Glossy Box Juli 2015 - Vive la France Edition


Bonjour meine Lieben! :) Gestern kam die neue Glossy Box bei mir an und diesmal dreht sich alles um das Land des Baguettes, der Crèpes und des sogenannten Savoir-vivre! Wissen wie man lebt, heißt das - und genau diesen franzözischen Flair soll diese Box vermitteln.


Die Box


Die Box selbst sieht diesmal unglaublich toll aus. Sie wurde eigens von der Illustratorin Jamie Lee Reardin gestaltet, die extra für Glossy Box das Covergirl Violette aufs Papier gebracht hat. Ich hoffe, dass auch die nächsten Boxen immer mal wieder so ein tolles, außergewöhnliches Design haben werden! Auch das kleine beiliegende Heftchen wird ganz von Violette beherrscht. Diesmal ist ein leckeres Rezept für Macarons drinnen, außerdem Beauty-Tipps, die wir uns bei den Französinnen abschauen sollten und natürlich wie immer alle Infos zu den Produkten.



Die Produkte


Das Erste ist das Avène Thermalwasserspray. Die Anwendungsmöglichkeiten sind hier sehr unterschiedlich. Ob nach dem Sport oder während dem Sonnen zur Erfrischung, nach dem Schminken zum Fixieren des Make-ups oder einfach so als Frische-Kick zwischendurch. Ähnliche Produkte gibt es ja auch in der Drogerie. Ich muss sagen, dass ich mich immer gefragt habe, warum man Geld für so ein Wasserspray ausgibt und ob das wirklich so toll ist. Jetzt habe ich die Möglichkeit das mal zu testen und bin gespannt, ob das Thermalwasser bei mir für "Wohlbefinden und Entspannung" sorgt.

Als nächstes war dieses kleine schwarze Produkt enthalten. Es ist ein Lash Primer, der sich entweder über Nacht als Kur für die Wimpern oder tagsüber als Base unter der Mascara tragen lässt und dadurch ihren Effekt verstärken soll. Zur Kur-Wirkung kann ich jetzt natrülich noch nichts sagen, dafür aber zu Anwendung unter der Mascara. Man trägt den cremigen Primer mit dem Bürstchen auf die Wimpern auf und lässt das einige Minuten wirken. Erst dann soll die gewohnte Mascara drauf. Irgendwie hat das bei mir aber nicht so funktioniert. Der Primer hat meine Wimpern total verklebt, so dass die Wimperntusche da auch nicht mehr viel machen konnte. Volumenmaximierung sehe ich hier nicht. Da greif ich doch lieber auf den Catrice Lash Boost Mascara zurück. 


Bei diesem Produkt bin ich mir wegen meinem Angaben auf dem Bild nicht ganz sicher. Das Produkt, das in dem Heftchen abgebildet wird, sieht zwar ähnlich aus wie das, was ich habe und heißt auch genau so aber die ml-Angabe passt irgendwie nicht so. In meinen Tübchen sind 25ml enthalten und laut Heftchen ist es ein Originalprodukt mit 30ml...hmmm. Naja, entweder da ist Glossy Box ein kleiner Fehler unterlaufen oder ich bin grade zu doof und check irgendwas nicht. :D Nun aber zum Produkt. Das Serum soll man morgens und abends unter der Gesichtscreme auftragen. Es soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Das muss ich natürlich auch erstmal einige Wochen testen. 

Ein Sonnenschutz-Shampoo! Perfekt für den Urlaub. :) Im Moment habe ich auch noch eins von Balea vom letzten Jahr da, das im nächsten Urlaub aufgebraucht werden muss. Aber da ich ja diesen Sommer öfters in die Sonne fahre, wird das hier auch noch seinen Platz in einem der Koffer kriegen! Ich werd auch nochmal gucken, ob es vielleicht sogar die passende Spülung dafür gibt. 

Und als letztes ist ein Lip Balm drinnen. Er hat einen leicht süßlichen Geruch und Geschmack, etwas vanillig - wirklich lecker! Der Balsam ist farblos und soll die Lippen dank Bienenwachs und Macadamianussöl schön pflegen und weich machen. Ich mag das Tragegefühl wirklich gerne, er klebt nicht und bleibt lange auf den Lippen! Ich kann ihn mir auch super als meinen neuen Lip Balm über Nacht vorstellen! ;)


Die Extras


Als Goodie gab es diesmal ein Selbstbräunertuch. Da ich sehr hell bin, bin ich bei solchen Produkten immer vorsichtig. Aber ich denke für die Beine kann man das ruhig mal testen. Zwei Gutscheine waren auch wieder dabei. Einer von Hello Fresh und einer von Westwing. 


Mein Fazit


Die Produkt haben einen Wert von über 70€, was ich schon echt beachtlich finde. Das Design der Box und allgemein die Idee finde ich hammer! Die Produkte sind ok - insgesamt eine abwechslungsreiche und zum Thema passende Box. Den Lip Balm und das Shampoo finde ich toll, bei dem Lash Primer und dem Thermalwasser  freue ich mich richtig aufs Testen, ja und das Serum...ist nett, aber eigentlich verwende ich keine tausend verschiedenen Cremes-Produkte. :D


Am Schluss habe ich wieder ein paar Links für euch, wenn ihr Lust auf noch mehr Unboxing habt! Bei Rika auf schwarzbuntgestreift  und bei Chichi von urbanandcountry findet ihr auch einen  Glossy Box Post! Und wenn ihr noch mehr verschiedene Boxen kennen lernen wollte - vielleicht sogar ein paar Amerikanische - dann schaut doch bei Alicja von hatemeorloveme vorbei. Sie hat ein Linkup eröffnet, in dem jeder seine Unboxing-Posts verlinken kann!

Wie gefällt euch die Box? Welches ist für euch das spannendste Produkt? :)

Übrigens: Wenn ihr euch auch die Glossy-Box abonnieren möchtet, könnt ihr das über einen der zwei Links machen. Der erste ist eine Art Affliate Link, das heißt ich kriege Glossy Dotsy, die man gegen eine kostenlose Box eintauschen kann, falls ich jemanden für die Glossy Box anwerbe. Der zweite Link ist ist der ganz normale Link zur Seite. :)
(1)Hier oder (2)hier!

Kommentare:

  1. Hey,

    also mich haut die Box seit einiger Zeit nicht mehr vom Hocker und ich habe sie fürs erste abbestellt. Ich hatte in letzter Zeit nur noch Cremes, Selbstbäuner und Peelings. Das Lipbalm und das Wimpernserum finde ich ganz cool, aber der Rest wird sich in meine Cremesammlung einreihen - und wenn ich das alles abgearbeitet habe, werde ich mir vielleicht wieder eine Glossybox bestellen.

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jill,

      Ja du hast schon recht, es sind wirklich immer viele Cremes drinnen. Aber ich habe im Moment meine Vorräte daheim ganz gut aufgebraucht - deswegen freue ich mich neue Sachen zum Testen zu kriegen. Wenn ich wieder genug angesammelt habe, werde ich die Box denke ich auch erstmal wieder pausieren!

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Hm... also mich hätte die Box nicht so überzeugt. Vor allem das Shampoo nicht. Aber wie im Forum schon beschrieben: ich habe eigentlich größtenteils alles da. Und in den Boxen sind ja immer mal wieder Mascara oder Primer o.ä. enthalten, sodass ich auch davon schon einen gefühlten 10-Jahren-Vorrat habe :D

    Das Design ist aber wirklich sehr sehr gelungen. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Das Shampoo find ich ziemlich cool - ich benutz sowas im Urlaub echt gerne! :)
      Ja stimmt schon, dass bei so Boxen-Abos sich die ganzen Produkte nach und nach ansammeln - werde die Box auch wieder abbestellen, wenn ich erstmal genug zusammen habe :D

      Das Design ist wirklich fantastisch - das stimmt!

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Die Box finde ich vom Design sehr süß<3 Ich finde solche bunten und designten Boxen immer als Aufbewahrung ganz klasse. Inhaltlich finde ich die Box jetzt auch nicht so schlecht. Über das Thermalwasser hätte ich mich besonders gefreut,da ich dieses Thermalwasser schon soo oft nachgekaut habe, seitdem ich es in der Box damals hatte. Das Shampoo wäre für mich auch brauchbar gewesen. Der Lipbalm ist ja sehr süß und darüber hätte mich ganz besonders gefreut.

    Liebe Grüße
    Caro von Caros Schminkeckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde sie auch deutlich besser als die normale rosa Box :D
      Ich konnte das Thermalwasser bisher noch nicht richtig testen, sobald ich aber wieder daheim in Würzburg bin, wird das gemacht! ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen