[Naildesign] Gewagte Farbkombi


Heute habe ich das versprochene Design mit den Lacken aus meinem letzten Kosmetik4less-Haul (hier!) für euch. Ich hab ein bisschen hin und her überlegt, wie sich diese Farben kombinieren lassen und habe mich dann für ein Striping Design entschieden! :)
Verwendet habe ich:


Manhattan 11A
essence Viva Brasil 02 Everybody Salsa
beauty UK Lilac No. 49
Mememe 74 Passionate
Striping Tape
So habe ich es gemacht:

Base ist der weiße Manhattan-Lack, auf den ich dann das Striping Tape querbeet aufgeklebt habe.


Mit den drei Farblacken habe ich dann die einzelnen Felder angepinselt und am Ende mit einer Pinzette das Tape entfernt. Kleine Patzer kann man notfalls mit dem weißen Lack und einem dünnen Nailartpinsel ausbessern.

Das Design habe ich dann noch mattiert, um den neuen wet'n'wild Matt Topcoat zu testen. Er hat, wie ihr seht, super funktioniert. Kann ihn also absolut empfehlen! Irgendwie finde ich das Design ja ganz cool - auf jeden Fall auffällig und bunt! :D 

Und was sagt ihr zu der Farbkombi?

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus,
    werde ich heute mal mit ähnlichen Farben ausprobieren.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Oh ok cool! Ich würde mich freuen dein Ergebnis zu sehen ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. du machst sehr hübsche Designs :) Ich finde es gar nicht so gewagt - hat schön bunt und mattiert sieht es wirklich schick aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Haha ja das stimmt. Nach dem ersten Tag habe ich mich auch schnell daran gewöhnt :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen