Aufgebraucht! Müllreview Mai '15


Diesen Monat habe ich nicht so viel aufgebraucht wie sonst, dafür habe ich aber einiges aussortiert. Vor allem Nagellacke mussten ein paar aus meiner Sammlung verschwinden, weil sie entweder so gut wie leer oder komplett ausgetrocknet waren. 



So, inzwischen ist auch die zweite Playboy-Bodylotion leer gegangen. Hier hatte ich das selbe Problem wie beim letzten Mal: Von der Pflegewirkung war sie besser als erwartet, aber es war ein bisschen zu sehr parfümiert.


Mein liebster AMU-Entferner von Yves Rocher ist wieder leer und der nächste ist auch schon in Gebrauch. Weil er mich eben so überzeugt, habe ich mal die Abschminktücher von Yves Rocher ausprobiert und finde auch die sehr gut. Sie sind richtig schön feucht und entfernen super Make-up - bis auf wasserfestes. Nachkaufen werde ich sie aber erstmal nicht, weil sie mir mit 3€ auf Dauer doch zu teuer sind.



Bimsschwamm von Balea - ohne Worte. ;) Das Fußpeeling ebenfalls von Balea mochte ich sehr gerne. Der Duft ist toll, es ist sehr ergiebig und peelt wunderbar. Die Peelingkörchen könnten nur einen Tick größer und gröber sein.



Das Rasiergel von Isana ist richtig gut. Der frische Apfelgeruch gefällt mir sehr, es hat ewig gehalten und schäumt schön auf. Da es aber eben von Rossmann ist, werde ich es mir erstmal nicht nachkaufen - der einzige Rossmann in Würzburg ist am anderen Ende der Stadt. :/ Das Glücksrausch-Duschgel von Balea ist uralt, hat aber trotzdem noch super gerochen! Pflegewirkung war zwar keine da, aber das braucht ein Duschgel für mich auch nicht haben - dafür habe ich ja dann die Creme danach.



Zwei Lipliner von Manhattan habe ich aussortiert, weil sie erstens schon bestimmt  5 Jahre alt sind und zweitens der Drehmechanismus nur noch mehr schlecht als recht funktioniert. Die Wimperntusche von Maybelline ist ein sogenannter All-Time-Favorite von mir! :D Kann ich jedem empfehlen und werde ich auch wieder nachkaufen, wenn meine Vorräte weg sind. Das transparente Puder von essence ist schon nachgekauft, weil ich es für den Preis einfach spitze finde! Ich finde es viel angenehmer ein transparentes anstatt einem farbigen Puder zu benutze, weil es so wirklich nur mattiert und nicht noch mehr Farbe ins Gesicht klatscht.



Die Handcreme von Balea fand ich nicht so toll. Pflegewirkung war kaum bis gar nicht vorhanden. Mehr könnt ihr in meinem großen Handcremevergleich hier lesen! Der Nagellackentferner von Micro Cell ist für mich Schrott. Gegen Ende habe ich ihn nur noch benutzt, um Nagellackpatzer auf meinem Tisch zu entfernen. Er trocknet Nagel und Nagelhaut sooo extrem aus. Ganz furchtbar! Dann mussten wie oben bereits erwähnt einige Nagellacke aus dem Regal verschwinden. Die beiden Lila-Töne von p2 und Rimmel kamen als letztes für den Bikini von meinem Meerjungfrauen-Design (hier) zum Einsatz. Sie sind inzwischen aber einfach nicht mehr zu gebrauchen - ich denke das sieht man vor allem dem Fläschschen von p2 an. :D Ich bin aber wieder auf der Suche nach solchen lilanen Lacken, wenn ihr Tipps habt - immer her damit! :) Der blaue Catrice-Lack sollte eigentlich Grundlage für mein Azteken-Design (hier) werden. Da habe ich aber gemerkt, dass er total unbrauchbar ist und habe stattdessen den sehr ähnlichen essence-Lack genommen. Nachkaufen muss ich mir so einen Blauton also nicht. Der weiße Lederlack von Rival de Loop Young war ein Fehlkauf. Irgendwie habe ich gemerkt, dass der Lederlook doch nichts für mich ist und habe ihn deswegen eigentlich nur noch bei meinen Nailspirations benutzt. Der weiße Tippainter von essence ist auch komplett eingetrocknet. Da weiß ich noch nicht, ob ich ihn mir nachkaufe, weil ich in letzter Zeit kaum noch - und wenn dann nur mit dem schwarzen - Tippainter arbeite. Zum Schluss ist da noch die größte Enttäuschung. Der blaue OPI Sheer Tint ist richtig eingedickt. Alle anderen drei sind noch wie neu. Ich weiß nicht, was bei dem hier schief gegangen ist. Find ich auf jeden Fall richtig schade. :(


Puh, das war jetzt ein kleiner Roman bei den Nagellacken. :D Jetzt aber zur Zusammenfassung: 19 Produkte sind es diesmal geworden - also nicht so viel wie die letzten Monate - trotzdem sind wieder einige Tops und Flops dabei.

Tops: Wimperntusche von Maybelline, Puder von essence und Rasiergel von Isana
Flops: Nagellackentferner von Micro Cell, Handcreme von Balea und OPI Sheer Tint

Kennt ihr eines der Produkte und seid der gleichen oder einer komplett anderen Meinung als ich? :)

Kommentare:

  1. Hi!

    Ich verstehe deine Kritik am Microcell NLE überhaupt nicht. Das war der schnellste und präziseste NLE, den ich je benutzt habe - und das bei den (überschaubaren) INCIs. Sobald ich meine anderen NLEs aufgebraucht habe, hole ich mir wieder den, vielleicht sogar als Dip-In-Remover, wobei die (und Methoden wie die mit Alufolie) generell schlimmer für Nägel und Nagelhaut sind.

    Und so, wie du dich um deine Füße kümmerst, müssen die ja weich wie ein Babypopo sein :) Kann man damit überhaupt schmerzfrei barfuss laufen?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Da ist ist wohl wie bei vielen Dingen - manche Produkte funktionieren für jeden ein bisschen anders. :D Bei mir hat der wirklich ganz schlimm ausgetrocknet - Finger und Nägel sahen danach furchtbar aus.
      Haha, das stimmt! Ich mag aber einfach Füße nicht, vor allem nicht wenn sie ungepflegt sind. Da habe ich im Krankenhaus ganz schlimme Sachen gesehen :D Deswegen kümmer ich mich da so "übertrieben" drum. :P Barfuss laufen klappt trotzdem wunderbar! ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Wow - ich finde 19 Produkte sind wirklich so einiges.
    Bei dem Nagellackentferer kann ich dir nur zustimmen! Mag den auch nicht, da er total austrocknenden ist.

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es waren ja viele aussortierte Nagellacke dabei - ich find die fallen nicht wirklich unter aufgebrauchte Produkte. :D

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Ich wusste nicht einmal, dass es von Microcell einen NLE gibt, ich kenne nur die beiden Nagelhärter :D Aber danke für das Bewahren vor einem Fehlkauf ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nagelhärter sind auch super! Nur der NLE taugt wirklich nichts :/ Freut mich, dass ich dich davor Bewahren konnte. :D

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  4. Oh, du hast ja viel aufgebraucht. :)
    Ich finds toll, dass du zu jedem Produkt nochmal was geschrieben hast.
    Hast du vielleicht zu dem Amu Entferner von Yves Rocher eine Review oder magst du vielleicht mal eine machen? Der interessiert mich sehr!

    Liebe Grüße,
    Vanessa von http://www.herzensglueck.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich versuche immer in 1-2 Sätzen das Produkt zusammen zu fassen ;)

      Also eine Review auf dem Blog werde ich nicht schreiben - das passt hier nicht so dazu. Aber ich kann dir hier ein bisschen was erzählen. Ich hab den AMU-Entferner bestimmt schon zum 5. Mal und bin sehr zufrieden. Er entfernt super wasserfestes Make-up und brennt nicht in den Augen. Leider ist er etwas teurer, als der Drogerie-AMU-Entferner (im Angebor um die 3€). Und da er ein ölhaltiger Entferner ist hat man nach dem Benutzen einen leichten Ölfilm auf den Augen. Da ich mir aber nach dem Abschminken eh noch das Gesicht wasche, ist das kein Problem.
      Hast du noch Fragen ? :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  5. Du hast wirklich viel aufgebraucht. Wenn ich das mal schaffen würde :D.
    Besonders bei dekorativer Kosmetik geht es bei mir immer sehr langsam voran.

    Liebe Grüße Laura
    (www.meinekosmetik.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab früher auch immer gedacht, bei mir geht nichts leer, aber seitdem ich das durch den Blog sozusagen dokumemtiere, merke ich erst, dass es jeden Monat doch einiges. :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  6. Solche Posts lese ich ja echt gerne :)
    Gerade bei Nagelprodukten ist es ja echt immer schade, wenn man die wegwerfen muss, weil man es bei der Vielzahl der Farben oft einfach nicht schafft, sie aufzubrauchen ...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ich liebe Aufgebraucht-Posts auch! :)
      Ja das stimmt..aber trotzdem hör ich nicht auf Nagellack zu kaufen :D
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen