[Naildesign] Striping Tape mal anders


Heute möchte ich euch mal zeigen, wie man Striping noch anders benutzen kann. Bisher habe ich es ja immer aufgeklebt, drüber gepinselt und dann wieder abgezogen - so wie hier zum Beispiel. Diesmal habe ich das Strping Tape aber aktiv mit in das Naildesign integriert und kleben lassen. ;)

Verwendet habe ich:



Manhattan 11A
Kiko 329
p2 720 glory
dickes Striping Tape
silbernes dünnes Striping Tape
Nagelschere

Mal wieder habe ich alle Nägel zuerst weiß lackiert.


Mit dem dicken Klebeband habe ich im oberen Drittel einen Streifen abgeklebt, darüber dunkel- und darunter hellgrau lackiert und es dann wieder abgezogen.


Das silberne dünne Band habe ich mir dann zurecht geschnitten und es jeweils an die Übergänge geklebt. Die überstehenden Ränder habe ich mit einer Nagelschere abgeschnitten und alles gut mit Topcoat fixiert.


Wie gefällt euch das Design? Welche Variante der Striping-Tape-Technik gefällt euch besser? :)


Kommentare:

  1. Hey! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin dir direkt gefolgt! Tolles Naildesign!
    Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest <3
    Liebe Grüße, Amanda // juustamanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, freut mich, dass dir mein Blog gefällt! :) Und auch mein Naildesign ;)

      Ich schau gerne mal vorbei :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Gefällt mir echt super! Aber vorallem der hellgraue Ton ist ja der Wahnsinn :)

    Liebe Grüße ♥
    PS: Ich würde mich freuen, wenn du bei meiner Blogvorstellung teilnehmen würdest:
    http://www.hang-tmlss.de/2015/03/already-five-years-with-me-timeless.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Dankeschön :)

      Ich guck auf jeden Fall mal vorbei ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Oh sieht das schön aus. Das könnte vielleicht sogar ich schaffen ^^
    Liebe Grüße
    Tama von Tama the Unicorn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Wenn du es versuchst, würde ich mich freuen, wenn du mir dein Ergebnis zeigst ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen