine Minigröße enthalten war, das Originalprodukt hat 50ml für 14,95€.


Über die Farbe von diesem Lippenstift konnte man vor einigen Monaten auf der Facebook-Seite von Glossy Box abestimmten. Am Ende ist es Heat Wave Ruby geworden, ein leicht rotbrauner Ton. Den Auftrag finde ich durch diese abgeschrägte Fläche nicht ganz so leicht, das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut! Er hält ziemlich gut und trocknet die Lippen nicht aus. Das Design der Verpackung ist sehr speziell, um es mal nett auszudrücken! :D Auch dieses Produkt ist in jeder Box enthalten.



Das nächste Produkt ist etwas für die Haare. Und zwar ein Volumen Spray. Ich kann mit solchen Sachen leider nicht so viel anfangen, ich bin einfach total untalentiert, wenn es um meine Haare geht. Ich kann sie einfach offen tragen und im Zopf - für mehr reichen meine Fähigkeiten nicht aus. :D Ausprobieren werde ich es trotzdem mal und dann schauen, wie es mir gefällt. 


Eine Wimperntusche war auch mal wieder in der Box. Davon habe ich inzwischen mehr als genug, nichtsdestotrotz freue ich mich immer mehr über dekorative Kosmetik als über die hundertste Gesichtscreme. ;) Auch hierbei handelt es sich leider wieder nur um eine Minigröße. Soweit ich das herausgefunden habe, gehört die Marke Couvrance zum Hause Avène. Ich mag das Ergebnis der Mascara total gerne, sie macht einen schönen Schwung und trennt die Wimpern unheimlich gut. Unten könnt ihr das Ergebnis sehen. Eine ml-Angabe steht auf der Wimperntusche nicht drauf, aber ich vermute, dass sie etwa 3-4ml enthält, das Originalprodukt enthält 7ml und kostet 16,90€.

EXTRAS


Als Goodies waren diesmal ein Gutschein für eine Gratiskette bei einer Bestellung bei Street One und einer für den Möbel- und Wohnaccessoires-Shop Monoqi. Die beiden Codes darf wie immer gerne jemand von euch benutzen! :) Außerdem war noch eine Parfümprobe von dem neuen Hugo Boss-Duft dabei. Ich fand es etwas komisch, dass ein Männerduft enthalten ist, aber im Glossy Magazin steht, dass es als Anregung für ein Geschenk für den Liebsten gedacht ist. Mir hätte in Frauenduft trotzdem besser gefallen! :D
FAZIT


Insgesamt hat meine Box einen Wert von fast 50€. Ein bisschen weniger als sonst - das ist vor allem den drei Minigrößen zu verdanken. Das finde ich wirklich etwas schade, aber dafür finde ich den Lippenstift wirklich genial. Auch die Maske finde ich super! Handcreme und Mascara gehen einfach immer. Mein Flop-Produkt ist das Volumen Spray, aber einfach nur, weil ich mit solchen Haarprodukten nicht so viel anfangen kann. Alles in allem eine gute Box!
Wie hätte euch meine Box gefallen? :)

[Blogparade] Travel the World - Frankreich


Hallo meine Lieben! Unsere Blogparade Travel the World geht in die vierte Runde und diesmal haben sich viele neue Mädels gefunden, die euch in unterschiedlichsten Rubriken Posts zum Thema Frankreich zeigen! Die Linkliste mit allen Teilnehmerinnen findet ihr wie immer am Ende.

nailsreloadedchallenge [frostig]


Beim letzten Thema der nailsreloadedchallenge will Leni etwas frostiges sehen. Auch wenn draußen von Schnee noch nichts zu sehen ist, habe ich mich für schnelles und einfach Schneeflocken-Stamping entschieden.

[Remake] Glasfeile wie neu!


Eigentlich ist mein Blogkalender im Dezember schon ziemlich voll gepackt, aber da ich meine Glasfeile eh mal wieder reinigen musste, habe ich mir gedacht, dass ich auch gleich ein Remake daraus machen und den alten Post vom September 2014 neu gestalten kann. Eine Glasfeile ist schon sehr lange fester Bestandteil meiner Nagelpflegeroutine und muss deshalb hin und wieder aufgefrischt werden, damit sie auch weiterhin perfekt die Nägel kürzt.

Hot oder Schrott-Wichteln!


Ich habe dieses Mal zum ersten Mal beim Hot oder Schrott-Wichteln mitgemacht! Ich habe fünf Lacke versendet, die für mich Schrott sind und habe diese Woche fünf Lacke zugeschickt bekommen, die wohl für meinen Wichtelpartner Schrott waren. Ob sie das für mich auch sind, erfahrt ihr weiter unten! 

nailsreloadedchallenge [metallisch]


Das Thema heute bei der nailsreloadedchallenge lautet Metallisch und ich habe gleich in die Vollen gegriffen und ein Design mit Gold, Silber und Kupfer gepinselt oder besser gesagt gepunktet.

[Haul] dm


Hallo meine Lieben! Heute habe ich mal wieder einen dm-Haul für euch. Nachdemd der letzte - hier! - ja wirklich ganz schön gigantisch war, habe ich mich diesmal etwas zurückgehalten und (fast) nur Produkte für den alltäglichen Gebrauch nachgekauft. Die wollte ich euch aber trotzdem zeigen, schließlich kann ich euch so auch eine direkte Empfehlung geben! ;)

[Blogparade] Glossybox - Goldene 20er


Ich habe euch in meinem Unboxing der aktuellen Glossybox hier schon erzählt, dass das Glossybox-Team diesen Monat zum ersten Mal zu einer Blogparade aufgerufen hat. Man soll sich vom glamourösen Look der 20er-Jahre inspirieren lassen und einen dazu passenden Beitrag posten!

nailsreloadedchallenge [süß & lecker]


Heute will Leni für die nailsreloadedchallenge süßes und leckeres auf unseren Nägeln sehen und ich hab mich passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest für rot-rosa-weiß-gestreifte Zuckerstangen entschieden, die mit Hilfe von Nailvinyls von Svenjas Nailart gemacht habe.

Mein Monat auf Instagram [November 2015]


Hallo meine Lieben! Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu - heute gibt es schon meinen kleinen Monatsrückblick für den Monat November für euch. Bevor ich euch aber gleich die Bilder zeigen, die ich diesmal herausgesucht habe, hätte ich noch eine Frage an euch. Wie könnte ich diese Kategorie anders nennen? Einen Banner habe ich jetzt soweit gefunden, jetzt fehlt mir nur noch der passende Namen. Oder findet ihr, ich sollte es einfach so lassen? Eure Meinung und Ideen würden mich wirklich sehr interessieren! Jetzt geht's aber los mit dem eigentlichen Inhalt!