[Haul] dm - April 2015


Ich versuche mich ja im Moment mit dm-Einkäufen etwas zurückzuhalten, aber ab und zu muss es einfach mal sein. Man gönnt sich ja sonst nichts! ;)



Am Anfang direkt mal die nicht ganz so spannenden Sachen: Zwei Bimsschwämme (je 1,25€), Einwegrasier für Männer (1,45€),  ein Fuß- und Schuhdeo (1,45€) - alles von Balea - und Duschschwamm von ebelin (0,80€). Das sind halt einfach so Sachen, die ich immer wieder nachkaufen muss. Wollt ihr sowas auch in Zukunft sehen oder soll ich das aus Hauls raus lassen? :)



Von bebe young care habe ich mir dieses Waschgel (3,55€) mitgenommen. Es soll Waschgel und Augen-Make-up Entferner in Einem sein. Ich bin ehrlich, eigentlich habe ich es mir nur gekauft, weil es auf die bebe-Produkte 25fach Punkte bei Payback gab. :D Ich habe mir das  aber auch ganz praktisch für unterwegs vorgestellt, da man nicht so viele verschiedene Produkte mitnehmen muss. Bisher habe ich es einmal ausprobiert und bin nicht wirklich überzeugt. Das Gesicht hat es gut gereinigt, aber meine Mascara konnte es nicht komplett entfernen.



Für die Haare durfte wieder ein Klassiker mit: Die Seidenglanz Haarmaske von Balea (1,95€). Ich finde, sie bringt meine Haare wirklich zum Glänzen und ich möchte nicht mehr auf sie verzichten! Die Balea Professional-Reihe mag ich insgesamt sehr gerne und will jetzt mal die Oil Repair Spülung ausprobieren (1,45€).



Auch der ebelin Express Nagellackentferner (1,95€) gehört inzwischen zu meinen Standard-Produkten. Ich bin echt froh bei Nicht-Glitzerlacken nicht mehr mit Wattepads arbeiten zu müssen. :D So eine Polierfeile brauchte ich auch mal wieder und da mir die von p2 (1,55€) schon beim letzten Mal so gut gefallen hat, durfte sie auch wieder mit ins Körbchen.



Ich hab grade ein Pröbchen vom Porefessional von Benefit in Gebrauch und bin echt begeistert. Allerdings ist der mit etwas zu teuer, weswegen ich mich jetzt in der Drogerie nach einem Porenverfeinerer umgeschaut habe. Nachdem ich ein paar Reviews auf verschiedenen Blogs gelesen habe, habe ich mich für die Nude Magique Blur Cream von L'Oréal (11,45€) entschieden. Die ist zwar immernoch nicht gerade günstig, aber da ich weiß wie lange schon das kleine Benefit-Pröbchen bei mir gehalten hat, denke ich, dass sich die Investition doch lohnt!



Ich habe ja in meinem letzten Aufgebraucht-Post einen weißen Kajal von Catrice (1,95€) gezeigt und genau der wurde auch wieder nachgekauft. Ich habe im dm den von essence, p2 und Catrice verglichen und da hat mir von der Farbabgabe und von der Weichheit der Mine der von Catrice einfach am besten gefallen.



Zwei Lippenprodukte durften auch mit. Einmal ein Lipliner von p2 in der Farbe 150 fuchsia (1,75€) und ein Manhattan Lip Lacquer in der Farbe 40S Don't be shy (4,35€). Ein Lipliner in so beerigen Rotton hat mir noch gefehlt - ihr seht in auf dem ersten Bild. Ich wollte schon länger so einen Lip Lacquer von Manhattan haben, daheim habe ich dann gemerkt, dass die Farbe die ich mir ausgesucht habe ziemlich gut zu dem Lipliner passt. ;) Von der Haltbarkeit habe ich aber beim Lip Lacquer etwas mehr erwartet - ich hatte gehofft, dass er etwas an den Lippen antrocknet und dementsprechend dann auch länger hält. Das hat er leider nicht so wirklich gemacht.




Zum Schluss noch drei Nagellacke. Von Catrice durfte 26 raspberryfields forever mit - so ein pinkstichiges Rot hat mir nämlich noch in meiner Sammlung gefehlt. Ich wollte außerdem ein bestimmtes Rosa haben, habe dann mal 13 forgive me von essence mitgenommen und habe beim Swatchen daheim gemerkt, dass es nicht ganz das ist, was ich gesucht habe. Macht aber nichts, die Farbe gefällt mitr trotzdem. :D Dann habe ich unbedingt noch ein ganz helles Blau gebraucht und das habe ich bei p2 mit 622 remember me gefunden. Bei meinem Osterdesign durfte der Lack schon Grundlage sein!


So das war auch schon alles. Wie hat euch mein kleiner Einkauf gefallen? :)

Kommentare:

  1. Da hast Du Dir aber einige tolle Schätze gekauft!

    Gefällt mir sehr!

    Toller und interessanter Post!

    Wünsche Dir einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen