Aufgebraucht! Müllreview April '15


Es ist mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post! Auch im April hat sich wieder einiges an leer gemachten Produkten angesammelt, die ich euch heute zeigen will!


Die Fußbutter von Balea fand ich von der Konsistenz super. Sie ist eben einfach etwas fester und butteriger als normale Creme und war dementsprechend auch wirklich pflegend. Ich hoffe aber, dass demnächst mal wieder eine neue Duftrichtung rauskommt. ;) Das Badesalz von Balea war ok - nichts schlechtes, aber auch nichts besonderes


Den Porefessional von benefit fand ich ziemlich gut, aber auch ziemlich teuer. Deswegen habe ich mich in der Drogerie nach einer Alternative umgeschaut und bei meinem letzten dm-Haul einen Porenverfeinerer von L'Oréal mitgenommen, der bisher auch überzeugt. Der Kiko Lidschatten ist mir leider total eingetrocknet. Das ist so eine Reihe von wasserfesten Cremelidschatten, die ich total gerne als Eyeliner benutze. An sich ein richtig tolles Produkt, aber dass es mir jetzt komplett eingetrocknet ist, ist halt schade. Den Concealer von p2 gibt es glaube ich nicht mehr im Sortiment - was echt blöd ist, weil ich ihn von der Farbe (sehr hell!) und von der Deckkraft super fand. Kennt ihr vielleicht gute Alternativen? :)

 

Diesen Monat habe ich ein Duschgel von Yves Rocher leer gemacht, das mir nicht so wirklich gut gefallen hat. Der Erdbeerduft war auf Dauer doch sehr süß und etwas künstlich. Den Duschschwamm habe ich von dm, inzwischen schäume ich mich nur noch damit ein und so muss er auch hin und wieder gewechselt werden.


Die Tagescreme von Dr. Scheller fand ich total ungeeignet. Ich möchte mir morgens einfach keine duftende Creme ins Gesicht schmieren und außerdem war sie mir für eine Tagescreme von der Konsistenz her zu fest. Ganz im Gegensatz dazu fand ich die festere Konsistenz bei der Nachtcreme von The Body Shop super. Über Nacht darf es ruhig eine etwas reichhaltigere Creme sein. Das Gesichtspeeling von Yves Rocher liebe ich! Es reicht total fruchtig nach Pfirsich und die Haut sieht danach wirklich weicher und gleichmäßiger aus. Auch von Yves Rocher ist die Granatapfel-Gesichtsmaske. Sie hat so eine gelige Konsistenz und hat meiner Meinung nach gar nichts gebracht.


Das Gesichtswasser von Rival de Loop habe ich mir damals wegen der Duftrichtung gekauft. Das ist aber auch das einzige, was mich letztendlich beeindruckt hat. Ich mag es, wenn ein Gesichtswasser mir das Gefühl gibt, dass es nochmal wirklich reinigt und irgendwas mit meinem Gesicht macht. Und das hatte ich hier nicht. Das Waschgel - ebenfalls von Rival de Loop -  fand ich hingegen sehr gut. Nachgekauft wird es aber wahrscheinlich nicht, weil ich einfach viel zu selten zu Rossmann komme. So kleine Packungen von den Abschminktüchern von Balea brauche ich immer wieder auf, wenn ich wochenends unterwegs bin.


Dieses Kissen ist so eine Art Nagelfeile zum Polieren und Glätten der Nägel. Ich weiß gar nicht mehr woher ich das habe, werde es dementsprechend nicht Nachkaufen, aber habe so etwas Ähnliches von p2 schon wieder im Haus, da das hier einfach schon echt ziemlich abgenutzt ist! ;) Den weißen Nagellack 11A von Manhattan mache ich ja regelmäßig leer, habe mir jetzt aber mal den neuen weißen Lack 199 wild white ways von essence gekauft. Auch der Nagellackentferner von ebelin ist ein Dauerbrenner bei mir! :D 


Das ist mein absolutes Lieblingsparfum! Be delicious von DKNY trage ich schon bestimmt 5 Jahre und kaufe es mir immer wieder nach. Ich mag diesen leicht fruchtigen und frischen Duft einfach total gerne. :)


Die Spülung von Balea aus der Professional-Reihe fand ich gut, hat jetzt aber nichts besonderes mit meinen Haaren angestellt. Genauso war es mit dem Volumen-Shampoo von Herbal Essences. Dafür wirkt die Haarmaske von Balea finde ich umso mehr. Ich kaufe sie einfach immer wieder nach, weil ich wirklich das Gefühl habe, das meine Haare durch sie glänzender sind. ;)

21 Produkte sind es diesmal geworden. Ach, ich fühle mich einfach immer richtig gut, wenn ich meine volle Tüte am Ende des Monats sehe. Da glaube ich echt daran, dass ich meine angesammelten Vorräte so nach und nach aufbrauchen werde. :)

Meine Tops sind: Parfum von DKNY, Fußbutter von Balea und Gesichtspeeling von Yves Rocher.
Meine Flops: Gesichtswasser von Rival de Loop, Tagescreme von Dr. Scheller und Gesichtsmaske von Yves Rocher.

Die selbe Frage wie immer: Kennt ihr eines der Produkte und was ist eure Meinung dazu? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen