Aufgebraucht! Müllreview März '15


Es ist wieder soweit: Der März ist vorbei und ich zeige euch, was diesen Monat so alles bei mir leer gegangen ist! Ich hoffe es wird diesmal nicht allzu lang, da ein paar schon bekannte Produkte aus alten Aufgebraucht-Posts oder Reviews dabei sind. ;)

[Nailspiration] Flower Power


Diesen Monat war Frühlingsanfang und deswegen geht es in dieser Nailspiration auch ganz frühlingshaft zu. Flower Powerr ist das Motto und ich habe ein Nagelrad voller Blümchendesigns gestaltet. Diesmal war es aber echt ein Kampf. Ein paar Designs haben mich echt wahnsinnig gemacht - sie wollten einfach nicht so, wie ich es wollte. Ständig habe ich sie wieder ablackieren müssen, weil sie mir nicht gefallen haben. Deswegen kommt der Post auch erst so spät im März. Letztendlich habe ich aber 20 blumige Naildesigns hinbekommen, mit denen ich ich recht zufrieden bin. :)

*Rebel Bouquet Kollektion [Maybelline]


Vielleicht habt ihr ja schon bei mir auf Instagram oder Facebook mitbekommen, dass ich vorgestern ein Päckchen von Maybelline bekommen habe. Enthalten waren drei Lippenstifte der Rebel Bouquet Kollektion aus der Color Sensational Reihe*, die ich testen darf. Ich glaube ich habe dafür mal an einem Gewinnspiel teilgenommen, bin mir aber nicht mehr ganz sicher - auf jeden Fall war es wirklich eine Überraschung. :)

[Naildesign] Tetris!


Wer kennt das Spiel nicht? Ich habe direkt schon wieder die Melodie im Kopf! :D Jedenfalls habe ich mir von diesem Bild auf Instagram zu einem Tetris-Naildesign inspirieren lassen.

Svenjas Nailart im Test: Aztec Nails


Beim letzten Mal habe ich euch ja ein bisschen was über Svenjas Nailart erzählt. Die Shopvorstellung findet ihr hier! Natürlich musste ich die Nailvinyls auch gleich ausprobieren - ich habe mich für das Motiv Aztec entschieden. 

Shopvorstellung: Svenjas Nailart


Wer nailarttechnisch auf Instagram unterwegs ist, wird den Account vom Shop der lieben Svenja und auch ihren etwas privateren Account bestimmt schon kennen. Für alle anderen: Schaut auf jeden Fall mal vorbei! Ihr bekommt dort selbstgemachte Nailvinyls aller Art. Ich bin auch endlich dazu gekommen bei Svenja zu bestellen und will ich euch jetzt den Shop etwas genauer vorstellen.

[Review] Good to go Topcoat von Essie


Heute möchte ich mal meine Meinung zu dem berühmten Good to go von Essie abgeben. Ich hab ihn vor ein paar Monaten mal zusammen mit Maximillian strasses her gekauft. Da gab es dieses kleine Topcoat-Fläschchen gratis. Naja, auf jeden Fall habe ich den Überlack immer mal wieder benutzt, ihn zur Hälfte geleert und mir inzwischen ein Urteil über ihn gebildet.

[Naildesign] Très chic!


Für heute habe ich mal meine Water Decals durchgekramt. Nachdem ich ja bei diesem Design echt Blut geleckt habe, wollte ich unbedingt weitere Motive ausprobieren. Etwas skeptisch habe ich dann die Pferde-Waterdecals aus einem Überraschungspaket von BPS (Den Haul dazu findet ihr hier!) in die Hand genommen und da sind mir diese süßen Eiffeltürme aufgefallen.

*Neue Nagelpflegeprodukte von p2!


Ganz unerwartet kam letzte Woche ein Päckchen von dm mit vielen Produkten aus dem neuen Sortiment der Nageltheke von p2 bei mir an. Außerdem gab es auch noch ein süßes Notizbuch und ein Button von p2 dazu. Ich hab mich total gefreut - vor allem, weil ein paar der Sachen eh schon auf meiner Wunschliste standen, seitdem ich sie in der Pressemitteilung gesehen habe. Ich wollte euch die Produkte aber nicht nur einfach zeigen, sondern auch zumindest einmal getetestet haben, damit ich euch etwas mehr erzählen kann. Deswegen kommt der Post auch erst heute!

[Naildesign] Cinderella


Auf Instagram und Facebook habe ich euch ja vor kurzem gezeigt, dass ich die Nagelsticker aus der Cinderella LE von essence ergattern konnte! Und natürlich musste damit jetzt auch mal ein Design her. :) Übrigens ist das heute mein 100. Post! Unglaublich wie schnell das ging - ich freue mich schon auf die nächsten 100! :)

[Review] Yves Rocher Nagelpflegeprodukte


Im Herbst habe ich mir bei Yves Rocher zwei Nagelprodukte gekauft, die ich ausgiebig getestet habe und euch nun vorstellen möchte. Einmal ein Nagelhautpeeling und ein stärkendes Nagel-Gel.

[Naildesign] Madame Pinkadour trifft Apricoco


Für heute habe ich mir zwei Lacke aus der Rock-o-co LE ausgesucht und mit Striping Tape gearbeitet. Inspiration habe ich mir bei diesem Video geholt und habe mich entschieden auf alle Nägel das Klebe-Muster vom Ringfinger zu machen. :)

S.O.S.-Nagelreperaturset, das jeder zu Hause hat!


Vor ein paar Wochen auf der Arbeit ist es mir mal wieder passiert: Alle Nägel sind auf einer schön gleichmäßigen Länge und wachsen fröhlich vor sich hin und genau dann muss einer richtig mies einreißen. Ich hab dann erstmal ein Pflaster drauf und hab dann daheim gegoogelt, wie sich sowas denn retten lässt. Dabei bin ich häufig auf die Teebeutel-Methode gestoßen!

Mani Swap mit practise_makes_perfect


Ich habe heute mal wieder bisschen was anderes für euch: Mani Swap! Das heißt zwei Mädels machen je ein Naildesign der anderen nach. Ich hab auf Instagram gesehen, dass Claire Watson von practise_makes_perfect das öfters mit Mädels macht und hab sie auch einfach mal angeschrieben und gefragt, ob sie Lust hätte auch mal ein Mani Swap mit mir zu machen. :)

LUSH Würzburg feiert Geburtstag!


Gestern hatte der Lush-Store in Würzburg dritten Geburtstag und das Team hat Blogger und Nicht-Blogger herzlichst dazu eingeladen das mit ihnen zu feiern. :) Wenn ihr auch aus Würzburg seid, schaut doch mal auf der Facebook-Seite vom LUSH Würzburg vorbei - so bekommt ihr von den nächsten Aktionen auch was mit! :)

[Review] kitsch up nail art pencils - Fancy Beauty Tales LE von p2


Auf Facebook und Instagram habe ich auch ja schon gezeigt, dass ich mir die kitsch up nailart pencils aus der aktuellen p2-LE Fancy Beauty Tales gekauft habe (je 2,95€). Ich hatte bis dahin nur Gutes von ihnen gesehen und gehört und wollte sie dann auch mal ausprobieren. Es gibt sie in drei Farben und natürlich konnte ich mich nicht für ein oder zwei entscheiden, sondern musste alle mitnehmen. :D