Meine liebsten Winterlacke!


Ich möchte euch heute, wo der Winter hoffentlich bald vorbei ist, zeigen, welche Nagellacke ich in diesem Jahr besonders gemocht habe und welche Farben für die perfekten Winterdesigns nicht fehlen dürfen. Die meisten Lacke kennt ihr schon aus verschiedenen Winter- und Weihnachtsdesigns, die ich jeweils verlinken werde.

Im Prinzip geht es hier nicht direkt um die Nagellacke an sich, also die Marken, sondern um die Farbtöne. So ist zum Beispiel nicht der rote Lack von p2 DER Weihnachtslack überhaupt, aber ein roter Lack an sich darf einfach nicht fehlen. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine. ;)


Wir beginnen mal mit der oberen Etage. Da haben wir einmal einen silbernen Glitzerlack von NYC (156 Disco Ball) und einen Goldlack von Skeyeline Studio Colour (Nr. 02). Gold und Glitzer ist einfach etwas, was in der Weihnachtszeit nicht fehlen darf! Überall funkelt und blitzt es, da müssen die Nägel natürlich mithalten. Den goldenen Lack habe ich für mein Tannenbaum-Design mit der Saran Wrap-Technik verwendet.

Beim Tannenbaum-Design kam auch der grüne p2-Lack (830 perfectly good!) zum Einsatz. Das ist ein wunderschönes tannengrün, der zwar nicht nur, aber vor allem zur Weihnachtszeit toll ist!

An Rottönen darf es natürlich auch nicht fehlen. Ich habe hier zwei Varianten. Einmal einen sehr knalligen, aber auch klassischen p2-Lack (100 open your heart), der bei den Weihnachtsmann-Designs meiner Nailspiration verwendet wurde. Und einen eher dunklen, schimmernden, flormar-Lack (314) der festlicher und edler wirkt, als sein knalliger Kollege. Gesehen habt ihr diesen Lack auch bei der Nailspiration und zwar beim dem halb mattierten Design mit goldenen Akzent.

Als letztes habe ich zwei weniger weihnachtliche, dafü aber umso winterliche Nagellacke ausgesucht. Es handelt sich um die Acid Wash Lacke von Maybelline (247 Ripped Tide & 248 Bleached Blue), die ich für mein Winterdesign der Colourfulnailartschallenge im Dezember benutzt habe. Sie sehen einfach aus wie eine lackgewordene Schneelandschaft!




Was waren eure liebsten Winter- und Weihnachtslacke in diesem Jahr? :)

Kommentare:

  1. Wow! Toller Post mit schönen Lacken!

    Ich weiss nicht, ob ich Winter Lacke habe!? Ich denke einfach eher dunklere Farben! ;o)

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :)
      Haha, ja es ist ja nicht so, dass ich diese Lacke nur im Winter benutze, aber bei den klassischen Winter-/Weihnachtsmotiven greift man dann halt zu solchen Farbtönen :P Stimmt schon, klassisch ist es im Winter dunkel und im Sommer bunt und knallig :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen