Aufgebraucht! Müllreview Februar '15


Es ist mal wieder soweit. Der Februar ist zu Ende und ich zeige euch, was ich diesen Monat alles leer gemacht und zum Teil auch aussortiert habe. Auch wenn ich diesmal nur einen Monat lang gesammelt habe, ist doch wieder einiges zusammen gekommen. :)


Es sind mal wieder Shampoo und Spülung aus der Seidenglanz-Serie von Balea leer gegangen, das ich mir in letzter Zeit immer nachgekauft habe. Ich finde die Reihe wirklich super, will jetzt aber auch mal wieder was anderes ausprobieren. ;) Die Sprühkur von Glisskur kenn ich noch aus meiner Kindheit. Mein Vater hat das immer benutzt, um mir und meiner Schwester die Haare nach dem Baden durchzukämmen. :D Und irgendwie hab ich es letztens wieder entdeckt und möchte nicht mehr auf es verzichten. Ich probier mich da grade durch das Sortiment und habe jetzt eben diese Million Gloss-Version aufgebraucht. Von der Wirkung her super - die Haare lassen sich total einfach durchkämmen -, aber der Geruch hat mir nicht so gefallen. Etwas zu parfümiert.


Hier haben wir einmal den Binsschwamm von Balea, ein Fußbad ebenfalls von Balea und je ein Fußpeeling von Rituals und Yves Rocher. Den Sinn des wärmenden Fußbad verstehe ich nicht so ganz...ich schütte ja das Salz in warmes Wasser. Also wärmend ist ein Fußbad ja eh immer. Versteht das jemand von euch? :D Von den Peelings bleibt auf jeden Fall das von Yves Rocher mein Favorit - der Lavendel-Geruch ist toll und die Peelingkörnchen sind schön grob und bringen wirklich was. Eine Review findet ihr hier. Das von Rituals riecht zwar auch himmlisch nach Minze, aber die Wirkung fand ich nicht sooo gut und für 10€ ist es halt auch echt ziemlich teuer.


Hier habe ich einen Duschschaum von Wellness&Beauty mit Vanilleduft aufgebraucht. Den hatte ich mal in einer Rossmann-Box drinnen gehabt. Ich fands ok. Der Duft war mir ein bisschen zu intensiv und gegen Ende ist es echt blöd mit diesem Sprühkopf noch was rauszubekommen. Von Lush habe ich Snow Angel weggebadet. Das war ein Badezusatz in Engelform, der wie irre golden geglitzert hat. :D Ich hatte schon Sorgen, dass danach die ganze Badewanne glitzert, dem war aber nicht so. Der Duft war angenehm, aber schwer zu beschreiben. Ach, Baden ist einfach immer eine schöne Sache. :)


Zwei Masken habe ich diesen Monat benutzt. Einmal die Schokomaske von Schaebens, die ich vom Geruch her total genial finde, die aber bei mir wenig Wirkung zeigt. Dann noch die Perlenzauber-Maske von Balea. Die hat so eine Creme-Konsistenz und man wäscht sie nicht ab, sondern lässt sie weitesgehend einziehen und nimmt den Rest dann mit einem Kosmetiktuch ab. Die mag ich sehr gerne, die Haut fühlt sich danach wirklich weicher an. :) Das Rosenwasser habe ich mir im Sommer in der Türkei gekauft, weil so viele ja so davon schwärmen. Daheim habe ich dann herausgefunden, dass es wohl wichtig, dass man DAS EINE Rosenwasser von irgendeiner bestimmten Marke kauft. Naja..ich hab gemerkt, dass ich eh nicht so auf Rosenduft stehe, von dem her hat sich das für mich erledigt. :D
Wundert euch nicht darüber, dass dieses mal nichts zum Abschminken leer gegangen ist. Das liegt einfach daran, dass ich im Februar eine wichtige Prüfung hatte und viel daheim war, um zu lernen. Und irgendwie hatte ich dann nie so richtig Lust mich zu schminken. ;)


Ich würde mir nicht wieder so eine große Flasche von der treaclemoon Körpermilch kaufen. Irgendwann hat man halt die Schnauze voll von dem Geruch. :D Die Pflegewirkung ist mir leider auch zu gering. Die kleinen Fläschchen würde ich mir wegen den Duftrichtungen vielleicht mal wieder kaufen, aber die großen auf keinen Fall.


Hier gibt's nichts viel zu zu sagen. So ein kleines geruchsloses Deo habe ich immer in der Handtasche dabei und das hier von Balea ist diesen Monat leer gegangen. ;)


In die Hypnôse Doll Eyes Mascara von Lancôme habe ich mich wirklich verliebt. Ich hatte sie letztes Jahr in meinem Adventskalender und konnte mich bis jetzt nicht von ihr trennen. :D Jetzt war aber echt nichts mehr drinnen und die Wimperntusche musste weg. Das Bürstchen ist so Tannenbaum-förmig und ich fands echt perfekt. Wenn meine Mascara-Vorräte mal leer sind, werde ich in der Drogerie nach einer neuen mit so einer Bürste suchen. Lancôme ist mir dann nämlich doch etwas zu teuer. ;) Der Lidschatten von Catrice ist nicht leer, sondern einfach kaputt. Die Leidensgeschichte könnt ihr hier nachlesen. :D


Weniger aufregend sind hier die beiden Nagellackentferner von ebelin. Fand ich beide gut, werde ich beide wieder kaufen. :) Alles zu dem Handpeeling von Yves Rocher könnt ihr hier nachlesen. Den letzten Auftritt von dem grauen essence-Lack aus der alten colour&go-Reihe habt ihr hier gesehen. eternal von p2 gehört zu meiner Grundausstattung, deswegen ist er natürlich schon wieder nachgekauft. :D Den Nagelhärtener von Dikla fand ich gut. Ich hab ihn im Sommer benutzt, dann wurde er erstmal vom Micro Cell abgelöst und nachdem der leer war, kam der Dikla-Lack wieder zum Einsatz. Insgesamt fand ich den Micro Cell aber besser.

22 Produkte sind leer gegangen und natürlich will ich euch wieder sagen, was meine Tops und Flops waren.

Absolut empfehlen kann ich: Lancôme Mascara, Fußpeeling von Yves Rocher und Perlenzauber Maske von Balea!
Nicht so wirklich empfehlen kann ich: Körpermilch von treaclemoon, Fußpeeling von Rituals und Duschschaum von Wellness&Beauty!

Kennt ihr eines der Produkte? :) Habt ihr die gleiche Meinung darüber wie oder seht ihr das ganz anders? 

Hier nochmal eine Erinnerung an das Video-Voting meiner Freundin:
Ich würde gerne noch ein bisschen Werbung für ein Video einer Freundin machen. Sie nimmt an einem Wettbewerb teil, bei dem man ein Stipendium für ein Auslandssemester in Australien gewinnen kann. Das ist ihr echt unheimlich wichtig, darum habe ich ihr angeboten das Video mal auf meinem Blog zu teilen, um vielleicht ein paar Leute mehr zu erreichen. Es wäre also echt super, wenn ihr euch das Video von Melanie und Anna hier mal anschaut und für sie votet, wenn es euch gefällt! Wichtig: Auf Vote klicken und nicht auf Gefällt mir! Danke :)

Kommentare:

  1. Ja, irgendwann muss der Müll weg! ;o)

    Wow! Du hast Nagellacke leer gemacht? Genial!

    Vom Lancôme Mascara habe ich schon viel gutes gehört! Interessant!

    Muss ich mir mal anschauen!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja also den schwarzen benutz ich halt echt oft und der graue ist uralt und zum Teil gut aufgebraucht und zum Teil einfach eingetrocknet :P
      Ja die ist echt klasse gewesen *_* aber halt auch echt ziemlich teuer :/
      Danke dir auch! :)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Die Lidschatten reihe von Catrice finde ich persönlich super gut! Es hält sich ewig.. und sieht wunderschön auf den Augen aus! Benutze den hellsten meist zum Highlighten! :)

    Schöner Post! Ich bewunder immer Leute, die Dinge leer bekommen!
    Liebe Grüße,
    Bambi

    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find den Lidschatten an sich und die Farbe auch toll! Aber da er eben zerbrochen ist, ist mir das einfach eine zu große Sauerei :D

      Haha, ich bin auch immer ein bisschen stolz auf mich :P

      Liebe Grüße, Julia

      Löschen