Glossy Box August 2015 - La Dolce Vita Edition


Vor ein paar Tagen kam bei mir wieder die Glossy Box ins Haus getrudelt. Da ich am Wochenende Geburtstag gefeiert habe und grade in Nürnberg bin, kam ich bisher nicht dazu euch den Inhalt zu zeigen. Irgendwie bin ich daheim immer so unproduktiv was das Bloggen angeht. Sobald mir meine gewohnte Schreib- und Fotografierumgebung fehlt, läufts gar nicht gut. :D
Box



Die Box steht diesmal unter dem Motto La Dolce Vita - das steht für Lebensfreude und Genuss. Statt einem ausgefallenen Design wie bei der letzten Box, gab es diesmal wieder eine klassische rosa Kiste. Schade! Das Heftchen ist wie immer aber wieder sehr toll geworden. Es gibt ein DIY, einen kleinen Selbsttest, ein Make-up-Tutorial zum neuen Strobing-Trend und natürlich alle Infos zu den Produkten.
Produkte



Rituals mag ich echt gerne, kaufe da aber selten ein, weil es mir zu teuer ist. Deswegen freue ich mich auch über das kleine Duschgel. Ich finde solche aufschäumenden Produkte toll, der Geruch ist intensiv, fruchtig und frisch. Dazu kommt noch der süße Name der Duftrichtung, der super zum Thema passt - der lachende Buddha steht nämlich für Glück, Freude und Erfolg.



Die Deos von Rexona mag ich zwar wirklich gerne und habe auch mehrere daheim, aber in so einer Beauty-Box hat es für mich nichts zu suchen und es für mich weder sonderlich Glossy noch passt es zum Thema La Dolce Vita. Abgesehen davon habe ich die Compressed Deos wie gesagt schon daheim - ich glaube sogar genau dieses - und finde sie gut. Leider trotzdem mein Flopprodukt diesmal!


Ich glaube ich würde mir niemals einen so teuren Pinsel kaufen, wo es doch auch gute und günstige in der Drogerie gibt. Nichtsdestotrotz habe ich mich über so ein Tool gefreut und ihn auch gleich ausprobiert. Ich muss aber zugeben, dass ich erst ein bisschen skeptisch war, weil doch einige Härchen abstehen. Beim Arbeiten am Auge hat das aber dann nicht mehr gestört. Ich habe den Pinsel zum Verblenden in der Lidfalte benutzt, was super funktioniert hat. Allerdings fand ich ihn minimal kratzig - mal schauen, ob das nach dem ersten Waschen besser wird. Pinsel kann man zwar immer gebrauchen und er wird bestimmt auch in Verwendung bleiben, aber den Preis ist er meiner Meinung nach nicht wert.



Ich habe ja oben schon kurz den Strobing-Trend erwähnt. Im Grunde ist das nichts anders als extremes Highlighting im Gesicht mit Verzicht auf dunke Konturen. Der Begriff kommt übrigens von strobe - dem englischen Wort für Stroboskoplicht in Clubs. Nun aber zum Produkt. Mit dem Highlighting Pencil von So Susan soll man eben genau diese neue Technik super umsetzen können. Ich bin nicht so der krasse Highlighter, aber für aufhellende Akzente finde ich den Stift ganz schön. Mal ganz ohne Glitzer und Schimmer ist das vielleicht auch was für den Alltag!



Die ersten vier Produkte waren in jeder Box enthalten. Das fünfte kann bei jedem ein anderes sein. Bei mir ist es ein Nagellack gewesen - mich würde mal interessieren, ob das wirklich mit dem Ausfüllen dieses Beauty-Profils auf der Glossy Box-Seite zusammenhängt. :D Der Topper Jackie Tweed von L'Oréal enthält lauter kleine Fasern in Blau, Gelb und Orange. Auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, aber da warte ich mal das aufgetragene Ergebnis ab. Da ich in Nürnberg keine Nagelräder oder Nagelsticks dabei habe, zeige ich euch die Swatches Ende der Woche auf Instagram und Facebook! :)
Extras



