[Aufgebraucht] Müllreview November '15


Heute habe ich meinen allmonatlichen Aufgebraucht-Post für euch! Es ist zwar nicht allzu viel zusammen gekommen, ich wollte euch meine Kurzreviews aber natürlich trotzdem nicht vorenthalten! :)

An Körperprodukten habe ich nur die Morgenglanz-Bodylotion von bebe leer gemacht. Ich mochte sie wirklich gerne. Der Geruch war leicht süß, aber trotzdem sehr frisch und angenehm. Die Pflegewirkung war in Ordnung. Für normale Haut absolut ausreichend. Wenn meine Vorräte aufgebraucht sind, werde ich mir die Bodylotions von bebe mal genauer anschauen! 


Abschminkprodukte sind diesmal zwei von Yves Rocher dabei. Einmal die pure calmille Abschminktücher und außerdem der Augen-Makeup-Entferner. Beide Produkte mag ich wirklich sehr gerne. Den AMU-Entferner kaufe ich immer wieder nach, weil er einfach zuverlässig und schnell alles runter kriegt. Die Abschminktücher sind sehr schön feucht und perfekt, um das gröbste Make-up vom Gesicht zu kriegen. Die kaufe ich auf Grund des Preises aber nur selten nach.


An Gesichtsprodukten habe ich einmal das Aloe Vera-Gel von être belle aufgebraucht, das ihr vielleicht noch aus dieser Glossybox kennt! Ich mochte das Gel vor allem im Urlaub gerne, weil es abends ideal zum Abkühlen war. Nach dem Urlaub habe ich es auch daheim noch regelmäßig benutzt, der Effekt ist der Gleiche geblieben, allerdings braucht man im kühlen Deutschland diese abkühlende Wirkung nicht wirklich! ;) Außerdem habe ich noch das zweite Sachet der reinigenden Maske von Balea benutzt. Ich finde die Maske toll, sie hinterlässt ein reineres und irgendwie weicheres Gesicht.


Hier habe ich nur ganz unspektakulär einen Bimsschwamm von Balea für euch. Das gehört einfach zu meinen absoluten Favoriten für zarte, weiche Füße. Ich benutze den Schwamm wirklich jedes Mal nach dem Duschen und habe deswegen auch immer ein paar auf Vorrat daheim!


Der Ultra Strong Nail Hardener von p2 habe ich schon ewig daheim rumliegen. Und das obwohl ich ihn eigentlich sehr gerne mag und auch oft verwendet habe. Der Lack zieht irgendwie in die Nägel, besser kann ich es nicht beschreiben. Er stärkt die Nägel aber wirklich und ist ein kleiner Geheimtipp von mir bei brüchigen Nägeln. Inzwischen gibt es ihn aber glaube ich in einer rechteckigen Flasche. Der Acid Wash-Lack von Maybelline ist leider eine kleine Enttäuschung. Ich habe ihn letztes Jahr über Instagram bei einem netten Mädel gekauft, weil ich die LE in den Läden verpasst habe. Und jetzt ist er vollkommen eingetrocknet. Da ist wirklich nichts mehr zu machen - und das finde ich bei der interessanten Textur doch sehr schade. Als letztes habe ich hier noch den Nagellackentferner von ebelin, der ja regelmäßig leer gemacht und nachgekauft wird.


Hier habe ich zwei Produkte aus der 20 Jahre Balea-LE. Einmal das Rasiergel mit Himbeerduft, das ich wie fast alle Balea-Rasiergele sehr gerne mochte und von dem ich auch noch eins auf Vorrat habe und zum anderen das Duschgel mit Brombeerduft*, das mir einen Ticken zu süß war. Hinter dem weißen Papiertütchen, auf dem die beiden anderen Sachen drauf liegen, verbirgt sich die Lush Badebombe Lord of Misrule* aus der Halloween-Edition, die ich so aufbewahrt habe. Auch die mochte ich sehr gerne, ich fand den Duft angenehm und den Effekt einfach klasse. Davon könnt ihr euch übrigens hier  nochmal ein Bild machen! :)


Das letzte, was ich euch zeigen will, sind diese zwei Augenbrauenprodukte. Den Eyebrow Filler von Catrice habe ich bereits nachgekauft, weil ich ihn wirklich gut finde, um schnell und einfach die Augenbrauen in Form zu bringen und kleine Lücken zu schließen. Auch die Farbe passt bei mir ideal - ein leicht aschiger Braunton. Der kleine Augenbrauenstift ist von essence und wird, obwohler noch nicht komplett aufgebraucht ist, jetzt auch mal aussortiert. Eigentlich ist er mir nämlich einen Tick zu rotstichig, weswegen ich jetzt zu einem aschigeren Stift umgestiegen bin.
Das waren also meine 14 aufgebrauchten Produkte aus dem Monat November. Nicht besonders viel, aber dennoch eine solide Anzahl. Wie immer möchte ich für euch auch nochmal kurz meine Tops und meine Flops zusammenfassen.

Tops: Augenbrauengel von Catrice, Bodylotion von bebe und Unterlack von p2
Flops: Nagellack von Maybelline udn Duschgel von Balea


Was habt ihr diesen Monat so aufgebraucht? Lasst mir gerne eure Links in den Kommentaren da! :)


* Das Duschgel wurde mir im Rahmen des 20. Geburtstags von Balea über den dm-Markeninsider zur Verfügung gestellt. Die Badebombe von Lush habe ich nach dem Halloween-Event zum Testen mit nach Hause nehmen dürfen.

Kommentare:

  1. Die Morgenglanz-Bodylotion von bebe fand ich auch toll. Der Duft ist echt super, es stinkt nicht wie die meisten. Diesen Monat habe ich nur Duschgel und Shampoo aufgebraucht xD wollte mein kleinen Vorrat etwas leer machen, dann hab ich wieder einen Grund um nach DM zu gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Der Duft ist sehr angenehm. Bei Duschgels fidne ich ausgefallene Duftrichtungen toll, aber bei Bodylotions sollte es doch dezent sein ;)
      Das mit dem Vorrat kenn ich :D Ich kann mich nicht erinnern wann ich das letzte Duschgel gekauft habe :D

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen