pandasundpaigeswintermonat [inspired by]


Heute soll man sich für die Januarchallenge von irgendwas oder irgendwem inspirieren lassen. Ich hab mal meinen ganzen Schmuck durchgesehen bis mir diese schwarzen Federohrringe aufgefallen sind. Vor meinem inneren Auge hat sich direkt ein Design aufgebaut und so wars entschieden - die Ohrringe mussten als meine Inspirationsquelle herhalten! :D

Verwendet habe ich:


Rival de Loop Young Rock it LE Leder Effekt 02 Foo Whiters 
p2 500 eternal
Rival de Loop Young Nagel Design Lack 03 black
essence Beach Cruisers LE 04 life is a beach 
Nailartpinsel

Zuerst habe ich den weißen Lack benutzt, auf den ich dann mit dem Tippainter dieses bauchige Dreieck in die Ecke gemalt habe.




Alles um das Dreieck herum habe ich schwarz ausgemalt. Leider sieht das etwas unordentlich aus, weil der Lack fast leer ist und man so echt jeden Tropfen aus der Flasche kratzen muss.


Mit dem Tippainter habe ich - wie auch schon vor kurzem - ein Zebra-Muster in das Dreieck gemalt.


Zum Schluss kam noch die goldene Umrandung.


Wie immer noch eine Schicht Topcoat und das Design ist fertig! :)


Ich hab auch mal wieder ein AMU geschminkt. Dunkel mit goldenen Akzent.

Kommentare:

  1. Wow! So ein toller Post!

    Danke Dir!

    Auch für die tolle erklärung! Einfach genial!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und gerne doch ;)
      Liebe Grüße, Julia

      Löschen
  2. Uiii, eine richtig hübsche Nailart und ein toller Post!
    Ohrringe als Inspirationsquelle sind natürlich auch ein etop Idee an die ich bisher garnicht gedacht hätte, obwohl ich auch total gern mit Nagellacken herumexperimentiere.

    Liebste Grüße, Susen ♥
    www.curvedlines.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Freut mich, dass es dir gefällt :)
      Bin auch jetzt erst drauf gekommen, als das Thema eben "Inspired by" hieß :D Ich lass mich sonst auch oft von anderen Nailarts inspirieren und wollte diesmal halt was anderes machen ;)

      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen