Meine Lieblings-Disneyfigur: Schneewittchen [Blogparade]


Sooo, heute bin ich dran bei der Blogparade Inspiriert von deiner Lieblings Disneyfigur. Alle Infos darüber könnt ihr hier nochmal nachlesen!

Selbstverständlich bekommt ihr bei mir ein Naildesign zu sehen. Und die Disneyfigur, für die ich mich entschieden habe, ist Schneewittchen. Das ist zwar nicht unbedingt mein liebster Film, aber mich verbindet einfach was mit dieser Figur. Ich hatte mir mal meine Haare schwarz gefärbt und da ich sehr blass bin, kam es dann dazu, dass ich eine Zeit lang als Benutzername überall schneewittchen plus irgendeine Zahlenkombination benutzt habe. Eine Mailadresse von mir, die ich heute immernoch benutze, heißt auch noch so. :D

Aber jetzt mal ab zu den Nägeln. Benutzt habe ich:



Manhattan 10B
p2 100 open your heart
Rimmel 170 Lively Lilac
essence 137 wanna be your sunshine
essence 199 wild white ways
ANNY 290 nude 
p2 500 eternal
Flormar 076
Skeyeline Studio Colour 02
Nailartpinsel und Dotting Tool


Etwas inspirieren lassen, habe ich mich übrigens von diesem Video von IHaveACupcake. 

Ich werd euch jetzt zu jedem Nagel eine kurze Anleitung geben und euch dann das komplette Ergebnis nochmal zeigen. ;) Grundlage sind diesmal vier verschiedene Lacke: Ring- und Zeigefinger wurden Blau, kleiner Finger Weiß, Mittelfinger Nude und der Daumen Lila.


Schneewittchen


Auf den hautfarbenen Lidschatten habe ich mit Schwarz die Haare, Augen und Augenbrauen gemalt. Wie man ganz gut sieht, habe ich mit Nude auch ein bisschen nachkorrigiert. Das ist aber nicht weiter schlimm - sobald Topcoat drüber kommt, sieht man das gar nicht mehr. Bei der Augenform solltet ihr darauf aufpassen, dass dieser "Lidstrich" wirklich zur Seite und nicht schräg nach oben gezogen wird - sonst sieht Schneewittchen nämlich schnell etwas böse aus. ;) Als nächstes habe ich mit weiß das Haarband und die Schleife ins Haar gepinselt, diese dann mit Rot ausgemalt und mit Schwarz die Konturen der Schleife nochmal nachgezogen. Als letztes durften dann noch kleine weiße Pünktchen in die Augen.

Das Kleid



Auf dem Ringfinger habe ich den Übergang von Oberteil zu Rock dargestellt und auf dem Zeigefinger das Muster auf Schneewittchens Puffärmeln. Bevor ich das Rot bzw. Gelb bepinselt habe, habe ich erstmal eine weiße Grundlage geschaffen, damit die Farben dann auch richtig schön leuchten.
Der Apfel


Beim Apfel habe ich einfach zwei Ellipsen aneinander gemalt - auch hier ist Korrigieren wieder kein Problem - und dann noch einen kleinen Apfelstiel hinzugefügt.

Die böse Königin



Natürlich darf auch der Bösewicht beziehungsweise die Bösewichtin aus Schneewittchen nicht fehlen. Zuerst habe ich die Nagelspitze Nude gemacht - hierfür habe ich auch erst wieder mit Weiß grundiert. Dann habe ich mit Gold die Krone und dazwischen mit Schwarz diesen Haaransatz oder die Kappe - oder was immer das sein soll - gemalt.

Das wars auch schon. Ich muss sagen, dass es echt ein ziemlich aufwendiges Design mit vielen kleinen Zwischenschritten war. Ich finde es ist aber echt süß geworden, vielleicht ein bisschen kindisch, aber bei Disney ist das schon ok. :D

--- Hier findet ihr meinen Rückblick zu dieser Blogparade! ---

Wie gefällt es euch? :)




Hier übrigens auch nochmal die Übersicht zu allen anderen Bloggern der Blogparade:

Image Map

Kommentare:

  1. Juhu, also das mit den Augen finde ich am süßesten ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Design sieht richtig toll aus, aber ich könnte das wirklich nicht, ich bin da etwas zu ungeschickt. :)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Da steckt echt viel Übung dahinter - ich mach das schon seit 6 Jahren oder so. Irgendwann fällt es einem ziemlich leicht ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  3. hihi voll süß, man sieht direkt um was es geht:)

    dresses-and-travels //@susandollparts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, danke! Das war auch mein Ziel :P
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen