februarnailartchallenge [frühling]


Sooooo, heute beginnt die Nailartchallenge für den Monat Februar. Sie wird wieder von zwei Instagram-Mädels (_milenalackiert_ & lackliebe27) organisiert und trägt den unglaublich langen Namen februarnailartchallengemitsarahundmilena. :D Ich werde das Ganze in den Posttiteln etwas kürzen. :D Heute geht es los mit dem Thema Frühling und ich habe mich für ein Blümchen-Design entschieden. :)

Das ist die Challenge im Überblick: 


Und das sind die Sachen, die ich verwendet habe:


Manhattan 11A
OPI Sheer Tints
essence Stampy Polish
Stamping-Set + Born Pretty Store Stampingplatte Q65
Nailartpinsel

Diesmal war es echt wieder eine Katastrophe mit den Fotos, kaum welche sind was geworden, aber ich denke das Design lässt sich auch so ganz gut erklären. :)

Erstmal habe ich alle Nägel in weiß lackiert und dann mit den Sheer Tints alle außer den Ringfinger querbeet betupft. Mit dem Blumenmotiv von der Stampingplatte habe ich dann alle Nägel bestempelt.

Auf dem Ringfinger wollte ich in bisschen was anderes machen. Und zwar habe ich mit den Sheer Tints die Blümchen einfach ausgemalt. Da die Lacke ja sehr durchsichtig sind, kann man auch ohne Probleme über die schwarzen Stampingränder male, ohne dass es auffällt. Dadurch entsteht so eine Art Mosaik-/Fliesen-/Glasfenstereffekt - wenn ihr versteht, was ich meine. :D  Mir gefällt das echt gut und ich werde jetzt vielleicht öfter mal meine Stampings ausmalen. :)


Am Schluss kam noch Topcoat drüber und das pastellige Blümchen-Frühlingsdesign ist fertig!





Kommentare:

  1. Sehr süße Kombi! Die Idee, ein Stamping mit den Sheer Tints zu füllen habe ich auch schon eeeewig im Kopf, aber zur Umsetzung hat es bis jetzt noch nicht gereicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hab das auch so oft wo anders gesehen und es hat eeewig gedauert bis ich mich dann auch mal drangemacht habe :D
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen