[Nailspiration] Pokémon


Heute gibt es wieder eine Nailspiration von mir. Diesmal mit einem etwas ungewöhnlichen Thema: Pokémon! :D 

Als Kind habe ich stundenlang die GameBoy-Spiele gespielt und auch die Serie gerne geschaut und auch jetzt überkommts mich manchmal und ich kriege wieder voll Lust zu spielen. Genauso ging es mir in den Semesterferien. Nach dem Physikum wollte ich einfach nichts mehr lesen und nichts mehr denken, also habe ich mir auf ebay eine neuere Pokémon-Edition gekauft und tagelang nur auf meinen GameBoy gestarrt. :D Inzwischen ist die Sucht wieder etwas abgeklungen, aber trotzdem haben mich diese paar Tage zu einem neuen Nagelrad inspiriert.

So, das war jetzt aber auch wieder genug der Worte. Jetzt lass ich Bilder sprechen! ;)



Na, erkennt ihr alle Pokémon? ;)





Hier könnt ihr eure Pokémon-Designs eintragen!

An InLinkz Link-up

Kommentare:

  1. Wow, was du dir da für eine Arbeit gemacht hast... Wahnsinn! Mir gefällt ja der Schriftzug am besten - und das Pumeluff natürlich ;-) Ich war früher auch totaler Pokemon-Fan und finde es super, dass du die Erinnerung noch mal aufleben lässt... Gefällt mir sehr! Würdest du denn so ein Design auch auf den Nägeln tragen?! Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Freut mich, dass dir die Idee gefällt! :)
      Ja würde ich auf jeden Fall! Nicht auf jedem Nagel, aber so als Akzent auf dem Ringfinger - klar! :)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    oh, was für ne coole Idee. :D Die Gesichter sind so gut getroffen, dass es ganz leicht fiel alle zu erkennen. Ich habe früher auch gerne Pokemon auf dem GameBoy gespielt und würde als Hommage an diese tolle Zeit sicherlich auch einen Nagel zum Beispiel mit Schiggy tragen. <3 Danke für die Inspiration. Jetzt muss ich das nur noch üben.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Dankeschön! Freut mich echt, dass man alle erkennt :D
      Wenn du dann mal ein Shiggy-Design machst, würde ich es gerne sehen! :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. Wow, richtig toll! Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. :)

    AntwortenLöschen