Als Extra war ein kleines Pflege-Duo von skinicer und eine Leseprobe von Wohin du auch gehst von Leisa Rayven dabei. Kleine Creme-Pröbchen nehme ich immer gerne in Urlaub oder nach Nürnberg mit, also gefällt mir das schonmal ganz gut. Die Leseprobe habe ich gestern Abend auch noch durchgelesen, damit ich euch ein paar Worte zu dem Buch sagen kann. Es geht um die Schauspielerin Cassie, die für ein Stück engagiert wird, in dem ihr Freund aus dem College die zweite Hauptrolle spielt. Er hat sie oft verletzt und ist für sie der Teufel schlecht hin - und trotzdem ist da diese Anziehungskraft zwischen ihnen, die sie nicht los wird. Ich vermute mal ganz stark, dass das Buch darauf hinaus laufen wird, dass sie sich am Ende verlieben und wieder zusammen kommen oder so. :D Obwohl es auch noch einen zweiten Teil gibt - vielleicht kommts dann hier erstmal doch etwas anders. Insgesamt fand ich es ganz nett geschrieben und würde es auch lesen, wenn ich irgendwo zufälligerweise rumliegt. Kaufen würde ich es aber nicht! Gutscheine waren übrigens diesmal von Zalando, Bloomy Days und skinicier. Den Zalando-Gutschein kriegt meine Schwester - der Rest wandert in die Tonne!


Fazit



Insgesamt hat die Box einen Wert von über 60€ und übersteigt damit wie immer deutlich die 15€, die man für die Box zahlt! Dass die Boxen jetzt immer so Themen haben, finde ich super - allerdings hapert es noch etwas an der Umsetzung. Außer dem Duschgel und vielleicht noch der Higlighting-Pencil passt nichts so wirklich zu La Dolce Vita. Das Rexona Deo ist einfach völlig fehl am Platz. Nagellacke finde ich immer gut und auch Make-up-Produkte und -Tools dürfen ruhig öfter in der Box sein! Mit den Produkten an sich bin ich also zufrieden, nur wirklich passend finde ich sie noch nicht. Als nächstes steht das Thema Black&White - ich denke da wird die Umsetzung leichter fallen, oder? ;)

Wie hat euch die Box gefallen? Was wäre euer Top und was euer Flop?


Übrigens: Wenn ihr euch auch die Glossy-Box abonnieren möchtet, könnt ihr das über einen der zwei Links machen. Der erste ist eine Art Affliate Link, das heißt ich kriege Glossy Dotsy, die man gegen eine kostenlose Box eintauschen kann, falls ich jemanden für die Glossy Box anwerbe. Der zweite Link ist ist der ganz normale Link zur Seite. :)
(1)Hier oder (2)hier!

Kommentare:

  1. Hey Julia,
    erstmal Kompliment für deinen schönen Blog und dein zauberhaftes Profilbild ♥ Also ich mochte meine Glossybox diesen Monat super gern. Statt des Nagellacks habe ich einen Lipgloss von bareMinerals bekommen. Den Highlighter nutze ich inzwischen fast täglich. Vor allem zum Highlighten unter den Augenbrauen eignet er sich hervorrangend.

    Du hast auf jeden Fall eine neue Leserin!
    Ich lass dir liebe Grüße da und wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro!
      Vielen lieben Dank - freut mich, dass dir mein Blog gefällt und ich eine neue Leserin habe! :))
      Ja, den Highlighter kann ich mir echt super für unter die Augenbraue vorstellen. Wenn ich wieder zu Hause bin und alles an seinem Platz ist, werde ich auch mal ausgiebiger testen! :D

      Liebe Grüße und auch dir einen schönen Tag!

      Julia

      Löschen
  2. Die Box hat ja wirklich einen schönen Inhalt! Meist kann man ja nie alle Produkte gebrauchen, aber diese Box wäre bei mir sehr willkommen gewesen. ;)

    Liebe Grüße,
    Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du recht - perfekt sind die boxen selten. Aber damit muss man leben - deswegen ist es ja eine Überraschungs-Beautybox ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag zu unserer La Dolce Vita Box, Julia! Wir freuen uns immer über Feedback, und ich gebe das an die entsprechenden Stellen weiter ;) Ich bin auch schon ganz gespannt, wie dir dann die Black & White Edition gefallen wird!
    Hab eine schöne Restwoche & stay glossy,

    Julia von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! :) Finde ich super, dass ihr auch Kritikpunkte annehmt! ;)
      Ich bin auch schon gespannt, was in der nächsten Box ist

      Dir auch eine schöne Woche oder besser gesagt ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen