[Naildesign] Jeans-Look


Nachdem ich gestern nicht zum Posten gekommen bin, gibt es heute ein etwas ausgefalleneres Naildesign! Gesehen habe ich diese Jeans-Nägel hier. Mir hat das soo gut gefallen, dass ich es einfach nachpinseln musste.

Dafür gebraucht habe ich:


Manhattan 11A
Catrice 530 Up In The Air
ANNY 403 blue fashion show 
Sally Hansen 702 Ever Green
uma freaky pink
essence 13 forgive me
Nailartpinsel
Frischhaltefolie
goldene Nieten

Erstmal habe ich alle Nägel weiß lackiert. Dann kam mal wieder die Saran Wrap Technik zum Einsatz. Wie das funktioniert, habe ich euch letzten Herbst hier gezeigt! Bei den "halben" Jeans-Nägeln habe ich dementsprechend den helleren blauen Lack auch immer nur auf den jeweiligen Teil aufgetragen und dann vorsichtig mit der Frischhaltefolie rumgetupft.


Mit dem dunkelblauen ANNY-Lack habe ich Linien gezogen, die die späteren Nähte darstellen sollen. Eben diese Nähte habe ich dann mit weiß verfeinert, indem ich kurze weiße Striche reingesetzt habe. 


Auf die weißen Flächen habe ich versucht kleine Rosen gemalt - zumindest habe ich es versucht. Irgendwie klappt das bei mir noch nicht so recht. Wenn irgendwer von euch ein gutes Tutorial dafür hat - immer her damit! :) Wundert euch nicht, dass hier noch die grünen Blätter fehlen. Ich hatte vergessen einen grünen Nagellack mit nach Nürnberg zu nehmen und konnte sie so erst hinzufügen als ich wieder in Würzburg war.



Zum Schluss kamen noch die goldenen Nieten dazu. Jeweils an den Übergängen von Jeans zu Rosen und an den Ecken von den Hosentaschen. 


Mit einem Topcoat habe ich diesmal alles wirklich gut fixiert, damit die Nieten auch da bleiben, wo sie sollen! ;)

Wie gefällt es euch? :)  

 

Kommentare:

  1. Toller Post :) Das Design ist der Hammer *___*
    
Liebe Grüße, Amanda // juustamanda

    AntwortenLöschen
  2. Du hast wirklich einen schönen Blog!:)
    ich habe dich deshalb für den Liebster Award nominiert. Es wäre toll wenn du mitmachst!:)

    Liebe Grüße Kristin von
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! :)
      Sei mir nicht böse, aber ich mach bei diesen Award-Geschichte nicht mit - passt irgendwie nicht zu mir! ;)

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen