[Haul] Kosmetik4less - Juli 2015


Heute habe ich mal wieder einen Kosmetik4less-Haul für euch. Dabei sind tolle Paletten von Sleek, ein extrem auffälliger Lippenstift und ein paar Nagellacke. Und das alles nur, weil ich auf einen einfachen, aber effektiven Verkaufstrick hereingefallen bin. :D
Und zwar die altbewährte Masche: Wenn du bei uns kaufst, gibt's was gratis! Damit lockt man mich halt leider immer. ;) Diesmal gab es beim Kauf der Sleek Au Naturel Lidschattenpalette eine Trio-Blush-Palette ebenfalls von Sleek geschenkt. Da ich eh schon länger mal wieder eine Sleek-Palette kaufen wollte - auch wenn nicht unbedingt Au Naturel - habe ich zugeschlagen und natürlich noch einiges mehr in den Warenkorb gepackt um Versandkosten zu sparen!

Fangen wir dann doch auch gleich mit den Sleek-Produkten an. Eigentlich habe ja wirklich genug braune Lidschatten daheim und brauche nicht noch mehr, aber Sleek ist halt echt toll und in der Palette sind ja auch Farben, die ich so noch nicht habe, also ist der Kauf absolut gerechtfertigt. ;)

Sleek Au Naturel Lidschattenpalette (9,90€)


Die obere Reihe der Lidschatten ist eher dezent gehalten. Auf den Swatches am Arm sind Unterschiede deswegen nur schwer zu erkennen. Auf dem Auge lässt sich aber ganz gut mit den Farben arbeiten und schließlich sollen mit dieser Palette ja auch natürliche Looks geschminkt werden können. Die untere Reihe ist deutlich dunkler und kräfter. Vor allem angetan haben es mir die beiden glitzernden Farben Conker und Mineral Earth. Die anderen dunklen Brauntöne sind gute Lidschatten für Akzente in der Lidfalte. 


Hier seht ihr die Swatches:


In den letzten Tagen habe ich euch ein paar AMUs mit der Palette geschminkt. Einen sehr dezenten, einen etwas kräftigeren und einen noch dunkleren Look. Unter den Bildern habe ich jeweils beschrieben, wo ich welche Farbe verwendet habe. :)

Moss in Augeninnewinkel | Nubuck auf dem beweglichen Lid und in der Lidfalte
Cappuccino auf dem beweglichen Lid | Nougat im Innenwinkel | Moss im Außenwinkel | Bark in der Lidfalte
Bark auf dem beweglichen Lid | Taupe und Moss im Innenwinkel | Cappuccino in der Lidfalte | Mineral Earth im Außenwinkel und am unteren Wimpernkranz

Sleek Flame Blushpalette (gratis)


Die Farben sind in gewohnter Sleek-Qualität. Sehr gute Farbabgabe und allgemein einfach tolle Farben. Furnace ist der "normalste" von den drei Blushes, er schimmert nur ganz leicht. Bon Fire in der Mitte ist absolut matt und im Pfännchen wirklich feuerrot. Beim Swatchen ist er nicht mehr ganz so farbintensiv, aber trotzdem noch eine außergewöhnliche Farbe. Molten ist ein kräftiges Rouge mit mehr Schimmer. Durch den natürlichen Farbton ist er aber dennoch im Alltag tragbar.


Hier seht ihr die Swatches:

Furnace | Bon Fire | Molten
Lenibrush LBE04 (6,00€)


Ich bin im Moment total im Eyeliner-Fieber und deswegen musste auch ein weiterer Pinsel her. Ich habe bereits so einen dünnen, langen aus einer alten p2-LE, den benutze ich aber nur um Grundlagen für farbige Eyeliner mit meinen NYX Jumbo Eyepencil in Milk zu schaffen. Das Weiß lässt sich aber kaum noch rauswaschen, da ich aber den Auftrag mit dieser Art der Pinsel sehr gerne mag, wollte ich einen neuen sauberen Pinsel haben. ;) Für meinen Geschmack könnten die Haare etwas fester gebunden sein, der Auftrag von Eyelinern hat trotzdem super gut funktioniert.
Makeup Revolution Lipstick Atomic Shades Make it right (1,49€)


Ich bin schon länger auf der Suche nach einem dunklen Lila Lippenstift, deswegen wollte ich mein Glück mal mit dem Makeup Revolution versuchen. Er hat eher eine etwas schmierige Konsistenz - das Auftragen ist also alles andere als leicht. Das Farbergebnis gefällt mir aber ganz gut. Ist auf jeden Fall mal was anderes. ;) Leider ist es immer noch nicht genau DIE Farbe, die ich suche. Das was ich will ist ein dunkler, matter Lilaton, wie es ihn mal von essence in der good girl bad girl-LE gab. Ihr findet zum Beispiel hier bei Isabell von MorganlefLay-Beauty ein Bild von ihm. Kennt ihr vielleicht einen ähnlichen Farbton, den es momentan vorzugsweise in der Drogerie gibt?


Hier seht ihr mal einen Vergleich mit den anderen Lilatönen, die ich daheim haben. Einen aus der alten p2 Matte Deluxe-Reihe und einen von den Maybelline Colour Sensational Lipsticks aus der Rebel Bouquet Kollektion. Beide sind deutlich heller und pinker als der Lippenstift von Makup Revolution.

Maybelline Rebel Bouquet Plum Passion | p2 Matte Deluxe I adore you | Makeup Revolution Make it Right

Und hier sehr ihr nochmal ein Tragebild. Man erkennt, denke ich ganz gut, dass der Auftrag sich als schwierig erwiesen hat.  Ich tu mir allgemein auch echt schwer beim Lippen-Fotografieren. Habt ihr da vielleicht irgendwelche Tipps für mich? 

Natürlich durften auch einige Nagellacke nicht fehlen. Ich hab mich für ein Lila von beauty UK entschieden, beim ich gehofft habe, dass einen leer gegangen Lack ersetzen kann und für ein Rot von Mememe und ein Grün von essence, von denen ich gehofft habe, dass sie so nicht schon in meiner Sammlung vertreten waren. Außerdem ist ein matter Lack von wet'n'wild ins Körbchen gewandert, da mein jetziger matter Topcoat fast leer ist. 


Die Pinsel der Lacke sind doch recht unterschiedlich. Der von beauty UK ist sehr dünn, wodurch sich der Lack mehr schlecht als recht auftragen lässt. Bei den anderen beiden Lacken ist der Pinsel deutlich breiter und der Auftrag sehr viel angenehmer und leichter. :)


beauty UK Lilac No. 49 (2,99€)

p2 540 poetic | beauty UK Lilac No. 49
Dieser Lack sollte ein Ersatz für p2 540 poetic zu finden, der im Mai leer gegangen ist - den passenden Aufgebraucht-Post findet ihr hier! Ich denke, ich habe einen ganz guten Ersatz gefunden. Lilac No. 49 ist zwar einen Tick dunkler, aber trifft sonst ganz genau die Farbrichtung! :)

essence Viva Brasil LE 02 Everybody Salsa (1,09€)

Flormar N014 | essence 02 Everybody Salsa | Crazy Quick Dry Nr.4
Ich hatte befürchtet, dass der essence-Lack einem meiner anderen Grüntöne ähneln könnte - das tut er aber nicht! Er ist heller und sanfter und wirklich ein toller frühlingshafter und sommerlicher Lack. Der ist mir sogar aus Versehen zweimal in den Warenkorb gehüpft. :D Wenn er auf der Suche nach alten LE-Produkte von essence oder Catrice seid, dann schaut auf jeden Fall bei Kosmetik4less vorbei - da lassen sich tolle Schnäppchen machen!

Mememe 74 Passionate (1,00€)

p2 190 hold me tight | Mememe 74 Passionate | ANNY 145 Desire
Auch hier war ich mit nicht ganz sicher, ob ich so eine Farbe nicht schon im Regal stehen habe. Zwar ist die Ähnlichkeit zu dem p2-Lack doch recht groß, aber dennoch sind die Farben nicht dieselben! ;) Der neue Lack ist mehr eine Mischung aus p2 und ANNY.

wet'n'wild Matte Topcoat (1,49€)

Inzwischen gibt es matte Topcoats wieder von vielen verschiedenen Marken. Im Moment habe ich einen von Beyu und als nächstes ist eben der von wet'n'wild an der Reihe. Mehr dazu findet ihr in meinem nächsten Post!

Übermorgen zeige ich euch nämlich ein Naildesign, das ich mit diesen drei Lacken kreiert und mit dem Topcoat mattiert habe! Bin schon gespannt, was ihr dazu sagt, da die Farbkombi ja doch eher ungewöhnlich ist. :D
Das war auch schon mein Haul. Es waren zwar nicht soo viele Produkte, aber durch die ganzen Swatches, Looks und kurzen Reviews ist der Post doch ganz schön lang geworden. :D 


Wie gefallen euch die Produkte? Was davon hättet ihr auch bestellt? :)

Kommentare:

  1. Ich bin ja irgendwie kein Fan von Sleek - die Paletten sind mir zu brösmelig und die Blushes sind mir zu stark pigmentiert :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist schade :/ Die Lidschattenpaletten bröseln bei mir eigentlich kaum bis auf ein paar wenige Farben. Das die Blushes stark pigmentiert sind stimmt - da bin ich auch immer sehr vorsichtig :D
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen